Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Catalyst 5.12 - Radeon-Treiber für…

Jetzt muss...

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Jetzt muss...

    Autor: Roland Brathering 09.12.05 - 11:37

    ATi nur noch damit anfangen mal ordentliche Karten herzustellen...

  2. Re: Jetzt muss...

    Autor: SkynetworX 09.12.05 - 11:41

    Roland Brathering schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ATi nur noch damit anfangen mal ordentliche Karten
    > herzustellen...


    Mein Gott, die Dummheit in Person. Eine Ehre ...!

    ...........................................
    "You can logoff, but you can never leave."



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 09.12.05 11:42 durch SkynetworX.

  3. Re: Jetzt muss...

    Autor: Roland Brathering 09.12.05 - 11:43

    SkynetworX schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Mein Gott, die Dummheit in Person. Eine Ehre ...!

    Wer Fakten 'Dumm' nennt, bei dem kann es selbst wohl nicht soweit her sein mit der 'Klugheit'.

  4. Re: Jetzt muss...

    Autor: Kanone 09.12.05 - 11:49

    Roland Brathering schrieb:
    > Wer Fakten 'Dumm' nennt, bei dem kann es selbst
    > wohl nicht soweit her sein mit der 'Klugheit'.

    Bisher habe ich nur Behauptungen gesehen. Von Fakten keine Spur.

  5. Re: Jetzt muss...

    Autor: McBain 09.12.05 - 11:49

    Roland Brathering schrieb:

    > Wer Fakten 'Dumm' nennt, bei dem kann es selbst
    > wohl nicht soweit her sein mit der 'Klugheit'.

    Moment mal- bei Ati sind die Karten besser, bei Nvidia die Treiber.
    Ich glaube, das ist eine gesicherte Tatsache...

  6. Re: Jetzt muss...

    Autor: Roland Brathering 09.12.05 - 11:50

    McBain schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Moment mal- bei Ati sind die Karten besser, bei
    > Nvidia die Treiber.
    > Ich glaube, das ist eine gesicherte Tatsache...

    Nicht ganz auf dem Laufenden, was?

  7. Re: Jetzt muss...

    Autor: McBain 09.12.05 - 11:53

    Roland Brathering schrieb:

    > Nicht ganz auf dem Laufenden, was?

    Kann sein- hast du aufmerksam Fish-TV geschaut, wa? ;-)


  8. Re: Jetzt muss...

    Autor: JTR 09.12.05 - 11:53

    Roland Brathering schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Wer Fakten 'Dumm' nennt, bei dem kann es selbst
    > wohl nicht soweit her sein mit der 'Klugheit'.

    Welche Fakten? Ich habe mir zwar grad auch ne 7800GTX Ultra bestellt, aber die letzten drei Karten (9500pro/9800XT/X800XTPE) waren alle ATI und damit war ich sehr zufrieden. Jeder hat seine Vorteile:

    Nvidia:

    +OpenGL
    +3D Beschleunigung auf 2 Monitoren
    +besserer Support von 3D Brillen
    +besserer Support von Linux
    +besser Unterstützt von EA, ID und anderen Firmen
    +SLI verbreiter als Crossfire
    +SLI Chipsätze besser als Crossfire Chipsätze
    +bessere WMV Beschleunigung
    -schlechteres Ansitropisches Filtering
    -in der regel höhere Hitzeentwicklung als ATI
    -teurer als ATI

    ATI:

    +unter Direct3D meist schneller
    +besserer TV Support
    +bessere Unterstützung von Valve, Crytec und anderen Firmen
    +Crossfire bietet bessere Möglichkeiten als SLI
    +besseres Filtering bei weniger Performanceverlust
    +besseres Preisleistungsverhältnis
    +Dualcore und HT Vorteile durch neuen Treiber
    -schlechter Support von Linux
    -mehr Probleme bei Spielen (aber geringfügig)


  9. Re: Jetzt muss...

    Autor: Roland Brathering 09.12.05 - 11:56

    JTR schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Nvidia:
    >
    > +OpenGL
    > +3D Beschleunigung auf 2 Monitoren
    > +besserer Support von 3D Brillen
    > +besserer Support von Linux
    > +besser Unterstützt von EA, ID und anderen Firmen
    > +SLI verbreiter als Crossfire
    > +SLI Chipsätze besser als Crossfire Chipsätze
    > +bessere WMV Beschleunigung

    > -schlechteres Ansitropisches Filtering

    Das war einmal.

