Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › 2,31 Millionen Domains mit…

sucht den schuldigen ..

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. sucht den schuldigen ..

    Autor: pupsheft 08.12.05 - 22:09

    .. doch beim registar - wenn man sich mal die creme de la creme der "faker" anschaut, sieht man deutlich, wo bzw. durch wen der ganze "scheiss" möglich wird. Einfach hahn zu drehen .. aber so weit denkt keiner. Keine free email accounts .. keine skadfhoasidfhosid@yahoo.com#0 adressen .. einen reg gibt es halt nur mit vernünftigen adressen, bzw. ident test. aber dafür ist die welt nicht bereit. Also leben wir mit dem Müll, solange niemand was unternimmt.

  2. Re: sucht den schuldigen ..

    Autor: sp1 09.12.05 - 03:47

    In einem Zeitalter wo Rechnungen per E-Mail Versand werden und dabei keiner mehr bemerkt, dass die Adresse ja eigentlich nicht mehr stimmt, ist das auch kein Wunder.

    Ich kenne da einen mit einer kostenlosen Freecity-Domain, dessen Haus wurde vor 3 Jahren abgerissen.
    Und nun ist dort ein schöner großer ALDI-Parkplatz. *g*


    Nebenbei:
    Ich bin übrigenz nicht dafür, dass jeder Zugriff auf die Adressendaten des Domainbesitzer hat, solange es sich nicht um ein kommerzielles Angebot handelt.
    Es gibt genug Verb./Einbrecher auf dieser Welt, denen da kriminelles Handeln erleichtert werden.

    Halterdaten von KFZ-Kennzeichen sind ja nicht so leicht jedermann zugänglich. (Antrag, Geld hinblättern usw. - Ausnahme die Schweiz).
    Rufnummerninversesuche kann man auch unterbinden usw.

    |_|T

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. STIEBEL ELTRON GmbH & Co. KG, Holzminden
  2. MBDA Deutschland, Schrobenhausen
  3. DATAGROUP Köln GmbH, Köln
  4. Vorwerk Services GmbH, Wuppertal

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-80%) 5,99€
  2. 4,99€
  3. 69,99€ (Release am 25. Oktober)
  4. 69,99€ (Release am 21. Februar 2020, mit Vorbesteller-Preisgarantie)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Change-Management: Die Zeiten, sie, äh, ändern sich
Change-Management
Die Zeiten, sie, äh, ändern sich

Einen Change zu wollen, gehört heute zum guten Ton in der Unternehmensführung. Doch ein erzwungener Wandel in der Firmenkultur löst oft keine Probleme und schafft sogar neue.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. IT-Jobs Der Amtsschimmel wiehert jetzt agil
  2. MINT Werden Frauen überfördert?
  3. Recruiting Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

Gemini Man: Überflüssiges Klonexperiment
Gemini Man
Überflüssiges Klonexperiment

Am 3. Oktober kommt mit Gemini Man ein ambitioniertes Projekt in die deutschen Kinos: Mit HFR-Projektion in 60 Bildern pro Sekunde und Will Smith, der gegen sein digital verjüngtes Ebenbild kämpft, betreibt der Actionfilm technisch viel Aufwand. Das Seherlebnis ist jedoch bestenfalls komisch.
Von Daniel Pook

  1. Filmkritik Apollo 11 Echte Mondlandung als packende Kinozeitreise

Mädchen und IT: Fehler im System
Mädchen und IT
Fehler im System

Bis zu einem gewissen Alter sind Jungen und Mädchen gleichermaßen an Technik interessiert. Wenn es dann aber um die Berufswahl geht, entscheiden sich immer noch viel mehr junge Männer als Frauen für die IT. Ein wichtiger Grund dafür ist in der Schule zu suchen.
Von Valerie Lux

  1. IT an Schulen Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
  2. 5G Milliardenlücke beim Digitalpakt Schule droht
  3. Medienkompetenz Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?

  1. BSI-Präsident: "Emotet ist der König der Schadsoftware"
    BSI-Präsident
    "Emotet ist der König der Schadsoftware"

    Das BSI sieht eine weiterhin steigende Bedrohung durch Gefahren im Internet, vor allem setzt demnach die Schadsoftware Emotet der Wirtschaft zu. BSI-Präsident und Bundesinneminister betonen ihre Hilfsbereitschaft in Sachen Cybersicherheit, appellieren aber auch an die Verantwortung von Verbrauchern und Unternehmen.

  2. Flip 2: Samsungs digitales Flipchart wird größer und kann Office 365
    Flip 2
    Samsungs digitales Flipchart wird größer und kann Office 365

    Das Samsung Flip 2 ist im Kern wieder ein Flipchart, an welchem Teams ihre Ideen zu digitalem Papier bringen können. Ein Unterschied: Es wird auch eine 65-Zoll-Version geben. Außerdem kann es in Verbindung mit Office 365 genutzt werden.

  3. Star Wars Jedi Fallen Order angespielt: Die Rückkehr der Sternenkriegersolospiele
    Star Wars Jedi Fallen Order angespielt
    Die Rückkehr der Sternenkriegersolospiele

    Seit dem 2003 veröffentlichten Jedi Academy warten Star-Wars-Fans auf ein mächtig gutes neues Actionspiel auf Basis von Star Wars. Demnächst könnte es wieder soweit sein: Beim Anspielen hat Jedi Fallen Order jedenfalls viel Spaß gemacht - trotz oder wegen Anleihen bei Tomb Raider.


  1. 19:25

  2. 17:18

  3. 17:01

  4. 16:51

  5. 15:27

  6. 14:37

  7. 14:07

  8. 13:24