Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Meizu MX3: Top-Smartphone mit 128 GByte…

Nett

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Nett

    Autor: expat 03.09.13 - 15:59

    Das ist doch mal was interessantes im Gegensatz zum LG G2.

    Audiophile dürften sich hier angesprochen fühlen. Bei 128GB sowieso. Gross genug für eine FLAC-Sammlung.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 03.09.13 15:59 durch expat.

  2. Re: Nett

    Autor: ploedman 03.09.13 - 16:07

    Schade das kein LTE dabei ist, sonst wäre es eine Überlegung Wert.

  3. Re: Nett

    Autor: Kasabian 03.09.13 - 16:22

    nicht nur dazu, wenn man keinen bekannten Markennamen braucht.

  4. Re: Nett

    Autor: root666 03.09.13 - 16:24

    ploedman schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Schade das kein LTE dabei ist, sonst wäre es eine Überlegung Wert.

    Naja LTE und der Samsung Exynos passen halt nicht so zusammen.

  5. Re: Nett

    Autor: dokta jotta 03.09.13 - 17:19

    Jetzt noch ein microsdslot und ich kann mein iPod classic in Rente schicken

  6. Re: Nett

    Autor: Kondom 03.09.13 - 17:41

    root666 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Naja LTE und der Samsung Exynos passen halt nicht so zusammen.

    Wieso nicht? Auf Twitter hat Samsung doch noch verkündet Exynos kann LTE in alle 20 Frequenzändern.

    https://twitter.com/SamsungExynos/status/317337664078630912

  7. Re: Nett

    Autor: Schnarchnase 03.09.13 - 18:31

    Audiophilen dürfte Meizu durchaus bekannt sein, die stellen zumindest in Bezug auf die Audioqualität sehr gute Player her.

  8. Re: Nett

    Autor: Anonymer Nutzer 03.09.13 - 22:26

    ja super tolles ding ... bei 50% helligkeit und nur ein bisschen cpu-last geht dem ding nach 30 minuten die luft ergo der strom aus (bei so einem kleinen akku) ... vermutlich ist das dann das erste mobile telefon, welches man nur zu hause am netzteil benutzt! ;)

  9. Re: Nett

    Autor: Sh0gZ 04.09.13 - 00:55

    Das galaxy s3 hat standardmäßig 300mAh weniger...

  10. Re: Nett

    Autor: derKlaus 04.09.13 - 09:23

    Schnarchnase schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Audiophilen dürfte Meizu durchaus bekannt sein, die stellen zumindest in
    > Bezug auf die Audioqualität sehr gute Player her.
    stimmt, bei tragbaren MP3-Playern ist Meizu wie auch Cowon weit vorne dabei. Als für Audiophile geeignet würde ichd as zwar nicht unbedingt bezeichnen, aber auf jeden Fall besser als der iPod-Matschsound.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Technische Universität Darmstadt, Darmstadt
  2. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg
  3. Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB, Lemgo
  4. telent GmbH, deutschlandweit

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Corsair K70 RGB MK.2 Tastatur für 119,99€, Elgato Stream Deck mini für 74,99€, Corsair...
  2. 199,90€
  3. (u. a. PS4 Slim 500 GB inkl. 2 Controller & Fortnite Neo Versa Bundle für 249,99€, PS4 500 GB...
  4. 89,99€ (Release 24. September)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Geothermie: Wer auf dem Vulkan wohnt, muss nicht so tief bohren
Geothermie
Wer auf dem Vulkan wohnt, muss nicht so tief bohren

Die hohen Erwartungen haben Geothermie-Kraftwerke bisher nicht erfüllt. Weltweit setzen trotzdem immer mehr Länder auf die Wärme aus der Tiefe - nicht alle haben es dabei leicht.
Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

  1. Energiespeicher und Sektorkopplung Speicher für die Energiewende
  2. Nachhaltigkeit Jute im Plastik
  3. Nachhaltigkeit Bauen fürs Klima

Borderlands 3 im Test: Wer im Irrenhaus sitzt, soll mit Granaten werfen
Borderlands 3 im Test
Wer im Irrenhaus sitzt, soll mit Granaten werfen

Bloß nicht den Finger vom Abzug nehmen und das Grinsen nicht vergessen: Borderlands 3 ist wieder einmal ein wahnsinnig spaßiger Shooter, dessen Figuren am Rande des Irrsinns agieren. Gearbox hat es zudem geschafft, den Spielfluss trotz der lahmen Hauptbösewichte noch weiter zu verbessern.
Ein Test von Oliver Nickel und Marc Sauter

  1. Gearbox Borderlands 3 startet mit vielen Bugs und Lags
  2. Borderlands 3 angespielt Action auf dem Opferpfad
  3. Shoot-Looter Borderlands 3 zeigt eine Stunde Spielinhalt

Astronomie: K2-18b ist weder eine zweite Erde noch super
Astronomie
K2-18b ist weder eine zweite Erde noch super

Die Realität sieht anders aus, als manche Überschrift vermuten lässt. Die neue Entdeckung von Wasser auf einem Exoplaneten deutet nicht auf Leben hin, dafür aber auf Probleme im Wissenschaftsbetrieb.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Interview Heino Falcke "Wir machen Wettermodelle für schwarze Löcher"

  1. FRK: Glasfaserausbau fehlt es nicht am Geld
    FRK
    Glasfaserausbau fehlt es nicht am Geld

    Ein führender FDP-Vertreter ist gegen mehr staatliche Programme für den Breitbandausbau. Doch wenn es sie gibt, sollten nicht nur die großen Netzbetreiber profitieren.

  2. Brexit: Autohersteller warnen vor ungeregeltem EU-Ausstieg
    Brexit
    Autohersteller warnen vor ungeregeltem EU-Ausstieg

    Der britische Premierminister Boris Johnson will Großbritannien am 31. Oktober aus der Europäischen Union führen, auch ohne ein Abkommen. Die Automobilbranche befürchtet bei einem ungeregelten Brexit schwere Einbußen.

  3. Innenministerium: Bundesregierung baut Sicherheitsapparat aus
    Innenministerium
    Bundesregierung baut Sicherheitsapparat aus

    Mehr Stellen und mehr Geld: Das Bundesinnenministerium weitet den Sicherheitsapparat immer weiter aus. Seit 2013 wurden mehrere Tausend neue Stellen geschaffen - die Geheimdienste sind darin noch nicht einmal enthalten.


  1. 18:41

  2. 17:29

  3. 17:15

  4. 16:01

  5. 15:35

  6. 15:17

  7. 15:10

  8. 14:52