    > -in der regel höhere Hitzeentwicklung als ATI

    Und? Wo ist der Nachteil?

    > -teurer als ATI

    Karten gleicher Qualität kosten +/- das gleiche Geld. Echte Ausreisser aus diesem Schema stammen von anderen Anbietern, ich nenne einmal die Savage 2000 und die Kyro II.

    > ATI:
    >
    > +unter Direct3D meist schneller
    > +besserer TV Support

    Nein. Im Gegenteil.

  10. Re: Jetzt muss...

    Autor: JTR 09.12.05 - 12:03

    Roland Brathering schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > JTR schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Nvidia:
    >
    > +OpenGL
    > +3D
    > Beschleunigung auf 2 Monitoren
    > +besserer
    > Support von 3D Brillen
    > +besserer Support von
    > Linux
    > +besser Unterstützt von EA, ID und
    > anderen Firmen
    > +SLI verbreiter als
    > Crossfire
    > +SLI Chipsätze besser als Crossfire
    > Chipsätze
    > +bessere WMV Beschleunigung
    >
    > > -schlechteres Ansitropisches Filtering
    >
    > Das war einmal.

    Nein das Kantenflimmern besteht weiterhin (leider).

    >
    > > -in der regel höhere Hitzeentwicklung als
    > ATI
    >
    > Und? Wo ist der Nachteil?

    Es ist mehr Kühlaufwand nötig, der oft auch im Geräuschpegel sich niederschlägt.

    >
    > > -teurer als ATI
    >
    > Karten gleicher Qualität kosten +/- das gleiche
    > Geld. Echte Ausreisser aus diesem Schema stammen
    > von anderen Anbietern, ich nenne einmal die Savage
    > 2000 und die Kyro II.

    Die X1800 ist einiger günstiger momentan bei höherer Leistung. Fakt denn du bei jedem Onlineshop nachprüfen kannst.
    >
    > > ATI:
    >
    > +unter Direct3D meist
    > schneller
    > +besserer TV Support
    >
    > Nein. Im Gegenteil.

    Doch, ich kann aus Erfahrung sprechen. Eine Nvidia an einen TV anschliessen ist ein Horror, bei einer ATI Karte ein Kinderspiel.
    Und Benchmarks zeigen es deutlich, unter Direct3D ist die X1800XT PE schneller als meine 7800GTX Ultra 512MB. Kannst du Benchmarks konfrontieren welche auch immer du willst. Erst bei auf Nvidia Karten optimierte oder OpenGL Spiele sieht es anders aus.

  11. ^^ NICHT FÜTTERN ^^

    Autor: ^^ NICHT FÜTTERN ^^ 09.12.05 - 12:30

    bitte danke. macht lieber was produktives mit eurer zeit

  12. Re: Jetzt muss...

    Autor: Hamster 09.12.05 - 12:30

    Will mich gar nicht groß an der Diskusion beteiligen, aber ich hatte weder mit meiner alten GF3 noch mit meiner neuen GF6600 keine Probleme mit dem TV-Ausgang. (Ok, ein Kollege hat mit der selben Karte so ein s/w Problem mit SVideo -> SCART-Adapter aber das Problem besteht nicht, wenn das TV einen Svideo-Eingang hat...)

  13. Re: ^^ NICHT FÜTTERN ^^

    Autor: Roland Brathering 09.12.05 - 12:33

    ^^ NICHT FÜTTERN ^^ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > bitte danke. macht lieber was produktives mit
    > eurer zeit

    Keine Lust sich einer ernsthaften Diskussion zu stellen, möglichwerweise sogar keine Ahnung oder gar ein ATI-Besitzer.

    Zu traurig dass Foren wie Golem durch Postings dieser Art verunstaltet werden.

