1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Verschlüsselung: Was noch sicher ist

die beste Methode ist nicht die verschlüsselung, sondern

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. die beste Methode ist nicht die verschlüsselung, sondern

    Autor: genab.de 09.09.13 - 15:17

    die beste Methode die NSA an der Nase Rum zu führen ist ja gar nicht eine besonders starke verschlüsselung


    sondern ein jeder soltle einfach Regelmäßig Bombenbauanleitungen googleln,

    die Top 100 der Terroristen in die Facebbook Freundesliste aufnehmen, und diese recht häufig fragen, wann denn nun die Hochtzeit ist, und wer die Geschenke mit bringt,

    alles immer mit einem Gesegneten Allah ist groß

    Idealerweise übernimmt dies ein Client, auf Millionen von Computern,

    alles schön unverschlüsselt, dann kann die NSA zusammenpacken...

  2. Oder sie filtert dieses Muster dann einfach aus ;)

    Autor: Anonymer Nutzer 09.09.13 - 16:00

    <kt>

  3. Re: die beste Methode ist nicht die verschlüsselung, sondern

    Autor: LH 09.09.13 - 16:08

    Solche albernen Versuche der Täuschung kann jeder Anfänger aus dem Datenstrom herausfiltern. Besonders wenn sie auch noch automatisiert sind.

  4. Re: die beste Methode ist nicht die verschlüsselung, sondern

    Autor: a user 09.09.13 - 17:17

    das mag sein. aber in ihnen lassen sich echte daten gut verstecken.

    hast du ein system, dass auf bestimmte reize reagiert und willst da kommunizieren, dann flute die kanäle mit den reizen und schummle deine nachrichten dazwischen.

    ist nichts neues.

  5. Re: die beste Methode ist nicht die verschlüsselung, sondern

    Autor: cry88 09.09.13 - 17:21

    a user schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > das mag sein. aber in ihnen lassen sich echte daten gut verstecken.
    >
    > hast du ein system, dass auf bestimmte reize reagiert und willst da
    > kommunizieren, dann flute die kanäle mit den reizen und schummle deine
    > nachrichten dazwischen.
    >
    > ist nichts neues.

    und wenn du diese Nachrichten haben willst, dann baust du einen passenden Filter dafür. Ist auch nichts neues.

  6. Re: die beste Methode ist nicht die verschlüsselung, sondern

    Autor: TobiKivelip 18.10.13 - 20:49

    LH schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Solche albernen Versuche der Täuschung kann jeder Anfänger aus dem
    > Datenstrom herausfiltern. Besonders wenn sie auch noch automatisiert sind.

    Glaube ich nicht. Wenn wir morgen Flash-Mob-Like mit 20 Mio Usern anfangen genau das zu tun was die NSA Algorithmen zu überwachen versuchen, haben die erstmal keine Chance. Im Endeffekt sind das auch nur Stopwortfilter und Stringvergleiche sind nicht unbedingt performant.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter (w/m/d) Forschungsgruppe CAROLL
    Universität Passau, Passau
  2. IT-Koordinator (m/w/d) Input-Output-Management im Bereich Beihilfe
    Kommunaler Versorgungsverband Baden-Württemberg, Karlsruhe
  3. IT-Spezialist (w/m/d)
    Kölner Verkehrs-Betriebe AG, Köln
  4. Product Owner (m/w/d) Software
    HDNET GmbH & Co. KG, Werther

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Horizon Zero Dawn - Complete Edition [PC Version] für 18,49€, NBA 2K22 - NBA 75th...
  2. mit 499€ neuer Bestpreis auf Geizhals
  3. 149€ (Bestpreis)
  4. (u. a. Bravia KE-65XH9077 65 Zoll für 827,38€ inkl. Versand)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de