1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mobilfunk: Betreiber drohen bei Roaming…

schalten Kunden das Datenroamin aus", sagte E-Plus-Firmensprecher Klaus Schulze-Löwenberg....

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. schalten Kunden das Datenroamin aus", sagte E-Plus-Firmensprecher Klaus Schulze-Löwenberg....

    Autor: takter 10.09.13 - 19:48

    Ja Ja Ja Die *****lochabzocker!
    Hatten vor Jahren noch keine "Achtung zuviel gesurved!" Message
    und ich durfte für eine Woche Holland über 300¤ latzen...

    Ich weiß - eigene Blödheit...

  2. Re: schalten Kunden das Datenroamin aus", sagte E-Plus-Firmensprecher Klaus Schulze-Löwenberg....

    Autor: Phreeze 11.09.13 - 08:24

    takter schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja Ja Ja Die *****lochabzocker!
    > Hatten vor Jahren noch keine "Achtung zuviel gesurved!" Message
    > und ich durfte für eine Woche Holland über 300¤ latzen...
    >
    > Ich weiß - eigene Blödheit...

    Datenroaming ist per default ausgeschaltet. Wenn du es anschaltest, weisst du ganz genau was es kostet....

  3. Re: schalten Kunden das Datenroamin aus", sagte E-Plus-Firmensprecher Klaus Schulze-Löwenberg....

    Autor: takter 11.09.13 - 12:19

    Schlaui...
    Seit wann default?

  4. Re: schalten Kunden das Datenroamin aus", sagte E-Plus-Firmensprecher Klaus Schulze-Löwenberg....

    Autor: bofhl 11.09.13 - 15:26

    Phreeze schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > takter schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ja Ja Ja Die *****lochabzocker!
    > > Hatten vor Jahren noch keine "Achtung zuviel gesurved!" Message
    > > und ich durfte für eine Woche Holland über 300¤ latzen...
    > >
    > > Ich weiß - eigene Blödheit...
    >
    > Datenroaming ist per default ausgeschaltet. Wenn du es anschaltest, weisst
    > du ganz genau was es kostet....

    Das hängt stark von dem verwendeten Gerät und dem OS darauf ab!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. STADT ERLANGEN, Erlangen
  2. Netze BW GmbH, Karlsruhe
  3. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  4. RMG Messtechnik GmbH, Beindersheim (Raum Mannheim)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 20,49€
  2. 55,99€
  3. 77,97€ (Release 19.11.)
  4. 67,89€ (Release: 19.11.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Geforce RTX 3080: Wir legen die Karten offen
Geforce RTX 3080
Wir legen die Karten offen

Am 16. September 2020 geht der Test der Geforce RTX 3080 online. Wir zeigen vorab, welche Grafikkarten und welche Spiele wir einsetzen werden.

  1. Ethereum-Mining Nvidias Ampere-Karten könnten Crypto-Boom auslösen
  2. Gaming Warum DLSS das bessere 8K ist
  3. Nvidia Ampere Geforce RTX 3000 verdoppeln Gaming-Leistung

Immortals Fenyx Rising angespielt: Göttliches Gaga-Gegenstück zu Assassin's Creed
Immortals Fenyx Rising angespielt
Göttliches Gaga-Gegenstück zu Assassin's Creed

Abenteuer im antiken Griechenland mal anders! Golem.de hat das für Dezember 2020 geplante Immortals ausprobiert und zeigt Gameplay im Video.
Von Peter Steinlechner


    Software-Entwicklung: Wenn alle aneinander vorbeireden
    Software-Entwicklung
    Wenn alle aneinander vorbeireden

    Wenn große Software-Projekte nerven oder sogar scheitern, liegt das oft daran, dass Entwickler und Fachabteilung nicht die gleiche Sprache sprechen.
    Ein Erfahrungsbericht von Boris Mayer

    1. Aus Kostengründen Tschechien schafft alle Telefonzellen ab
    2. Telekom Bis Jahresende verschwinden ISDN und analoges Festnetz
    3. Die persönliche Rufnummer Besitzer von 0700 wollen Sonderrufnummer-Status loswerden