1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Philips 242G5DJEB: Der 144-Hz…

Ohne 16:10 ist das einfach nur fail kwt

Danke an alle Helfer!
Wir läuten hier mit den Freitag ein und bitten ins entsprechende Forum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ohne 16:10 ist das einfach nur fail kwt

    Autor: flasherle 06.09.13 - 13:19

    kwt

  2. Re: Ohne 16:10 ist das einfach nur fail kwt

    Autor: zaephyr 06.09.13 - 13:22

    Erleuchte uns doch bitte in deiner Weisheit was ein gamer mit 16:10 will wo alle spiele nativ 16:9 unterstützen und in den meisten fällen bei 16:10 bildteile abgeschnitten werden?

    Ich selber spiele mit 16:10 und meistens hat man keinen mehrwert, eher das gegenteil.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 06.09.13 13:23 durch zaephyr.

  3. Re: Ohne 16:10 ist das einfach nur fail kwt

    Autor: trolling3r 06.09.13 - 13:33

    Gamingmonitor mit 16:10?
    FAIL

  4. Re: Ohne 16:10 ist das einfach nur fail kwt

    Autor: flasherle 06.09.13 - 14:06

    viele spiele unterstützen die mehr höhe mit mehr spiel ausschnitt. man macht hier wegen ein paar frames rum und gibt dafür diese "mehr information" die man durch die höhe gewinnt wieder auf. macht doch keinen sinn

  5. Re: Ohne 16:10 ist das einfach nur fail kwt

    Autor: Race 06.09.13 - 14:09

    Die meisten Spiele, die ich kenne skalieren alle über die Höhe, weswegen man mit Breitbildmonitoren, überwiegend 16:9, manchmal auch im Kinoformat, ein deutlich größeres Sichtfeld nach links und rechts hat.

  6. Re: Ohne 16:10 ist das einfach nur fail kwt

    Autor: trolling3r 06.09.13 - 14:31

    Welches Spiel macht so einen Unsinn?
    Das aktuelle Counter-Strike schon mal nicht.
    http://myhyper.de/csgo-43-vs-169-vs-1610/#!prettyPhoto[post_content]/0/

  7. Re: Ohne 16:10 ist das einfach nur fail kwt

    Autor: flasherle 06.09.13 - 15:26

    dein link is fail weil er das 16:10 nur in verminderter auflösung darstellt.

    z.b. farcry war das letzte spiel was nicht dieses dämliche Hor+ verwendet hat und man tatsächlich mehr gesehen hat...

  8. Re: Ohne 16:10 ist das einfach nur fail kwt

    Autor: Dorsai! 06.09.13 - 15:35

    Also ich weiß auch nicht was du meinst, soweit ich weiß machen das fast alle Spiele immernoch so. Letztens gab es hier auf Golem sogar einen Artikel mit einem Monitor im Kinoformat, der explizit das Mehr an Breite hervorgehoben hat, dass man damit bei Spielen hat.

    Und dass der Artikel "fail" ist sehe ich auch nicht, das was du siehst ist von der Auflösung komplett unabhängig, da sich Spiele-Engines da nicht festlegen. Einzig das Seitenverhältnis ist interessant und wie trolling3r schon schrieb skalieren da die meisten Engines über die Breite.

    Aber ich lasse mich gerne eines besseren belehren, kannst mir gerne einen Screenshot vergleich zeigen...

  9. Re: Ohne 16:10 ist das einfach nur fail kwt

    Autor: Kampfmelone 06.09.13 - 21:27

    Wenn ich schon sehe dass man manche Games mit schwarzen Balken oben und unten spielen muss, da sie NUR 16:9 unterstützen... Habe selber 16:10 aber finde zum zocken passt 16:9 schon

  10. Re: Ohne 16:10 ist das einfach nur fail kwt

    Autor: der kleine boss 07.09.13 - 13:12

    Warum nicht 16:20? dann sieht man in der Höhe nochmehr trololol

    Jeder kauft sich das Format, was für ihn insgesamt am besten ist, manche spiele sind in 16:10 besser, manche in 16:9 und manche sogar in 4:3, die einzige Fraktion, die sich dauernd als die beste darstellen muss, sind die 16:10er bald schon gleich schlimm wie die penetranten MS-hasser.

  11. Re: Ohne 16:10 ist das einfach nur fail kwt

    Autor: specialsymbol 08.09.13 - 00:48

    Ich kenne kein Spiel das nur 1080 unterstützt aber keine 1200. Abgesehen vom Zocken kann man PCs auch für andere Dinge nutzen. Und da bieten 1200 einen echten Mehrwert gegenüber 1080.

  12. Re: Ohne 16:10 ist das einfach nur fail kwt

    Autor: HubertHans 09.09.13 - 14:03

    der kleine boss schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Warum nicht 16:20? dann sieht man in der Höhe nochmehr trololol
    >
    > Jeder kauft sich das Format, was für ihn insgesamt am besten ist, manche
    > spiele sind in 16:10 besser, manche in 16:9 und manche sogar in 4:3, die
    > einzige Fraktion, die sich dauernd als die beste darstellen muss, sind die
    > 16:10er bald schon gleich schlimm wie die penetranten MS-hasser.

    Es kauft aber niemand das,w as fuer ihn am Besten ist. Dann haetten wir diese 16:9-Gruetze im PC-Bereich naemlich nicht. Die Leute sind nur einfach zu unschlau, um den nachteil zu erkennen. Sieht breiter aus: Muss besser sein als mein alter 70KHz Fischaugen-CRT

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Augsburg
  2. Deutsche Umwelthilfe e.V., Radolfzell, Berlin
  3. RENK AG, Augsburg
  4. Membrain GmbH, München-Unterhaching

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 16,49€
  2. 9,99€
  3. 28,99€
  4. 4,29


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de