Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Catalyst 5.12 - Radeon-Treiber für…

Jetzt muss...

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Jetzt muss...

    Autor: Roland Brathering 09.12.05 - 11:37

    ATi nur noch damit anfangen mal ordentliche Karten herzustellen...

  2. Re: Jetzt muss...

    Autor: SkynetworX 09.12.05 - 11:41

    Roland Brathering schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ATi nur noch damit anfangen mal ordentliche Karten
    > herzustellen...


    Mein Gott, die Dummheit in Person. Eine Ehre ...!

    ...........................................
    "You can logoff, but you can never leave."



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 09.12.05 11:42 durch SkynetworX.

  3. Re: Jetzt muss...

    Autor: Roland Brathering 09.12.05 - 11:43

    SkynetworX schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Mein Gott, die Dummheit in Person. Eine Ehre ...!

    Wer Fakten 'Dumm' nennt, bei dem kann es selbst wohl nicht soweit her sein mit der 'Klugheit'.

  4. Re: Jetzt muss...

    Autor: Kanone 09.12.05 - 11:49

    Roland Brathering schrieb:
    > Wer Fakten 'Dumm' nennt, bei dem kann es selbst
    > wohl nicht soweit her sein mit der 'Klugheit'.

    Bisher habe ich nur Behauptungen gesehen. Von Fakten keine Spur.

  5. Re: Jetzt muss...

    Autor: McBain 09.12.05 - 11:49

    Roland Brathering schrieb:

    > Wer Fakten 'Dumm' nennt, bei dem kann es selbst
    > wohl nicht soweit her sein mit der 'Klugheit'.

    Moment mal- bei Ati sind die Karten besser, bei Nvidia die Treiber.
    Ich glaube, das ist eine gesicherte Tatsache...

  6. Re: Jetzt muss...

    Autor: Roland Brathering 09.12.05 - 11:50

    McBain schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Moment mal- bei Ati sind die Karten besser, bei
    > Nvidia die Treiber.
    > Ich glaube, das ist eine gesicherte Tatsache...

    Nicht ganz auf dem Laufenden, was?

  7. Re: Jetzt muss...

    Autor: McBain 09.12.05 - 11:53

    Roland Brathering schrieb:

    > Nicht ganz auf dem Laufenden, was?

    Kann sein- hast du aufmerksam Fish-TV geschaut, wa? ;-)


  8. Re: Jetzt muss...

    Autor: JTR 09.12.05 - 11:53

    Roland Brathering schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Wer Fakten 'Dumm' nennt, bei dem kann es selbst
    > wohl nicht soweit her sein mit der 'Klugheit'.

    Welche Fakten? Ich habe mir zwar grad auch ne 7800GTX Ultra bestellt, aber die letzten drei Karten (9500pro/9800XT/X800XTPE) waren alle ATI und damit war ich sehr zufrieden. Jeder hat seine Vorteile:

    Nvidia:

    +OpenGL
    +3D Beschleunigung auf 2 Monitoren
    +besserer Support von 3D Brillen
    +besserer Support von Linux
    +besser Unterstützt von EA, ID und anderen Firmen
    +SLI verbreiter als Crossfire
    +SLI Chipsätze besser als Crossfire Chipsätze
    +bessere WMV Beschleunigung
    -schlechteres Ansitropisches Filtering
    -in der regel höhere Hitzeentwicklung als ATI
    -teurer als ATI

    ATI:

    +unter Direct3D meist schneller
    +besserer TV Support
    +bessere Unterstützung von Valve, Crytec und anderen Firmen
    +Crossfire bietet bessere Möglichkeiten als SLI
    +besseres Filtering bei weniger Performanceverlust
    +besseres Preisleistungsverhältnis
    +Dualcore und HT Vorteile durch neuen Treiber
    -schlechter Support von Linux
    -mehr Probleme bei Spielen (aber geringfügig)


  9. Re: Jetzt muss...

    Autor: Roland Brathering 09.12.05 - 11:56

    JTR schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Nvidia:
    >
    > +OpenGL
    > +3D Beschleunigung auf 2 Monitoren
    > +besserer Support von 3D Brillen
    > +besserer Support von Linux
    > +besser Unterstützt von EA, ID und anderen Firmen
    > +SLI verbreiter als Crossfire
    > +SLI Chipsätze besser als Crossfire Chipsätze
    > +bessere WMV Beschleunigung

    > -schlechteres Ansitropisches Filtering

    Das war einmal.