  14. Re: ^^ NICHT FÜTTERN ^^

    Autor: Troll'o 09.12.05 - 12:51

    Roland Brathering schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ^^ NICHT FÜTTERN ^^ schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > bitte danke. macht lieber was produktives
    > mit
    > eurer zeit
    >
    > Keine Lust sich einer ernsthaften Diskussion zu
    > stellen, möglichwerweise sogar keine Ahnung oder
    > gar ein ATI-Besitzer.
    >
    > Zu traurig dass Foren wie Golem durch Postings
    > dieser Art verunstaltet werden.
    >


    Schade, dass du nicht merkst, wie dumm du bist!
    Und Schade, dass ich nicht wiederstehen konnte es dir zu sagen... :(

  15. Re: ^^ NICHT FÜTTERN ^^

    Autor: Roland Brathering 09.12.05 - 12:54

    Troll'o schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Schade, dass du nicht merkst, wie dumm du bist!

    Hauptsache glücklich.

    > Und Schade, dass ich nicht wiederstehen konnte es
    > dir zu sagen... :(

    Was kümmert es den Mond wenn ihn der Wolf anheult?

  16. Re: ^^ NICHT FÜTTERN ^^

    Autor: c++fan 09.12.05 - 14:00

    z.B. prüfen ob die Linux-Treiber tatsächlich funktionieren...

  17. Re: ^^ NICHT FÜTTERN ^^

    Autor: racki 09.12.05 - 14:12

    Roland Brathering schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Was kümmert es den Mond wenn ihn der Wolf anheult?

    Du siehst zwar nicht aus wie ein Wolf, riechst aber wie einer? Willst Du uns das sagen?


  18. Re: ^^ NICHT FÜTTERN ^^

    Autor: Roland Brathering 09.12.05 - 14:17

    racki schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Du siehst zwar nicht aus wie ein Wolf, riechst
    > aber wie einer? Willst Du uns das sagen?

    Wenn Du das Schaf machst bin ich dabei.

  19. Re: Jetzt muss...

    Autor: SkynetworX 09.12.05 - 15:14

    Roland Brathering schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > JTR schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Nvidia:
    >
    > +OpenGL
    > +3D
    > Beschleunigung auf 2 Monitoren
    > +besserer
    > Support von 3D Brillen
    > +besserer Support von
    > Linux
    > +besser Unterstützt von EA, ID und
    > anderen Firmen
    > +SLI verbreiter als
    > Crossfire
    > +SLI Chipsätze besser als Crossfire
    > Chipsätze
    > +bessere WMV Beschleunigung
    >
    > > -schlechteres Ansitropisches Filtering
    >
    > Das war einmal.
    >
    > > -in der regel höhere Hitzeentwicklung als
    > ATI
    >
    > Und? Wo ist der Nachteil?
    >
    > > -teurer als ATI
    >
    > Karten gleicher Qualität kosten +/- das gleiche
    > Geld. Echte Ausreisser aus diesem Schema stammen
    > von anderen Anbietern, ich nenne einmal die Savage
    > 2000 und die Kyro II.
    >
    > > ATI:
    >
    > +unter Direct3D meist
    > schneller
    > +besserer TV Support
    >
    > Nein. Im Gegenteil.
    >
    >


    Wouwouwouhh ... da schwingt ein Nvidia Fanboy aber seine Klöten.

    Ich mag dich. Endlich wieder einer der "IT-Spezialisten" die sich seit 5 Jahren nicht mehr mit dem Thema auseinander gesetzt haben und dennoch glauben mitreden zu können. Durch die neuen OpenGL Treiber von ATi ist Nvidia in vielen OpenGL Spielen sogar langsamer. Die Treiber von ATi sind meiner Meinung einfach besser. Viel übersichtlicher und nicht dieses nervende "Dring in mich ein" Menü mit 5 Unterpunkten usw.!

    ...........................................
    "You can logoff, but you can never leave."

  20. Re: Jetzt muss...

    Autor: JTR 09.12.05 - 15:52

    SkynetworX schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Ich mag dich. Endlich wieder einer der
    > "IT-Spezialisten" die sich seit 5 Jahren nicht
    > mehr mit dem Thema auseinander gesetzt haben und
    > dennoch glauben mitreden zu können.

    Lass ihm doch seine Meinung.

