Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Catalyst 5.12 - Radeon-Treiber für…

Controlcenter

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Controlcenter

    Autor: Yorick 09.12.05 - 11:55

    samt .Net werden immer deutlicher aufgedrängt :(

  2. Re: Controlcenter

    Autor: Pathfinder 09.12.05 - 12:03

    Vor allem finde ich es ziemlich komisch, dass dieses neue CLI mir ständig gegen die Firewall rennt.
    Gestern Abend installiert und schon beim Start versucht die Anwendung 3 mal auf das Netz zu zugreifen.

    Was bitte macht mein Grafikkarten Treiber im Netz und wo bitte schön ist die Option das abzustellen ?

    Ansonsten, lustige Optik und ein nützliches Sammelsorium an Funktionen, die ansonsten über 3-5 Untermenüs verstreut wäre.

    So long Pathfinder

  3. Re: Controlcenter

    Autor: Yorick 09.12.05 - 12:19

    Habe es noch gar nicht installiert. Die von dir berichtete Telefoniersucht bremst mir den Charme dieses Treiberupdates noch mehr.

    Pathfinder schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Vor allem finde ich es ziemlich komisch, dass
    > dieses neue CLI mir ständig gegen die Firewall
    > rennt.
    > Gestern Abend installiert und schon beim Start
    > versucht die Anwendung 3 mal auf das Netz zu
    > zugreifen.
    >
    > Was bitte macht mein Grafikkarten Treiber im Netz
    > und wo bitte schön ist die Option das abzustellen
    > ?
    >
    > Ansonsten, lustige Optik und ein nützliches
    > Sammelsorium an Funktionen, die ansonsten über 3-5
    > Untermenüs verstreut wäre.
    >
    > So long Pathfinder


  4. Re: Controlcenter

    Autor: Hamster 09.12.05 - 12:26

    Mit Liux wär das nicht passiert!

    SCNR ;)


    Ich will jetzt echt keine Pro/Contra Diksussion anzetteln, wirklich nich.
    Wer's trotzdem macht ist blöd.

  5. Re: Controlcenter

    Autor: Pathfinder 09.12.05 - 12:37

    Hamster schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Mit Liux wär das nicht passiert!
    >
    > SCNR ;)
    >
    > Ich will jetzt echt keine Pro/Contra Diksussion
    > anzetteln, wirklich nich.
    > Wer's trotzdem macht ist blöd.

    Das Problem steht mir aber noch bevor.
    Will sagen mein Laptop wird grad wieder formatiert und Ubuntu kommt neu drauf. Allerdings kann ich nun mal wenn es um´s Spielen geht leider nicht ohne Windows.
    Ausserdem sind die Funktionalitäten dieses neuen Centers wirklich interessant. Man kann zum Beispiel die Eigenschaften aller angeschlossener Bildschirme getrennt von einander aber in einem Fenster Regeln. Man sieht auf einen Überblick für welche Geräte was eingestellt ist (Auflösung, Farben...) und endlich auch eine Update Funktion für das ganze Center.
    Wenn ich ihm noch beigebogen kriege, dass er gefälligst nur in´s Netz soll, wenn ich ein Update will, bin ich zufreiden.

    P.S. Eigentlich musste ich Gestern nur nach einer verkorksten Reg-Änderung den Grafik-Treiber neu installieren, und da ich den nicht mehr auf Platte hatte, kam aus dem Netz halt einfach der neuste...richtig bemerkt was ich da habe, hab ich das erst dank golem :P

    So long Pathfinder

  6. Re: Controlcenter

    Autor: Yorick 09.12.05 - 12:39

    Du hast ein durchaus nützliches, weil warnendes Posting geliefert, das eindringlich die seelischen Auswirkungen der Linux-Nutzung zeigt.

    Hamster schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Mit Liux wär das nicht passiert!
    >
    > SCNR ;)
    >
    > Ich will jetzt echt keine Pro/Contra Diksussion
    > anzetteln, wirklich nich.
    > Wer's trotzdem macht ist blöd.