    > -in der regel höhere Hitzeentwicklung als ATI

    Und? Wo ist der Nachteil?

    > -teurer als ATI

    Karten gleicher Qualität kosten +/- das gleiche Geld. Echte Ausreisser aus diesem Schema stammen von anderen Anbietern, ich nenne einmal die Savage 2000 und die Kyro II.

    > ATI:
    >
    > +unter Direct3D meist schneller
    > +besserer TV Support

    Nein. Im Gegenteil.

  10. Re: Jetzt muss...

    Autor: JTR 09.12.05 - 12:03

    Roland Brathering schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > JTR schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Nvidia:
    >
    > +OpenGL
    > +3D
    > Beschleunigung auf 2 Monitoren
    > +besserer
    > Support von 3D Brillen
    > +besserer Support von
    > Linux
    > +besser Unterstützt von EA, ID und
    > anderen Firmen
    > +SLI verbreiter als
    > Crossfire
    > +SLI Chipsätze besser als Crossfire
    > Chipsätze
    > +bessere WMV Beschleunigung
    >
    > > -schlechteres Ansitropisches Filtering
    >
    > Das war einmal.

    Nein das Kantenflimmern besteht weiterhin (leider).

    >
    > > -in der regel höhere Hitzeentwicklung als
    > ATI
    >
    > Und? Wo ist der Nachteil?

    Es ist mehr Kühlaufwand nötig, der oft auch im Geräuschpegel sich niederschlägt.

    >
    > > -teurer als ATI
    >
    > Karten gleicher Qualität kosten +/- das gleiche
    > Geld. Echte Ausreisser aus diesem Schema stammen
    > von anderen Anbietern, ich nenne einmal die Savage
    > 2000 und die Kyro II.

    Die X1800 ist einiger günstiger momentan bei höherer Leistung. Fakt denn du bei jedem Onlineshop nachprüfen kannst.
    >
    > > ATI:
    >
    > +unter Direct3D meist
    > schneller
    > +besserer TV Support
    >
    > Nein. Im Gegenteil.

    Doch, ich kann aus Erfahrung sprechen. Eine Nvidia an einen TV anschliessen ist ein Horror, bei einer ATI Karte ein Kinderspiel.
    Und Benchmarks zeigen es deutlich, unter Direct3D ist die X1800XT PE schneller als meine 7800GTX Ultra 512MB. Kannst du Benchmarks konfrontieren welche auch immer du willst. Erst bei auf Nvidia Karten optimierte oder OpenGL Spiele sieht es anders aus.

  11. ^^ NICHT FÜTTERN ^^

    Autor: ^^ NICHT FÜTTERN ^^ 09.12.05 - 12:30

    bitte danke. macht lieber was produktives mit eurer zeit

  12. Re: Jetzt muss...

    Autor: Hamster 09.12.05 - 12:30

    Will mich gar nicht groß an der Diskusion beteiligen, aber ich hatte weder mit meiner alten GF3 noch mit meiner neuen GF6600 keine Probleme mit dem TV-Ausgang. (Ok, ein Kollege hat mit der selben Karte so ein s/w Problem mit SVideo -> SCART-Adapter aber das Problem besteht nicht, wenn das TV einen Svideo-Eingang hat...)

  13. Re: ^^ NICHT FÜTTERN ^^

    Autor: Roland Brathering 09.12.05 - 12:33

    ^^ NICHT FÜTTERN ^^ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > bitte danke. macht lieber was produktives mit
    > eurer zeit

    Keine Lust sich einer ernsthaften Diskussion zu stellen, möglichwerweise sogar keine Ahnung oder gar ein ATI-Besitzer.

    Zu traurig dass Foren wie Golem durch Postings dieser Art verunstaltet werden.