    > Durch die
    > neuen OpenGL Treiber von ATi ist Nvidia in vielen
    > OpenGL Spielen sogar langsamer. Die Treiber von
    > ATi sind meiner Meinung einfach besser. Viel
    > übersichtlicher und nicht dieses nervende "Dring
    > in mich ein" Menü mit 5 Unterpunkten usw.!
    >
    Ähm, ich habe noch eine X800XT PE am laufen, aber bei OpenGL sieht die Leistung auch bei den neuesten Treibern immer noch mager aus. Das bestätigt dir auch praktisch jeder Test den du finden kannst. Es ist besser geworden, aber überflügeln tut ATI Nvidia bei OpenGL immer noch nicht.

    Eigentlich sind die Streitereien einfach nur kindisch, weil wie gesagt, beide Hersteller ihre Stärken und ihre Schwächen haben. Insgesamt produzieren aber beide sehr gute Chipsätze für Gamer.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. GK Software SE, Schöneck/Vogtland, Sankt Ingbert
  2. novacare GmbH, Bad Dürkheim
  3. Wirecard Issuing Technologies GmbH, Aschheim bei München
  4. Dataport, Kiel

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-75%) 9,99€
  2. (-55%) 4,50€
  3. 17,99€
  4. 69,99€ (Release am 21. Februar 2020, mit Vorbesteller-Preisgarantie)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Indiegames-Rundschau: Killer trifft Gans
Indiegames-Rundschau
Killer trifft Gans

John Wick Hex ist ein gelungenes Spiel zum Film, die böse Gans sorgt in Untitled Goose Game für Begeisterung und in Noita wird jeder Pixel simuliert: Die Indiegames des Monats sind abwechslungsreich und hochwertig wie selten zuvor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Überleben im Dschungel und tausend Tode im Dunkeln
  2. Indiegames-Rundschau Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten
  3. Indiegames-Rundschau Von Bananen und Astronauten

16K-Videos: 400 MByte für einen Screenshot
16K-Videos
400 MByte für einen Screenshot

Die meisten Spiele können nur 4K, mit Downsampling sind bis zu 16K möglich. Wie das geht, haben wir bereits in einem früheren Artikel erklärt. Jetzt folgt die nächste Stufe: Wie erstellt man Videos in solchen Auflösungen? Hier wird gleich ein ganzer Schwung weiterer Tools und Tricks nötig.
Eine Anleitung von Joachim Otahal

  1. UL 3DMark Feature Test prüft variable Shading-Rate
  2. Nvidia Turing Neuer 3DMark-Benchmark testet DLSS-Kantenglättung

IT-Sicherheit: Auch kleine Netze brauchen eine Firewall
IT-Sicherheit
Auch kleine Netze brauchen eine Firewall

Unternehmen mit kleinem Geldbeutel verzichten häufig auf eine Firewall. Das sollten sie aber nicht tun, wenn ihnen die Sicherheit ihres Netzwerks wichtig ist.
Von Götz Güttich

  1. Anzeige Wo Daten wirklich sicher liegen
  2. Erasure Coding Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
  3. Endpoint Security IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

  1. Ghost Canyon: Intels NUC9 Extreme basiert auf zwei PCIe-Karten
    Ghost Canyon
    Intels NUC9 Extreme basiert auf zwei PCIe-Karten

    Mit dem Ghost Canyon alias NUC9 Extreme plant Intel einen 5-Liter-Mini-PC mit untypischem Innenleben: Statt auf einer Hauptplatine sitzen der Prozessor, die RAM-Steckplätze und die SSD-Slots auf einem PCIe-Modul. Hinzu kommt optional eine dedizierte Grafikkarte neben dem Mainboard.

  2. Surface Pro X im Hands on: ARM macht arm
    Surface Pro X im Hands on
    ARM macht arm

    Das Surface Pro X könnte als neues Vorzeigegerät der Plattform Windows-10-on-ARM herhalten. Das Display ist groß und hochauflösend. Der Stift wurde verglichen mit dem herkömmlichen Surface Pen merklich verbessert. Allerdings gehen Zielgruppe und Preisvorstellung weit auseinander.

  3. Mobil: Media Markt Saturn vermietet E-Scooter
    Mobil
    Media Markt Saturn vermietet E-Scooter

    Ab 30 Euro im Monat vermietet Media Markt Saturn E-Scooter. Der Elektronikmarkt hofft, eine Marktlücke gefunden zu haben.


  1. 12:37

  2. 12:08

  3. 12:03

  4. 11:24

  5. 11:09

  6. 10:51

  7. 10:36

  8. 10:11