Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Windows 8 TPM 2.0: Microsoft erwirkt…

Wie es aus meiner sicht aussieht.

  1. Beitrag
  1. Thema

Wie es aus meiner sicht aussieht.

Autor: nmSteven 29.08.13 - 18:10

Entscheidend für die IT Sicherheit ist kein Möchtegern Experte aus dem Wirtschaftsministerium sondern einzig und alleine die Experten des BSI.

TPM 2.0 ist nun der neue Standard der Unterschied ist, dass dieser neue Standard keinen Ausschalter mehr vorsieht. Er ist optional aber immer noch vorhanden. Ferner gibt es bisher keine Hardware die TPM 2.0 hat und keinen Ausschalter hat. Evtl. werden das zukünftige RT Tablets. Aber wer ein RT Tablet kauf, der will auch Windows.

Die einzige Gefahr die nun da ist, dass aufgrund von TPM 2.0 (ohne Ausschalter), wie gesagt was es noch nicht gibt, man kein alternatives Betriebssystem mehr einsetzen kann.

Die Frage ist nun was hat Windows damit zu tun ? Das ist wohl ganz einfach. Dem Sport Journalisten bei Zeit Online scheint wohl aufgefallen zu sein, dass man ab 2015 für das Windows Compatible Logo ein TPM Chip braucht. Das bedeutet nicht, dass andere PCs nicht mehr funktionieren sondern nur, dass die OEM Partner diesen Chip einbauen müssen und dieser laut Empfehlung (!!!) eingeschaltet sein muss.

Die zweite Frage ist nun was hat die NSA damit zu tun ? Nun ja die Frage ist noch einfacher als die Frage was Windows damit zu tun hat. Die NSA nutzt dieses System selbst seit Jahren (also die vorherigen Standards) um ihre eigene PC Infrastruktur vor Schadsoftware zu sichern. Entsprechend haben die sich den Standard wohl auch angeguckt und ihn für ihre eigenen Zwecke für gut befunden.

Was lernen wir nun daraus ? Lass keinen eigentlichen Sport Journalisten einen IT-Artikel schreiben.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Wie es aus meiner sicht aussieht.

nmSteven | 29.08.13 - 18:10

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  3. Eurowings Aviation GmbH, Köln
  4. thyssenkrupp AG, Essen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Skyrim VR, Battlefront 2, GTA 5, Wolfenstein 2)
  2. (-20%) 31,99€
  3. 288,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Padrone angesehen: Eine Mausalternative, die funktioniert
Padrone angesehen
Eine Mausalternative, die funktioniert

CES 2019 Ein Ring soll die Computermaus ersetzen: Am Zeigefinger getragen macht Padrone jede Oberfläche zum Touchpad. Der Prototyp fühlt sich bei der Bedienung überraschend gut an.
Von Tobias Költzsch

  1. Videostreaming Plex will Filme und Serien kostenlos und im Abo anbieten
  2. People Mover Rollende Kisten ohne Fahrer
  3. Solar Cow angesehen Elektrische Kuh gibt Strom statt Milch

Schwerlastverkehr: Oberleitung - aber richtig!
Schwerlastverkehr
Oberleitung - aber richtig!

Der Schwerlast- und Lieferverkehr soll stärker elektrifiziert werden. Dafür sollen kilometerweise Oberleitungen entstehen. Dass Geld auf diese Weise in LKW statt in die Bahn zu stecken, ist aber völlig irrsinnig!
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Softwarefehler Lime-Tretroller werfen Fahrer ab
  2. Hyundai Das Elektroauto soll automatisiert parken und laden
  3. Kalifornien Ab 2029 müssen Stadtbusse elektrisch fahren

Datenleak: Die Fehler, die 0rbit überführten
Datenleak
Die Fehler, die 0rbit überführten

Er ließ sich bei einem Hack erwischen, vermischte seine Pseudonyme und redete zu viel - Johannes S. hinterließ viele Spuren. Trotzdem brauchte die Polizei offenbar einen Hinweisgeber, um ihn als mutmaßlichen Täter im Politiker-Hack zu überführen.

  1. Datenleak Bundestagsabgeordnete sind Zwei-Faktor-Muffel
  2. Datenleak Telekom und Politiker wollen härtere Strafen für Hacker
  3. Datenleak BSI soll Frühwarnsystem für Hackerangriffe aufbauen

  1. Deutsche Glasfaser: Was passiert, wenn Glasfaser 1 GBit/s auch liefern muss
    Deutsche Glasfaser
    Was passiert, wenn Glasfaser 1 GBit/s auch liefern muss

    Wenn ein Dorf plötzlich ein Drittel der Bandbreite des DE-CIX ausnutzen würde, müsste sich auch der FTTH-Anbieter Deutsche Glasfaser etwas einfallen lassen. Etwa eine 2.000-Gigabit-Standleitung.

  2. WD Black SN750: Leicht optimierte NVMe-SSD mit 2 TByte
    WD Black SN750
    Leicht optimierte NVMe-SSD mit 2 TByte

    Die WD Black SN750 ist eine verbesserte Version der bekannten WD Black 3D: Die Geschwindigkeit der NVMe-SSD steigt, die Kapazität wurde verdoppelt und ein Kühler verhindert frühes Drosseln bei langer Last.

  3. Konsolen-SoC: AMDs Gonzalo hat acht Zen-Kerne und Navi-GPU
    Konsolen-SoC
    AMDs Gonzalo hat acht Zen-Kerne und Navi-GPU

    Ein als Gonzalo entwickelter Chip für eine kommende Spielekonsole von wahrscheinlich Microsoft oder Sony basiert auf einem Zen-Octacore und nutzt eine Navi 10 genannte Grafikeinheit.


  1. 18:04

  2. 15:51

  3. 15:08

  4. 14:30

  5. 14:05

  6. 13:19

  7. 12:29

  8. 12:02