1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Siemens VDO mit…

Re: Navi mit Head-up Display!

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Beitrag
  1. Thema

Re: Navi mit Head-up Display!

Autor: John Dope 09.12.05 - 15:03

sim schrieb:
-------------------------------------------------------
> Die Wirklichkeit schränkt aber auch ein. Ich kann
> nicht etwas sehen, was hinter einem großen LKW
> sein soll, oder mein Ziel, das sich hinter einem
> großen Gebäude versteckt. Sie müssen visualisiert
> werden. Ausserdem brauche ich vielleicht die
> Darsrtellung des Zieles, bevor ich angekommen bin.
> HUD würde in dem Fall eher stören.
> HUD ist nur für den Fahrer sichbar, der Beifahrer
> will sich vielleicht über irgendwas informieren...

Das sind berechtigte Einwände - für all diese Sachen bleibt ein separates Display, das nach nach belieben zoomen und den Inhalt verschieben kann, nach wie vor sinnvoll.

In meinen Augen sind der wahre Catch beim Navi aber die Just-in-Time Aktionen: "Jetzt rechts abiegen", "Jetzt dritte Ausfahrt im Kreisverkehr nehmen", "In 200 Metern links halten"...
Wer hat nicht schon zwischen Straße und Navidisplay hin und her gependelt, in unklaren Situationen versucht die tatsächlich gemeinte Straße auszumachen, und ist dann doch vorbei gefahren?

Es gibt immer wieder Situationen, die nicht zweifelsfrei bleiben. Für sowas wären "einfache" Pfeile im HUD ein Segen.
Wobei die natürlich geometrisch richtig positioniert sein müssen, nach Fahrergröße und Kopfposition etc. (siehe anderes Posting), damit der Overlay sich mit der tatsächlich gemeinten Straße deckt.

Gruß,
John


Neues Thema


Thema
 

Navi mit Head-up Display!

John Dope | 09.12.05 - 10:39
 

Re: Navi mit Head-up Display!

sim | 09.12.05 - 10:55
 

Re: Navi mit Head-up Display!

John Dope | 09.12.05 - 15:03
 

Re: Navi mit Head-up Display!

from(m)Inside | 09.12.05 - 11:58
 

Re: Navi mit Head-up Display!

John Dope | 09.12.05 - 15:12
 

Re: Navi mit Head-up Display!

Phoenix.Tom | 09.12.05 - 15:41
 

Re: Navi mit Head-up Display!

k9 | 09.12.05 - 17:54
 

Re: Navi mit Head-up Display!

John Dope | 14.12.05 - 13:52
 

Re: Navi mit Head-up Display!

John Dope | 14.12.05 - 14:05

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Embedded Software Funktionstester / Applikationstester (m/w/d)
    Murrelektronik GmbH, Oppenweiler, Kirchheim unter Teck (Home-Office möglich)
  2. Demand Manager / Systembetreuer (m/w/d) Manufacturing IT
    Paulaner Brauerei Gruppe GmbH & Co. KGaA, München
  3. Scrum Master (m/w/d)
    byteAgenten gmbh, Nürnberg
  4. Specialist Digital Transformation & Enablement (m/w/d)
    Kulzer GmbH, Hanau

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. täglich ab 10 Uhr neue Flash-Deals
  2. 14,99€ (UVP 36€)
  3. 17,49€ (UVP 35€)
  4. 43,99€ (UVP 59€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Linux-Distro: CutefishOS ist doch nicht tot
Linux-Distro
CutefishOS ist doch nicht tot

CutefishOS ist eine von Hunderten Linux-Distibutionen. Es starb, sollte geforkt werden und war plötzlich wieder da. Und wieso? Weil es "cute" ist.
Von Boris Mayer


    Intel & AMD: Neue Sicherheitslücken in Prozessoren - SGX betroffen
    Intel & AMD
    Neue Sicherheitslücken in Prozessoren - SGX betroffen

    Aktuelle CPUs von Intel und AMD haben Schwachstellen, über die fremde Daten ausgelesen werden können.
    Eine Analyse von Johannes Hiltscher

    1. Start-up Tachyum Zulieferer hat angeblich Prodigy-Chip sabotiert
    2. Interconnect OpenCAPI ist tot, es lebe der Compute Express Link
    3. Epyc & Xeon Server-CPUs treten mit bis zu 360 Watt an

    The Cycle & Co: Gratisspiele für entspannte Sommertage
    The Cycle & Co
    Gratisspiele für entspannte Sommertage

    Unter 100.000 Euro: Golem.de stellt faires Free-to-Play für fast alle Plattformen vor - vom Actionspiel The Cycle bis Aufbau mit Home Wind.
    Von Rainer Sigl

    1. Free-to-Play Eine Galaxie voller Geschäftsmöglichkeiten
    2. Free-to-Play Sony und Microsoft wollen Werbung in Spielen
    3. Velan Studios Gelungenes Sportspiel Knockout City wird Free-to-Play