  14. Re: ^^ NICHT FÜTTERN ^^

    Autor: Troll'o 09.12.05 - 12:51

    Roland Brathering schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ^^ NICHT FÜTTERN ^^ schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > bitte danke. macht lieber was produktives
    > mit
    > eurer zeit
    >
    > Keine Lust sich einer ernsthaften Diskussion zu
    > stellen, möglichwerweise sogar keine Ahnung oder
    > gar ein ATI-Besitzer.
    >
    > Zu traurig dass Foren wie Golem durch Postings
    > dieser Art verunstaltet werden.
    >


    Schade, dass du nicht merkst, wie dumm du bist!
    Und Schade, dass ich nicht wiederstehen konnte es dir zu sagen... :(

  15. Re: ^^ NICHT FÜTTERN ^^

    Autor: Roland Brathering 09.12.05 - 12:54

    Troll'o schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Schade, dass du nicht merkst, wie dumm du bist!

    Hauptsache glücklich.

    > Und Schade, dass ich nicht wiederstehen konnte es
    > dir zu sagen... :(

    Was kümmert es den Mond wenn ihn der Wolf anheult?

  16. Re: ^^ NICHT FÜTTERN ^^

    Autor: c++fan 09.12.05 - 14:00

    z.B. prüfen ob die Linux-Treiber tatsächlich funktionieren...

  17. Re: ^^ NICHT FÜTTERN ^^

    Autor: racki 09.12.05 - 14:12

    Roland Brathering schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Was kümmert es den Mond wenn ihn der Wolf anheult?

    Du siehst zwar nicht aus wie ein Wolf, riechst aber wie einer? Willst Du uns das sagen?


  18. Re: ^^ NICHT FÜTTERN ^^

    Autor: Roland Brathering 09.12.05 - 14:17

    racki schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Du siehst zwar nicht aus wie ein Wolf, riechst
    > aber wie einer? Willst Du uns das sagen?

    Wenn Du das Schaf machst bin ich dabei.

  19. Re: Jetzt muss...

    Autor: SkynetworX 09.12.05 - 15:14

    Roland Brathering schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > JTR schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Nvidia:
    >
    > +OpenGL
    > +3D
    > Beschleunigung auf 2 Monitoren
    > +besserer
    > Support von 3D Brillen
    > +besserer Support von
    > Linux
    > +besser Unterstützt von EA, ID und
    > anderen Firmen
    > +SLI verbreiter als
    > Crossfire
    > +SLI Chipsätze besser als Crossfire
    > Chipsätze
    > +bessere WMV Beschleunigung
    >
    > > -schlechteres Ansitropisches Filtering
    >
    > Das war einmal.
    >
    > > -in der regel höhere Hitzeentwicklung als
    > ATI
    >
    > Und? Wo ist der Nachteil?
    >
    > > -teurer als ATI
    >
    > Karten gleicher Qualität kosten +/- das gleiche
    > Geld. Echte Ausreisser aus diesem Schema stammen
    > von anderen Anbietern, ich nenne einmal die Savage
    > 2000 und die Kyro II.
    >
    > > ATI:
    >
    > +unter Direct3D meist
    > schneller
    > +besserer TV Support
    >
    > Nein. Im Gegenteil.
    >
    >


    Wouwouwouhh ... da schwingt ein Nvidia Fanboy aber seine Klöten.

    Ich mag dich. Endlich wieder einer der "IT-Spezialisten" die sich seit 5 Jahren nicht mehr mit dem Thema auseinander gesetzt haben und dennoch glauben mitreden zu können. Durch die neuen OpenGL Treiber von ATi ist Nvidia in vielen OpenGL Spielen sogar langsamer. Die Treiber von ATi sind meiner Meinung einfach besser. Viel übersichtlicher und nicht dieses nervende "Dring in mich ein" Menü mit 5 Unterpunkten usw.!

    ...........................................
    "You can logoff, but you can never leave."

  20. Re: Jetzt muss...

    Autor: JTR 09.12.05 - 15:52

    SkynetworX schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Ich mag dich. Endlich wieder einer der
    > "IT-Spezialisten" die sich seit 5 Jahren nicht
    > mehr mit dem Thema auseinander gesetzt haben und
    > dennoch glauben mitreden zu können.

    Lass ihm doch seine Meinung.

    > Durch die
    > neuen OpenGL Treiber von ATi ist Nvidia in vielen
    > OpenGL Spielen sogar langsamer. Die Treiber von
    > ATi sind meiner Meinung einfach besser. Viel
    > übersichtlicher und nicht dieses nervende "Dring
    > in mich ein" Menü mit 5 Unterpunkten usw.!
    >
    Ähm, ich habe noch eine X800XT PE am laufen, aber bei OpenGL sieht die Leistung auch bei den neuesten Treibern immer noch mager aus. Das bestätigt dir auch praktisch jeder Test den du finden kannst. Es ist besser geworden, aber überflügeln tut ATI Nvidia bei OpenGL immer noch nicht.

    Eigentlich sind die Streitereien einfach nur kindisch, weil wie gesagt, beide Hersteller ihre Stärken und ihre Schwächen haben. Insgesamt produzieren aber beide sehr gute Chipsätze für Gamer.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Rücker + Schindele Beratende Ingenieure GmbH, München
  2. assyst GmbH, München
  3. Bayerische Versorgungskammer, München
  4. dSPACE GmbH, Paderborn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 0,49€
  2. 2,99€
  3. 34,99€
  4. 2,22€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


5G-Report: Nicht jedes Land braucht zur Frequenzvergabe Auktionen
5G-Report
Nicht jedes Land braucht zur Frequenzvergabe Auktionen

Die umstrittene Versteigerung von 5G-Frequenzen durch die Bundesnetzagentur ist zu Ende. Die Debatte darüber, wie Funkspektrum verteilt werden soll, geht weiter. Wir haben uns die Praxis in anderen Ländern angeschaut.
Ein Bericht von Stefan Krempl

  1. Telefónica Deutschland Samsung will in Deutschland 5G-Netze aufbauen
  2. Landtag Niedersachsen beschließt Ausstieg aus DAB+
  3. Vodafone 5G-Technik funkt im Werk des Elektroautoherstellers e.Go

Doom Eternal angespielt: Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig
Doom Eternal angespielt
Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig

E3 2019 Extrem schnelle Action plus taktische Entscheidungen, dazu geniale Grafik und eine düstere Atmosphäre: Doom Eternal hat gegenüber dem erstklassigen Vorgänger zumindest beim Anspielen noch deutlich zugelegt.

  1. Sigil John Romero setzt Doom fort

Ocean Discovery X Prize: Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee
Ocean Discovery X Prize
Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee

Öffentliche Vergaberichtlinien und agile Arbeitsweise: Die Teilnahme am Ocean Discovery X Prize war nicht einfach für die Forscher des Fraunhofer Instituts IOSB. Deren autonome Tauchroboter zur Tiefseekartierung schafften es unter die besten fünf weltweit.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. JAB Code Bunter Barcode gegen Fälschungen

  1. Samsung: Galaxy S10 5G kostet 1.200 Euro
    Samsung
    Galaxy S10 5G kostet 1.200 Euro

    Samsungs 5G-Smartphone ist in Deutschland verfügbar: Das Gerät ist bei der Telekom bereits erhältlich, in Kürze soll auch Vodafone folgen. Das Modell hat ein größeres Display, mehr Kameras und einen größeren Akku als das Galaxy S10+.

  2. Spielzeughändler: Toys R Us will bald zwei Filialen eröffnen
    Spielzeughändler
    Toys R Us will bald zwei Filialen eröffnen

    Der in die Pleite geratene Spielzeughändler Toys R Us kommt bald wieder. Einem Medienbericht zufolge wird es in den USA zunächst zwei neue Filialen geben. Hierzulande ist der Händler praktisch verschwunden, auch wenn die Filialen unter anderem Namen weitergeführt wurden.

  3. From Software: Elden Ring soll Dark Souls in offener Welt werden
    From Software
    Elden Ring soll Dark Souls in offener Welt werden

    Sehr viel Rollenspiel, komplexe Kämpfe und eine offene Welt: Chefdesigner Hidetaka Miyazaki von From Software hat ein paar Informationen über Elden Ring preisgegeben. Das Projekt entsteht zusammen mit George R.R. Martin (Game of Thrones).


  1. 14:54

  2. 14:30

  3. 14:00

  4. 12:05

  5. 11:56

  6. 11:50

  7. 11:42

  8. 11:31