  7. Re: Controlcenter

    Autor: Linuxhata 09.12.05 - 14:44

    :-)



    Yorick schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Du hast ein durchaus nützliches, weil warnendes
    > Posting geliefert, das eindringlich die seelischen
    > Auswirkungen der Linux-Nutzung zeigt.
    >
    > Hamster schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Mit Liux wär das nicht passiert!
    >
    > SCNR ;)
    >
    > Ich will jetzt echt keine
    > Pro/Contra Diksussion
    > anzetteln, wirklich
    > nich.
    > Wer's trotzdem macht ist blöd.
    >
    >


  8. Re: Controlcenter

    Autor: HL² 09.12.05 - 16:56

    Yorick schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > samt .Net werden immer deutlicher aufgedrängt :(


    Das stößt mir auch sehr übel auf. Für diesen (meinen) PC werde ich mir keine neue Grafikkarte mehr kaufen, aber im nächsten steckt - nach langer, langer Zeit - wieder eine von Nvidia.

  9. Re: Controlcenter

    Autor: Subbie 09.12.05 - 17:20

    na das nenne ich sinnvoll... wegen einer microsoft software die mal gar nix "böses" tut wird eine andere graka gekauft, aber windows wird behalten. super!

    genauso sinnvoll wie der post mit der firewall oben von jemand anders...

  10. Re: Controlcenter

    Autor: HL² 09.12.05 - 17:35

    Subbie schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > na das nenne ich sinnvoll... wegen einer microsoft
    > software die mal gar nix "böses" tut wird eine
    > andere graka gekauft, aber windows wird behalten.
    > super!
    >

    Glaub was du willst. Klugscheisser wie Du, sollten wissen, dass Nvidia-Karten mittlerweile (wieder) besser als die von ATI sind.

    > genauso sinnvoll wie der post mit der firewall
    > oben von jemand anders...

    Ist das ein Satz? Irgendwas stimmt damit nicht...

  11. Re: Controlcenter

    Autor: Spacy 09.12.05 - 17:55

    Gehe ich recht mit der Annahme, dass deine Antwort auf Subbies Beitrag komplett unqualifiziert und agressiv war?


    HL² schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Subbie schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > na das nenne ich sinnvoll... wegen einer
    > microsoft
    > software die mal gar nix "böses"
    > tut wird eine
    > andere graka gekauft, aber
    > windows wird behalten.
    > super!
    >
    > Glaub was du willst. Klugscheisser wie Du, sollten
    > wissen, dass Nvidia-Karten mittlerweile (wieder)
    > besser als die von ATI sind.
    >
    > > genauso sinnvoll wie der post mit der
    > firewall
    > oben von jemand anders...
    >
    > Ist das ein Satz? Irgendwas stimmt damit nicht...


  12. Re: Controlcenter

    Autor: AndyMutz 09.12.05 - 19:37

    Yorick schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > samt .Net werden immer deutlicher aufgedrängt :(

    ich nutze schon seit langem weder das alte control panel, noch das neue catalyst control center.. ATT sei dank.

    einfach mal anschauen und probieren:
    http://www.guru3d.com/article/atitraytools/189/

    -andy-

  13. Re: Controlcenter

    Autor: HL² 10.12.05 - 06:00

    Spacy schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Gehe ich recht mit der Annahme, dass deine Antwort
    > auf Subbies Beitrag komplett unqualifiziert und
    > agressiv war?

    Nein, tust du nicht. Das war nur die passenden Antwort, auf den Versuch, mich als doof hinzustellen. "Du kaufst wegen dem Control-Center eine neue Karte...". Das Control-Center ist ein träges, speicherfressendes Programm, für das man zusätzlichen Platz auf der Platte reservieren muss, und das unter einer Laufzeitumgebung läuft, welche schon des öfteren durch eklatante Sicherheitslücken geglänzt hat. Ich kann die Vorteile nicht erkennen. Aber ich bin mir sicher, dass du mich jetzt über ATIs Motivation aufklären wirst.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
  2. Stadtwerke München GmbH, München
  3. Rodenstock GmbH, München
  4. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,40€
  2. 69,99€ (Release am 21. Februar 2020, mit Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 12,99€
  4. 32,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Atari Portfolio im Retrotest: Endlich können wir unterwegs arbeiten!
Atari Portfolio im Retrotest
Endlich können wir unterwegs arbeiten!

Ende der 1980er Jahre waren tragbare PCs nicht gerade handlich, der Portfolio von Atari war eine willkommene Ausnahme: Der erste Palmtop-Computer der Welt war klein, leicht und weitestgehend DOS-kompatibel - ideal für Geschäftsreisende aus dem Jahr 1989 und Nerds aus dem Jahr 2019.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Retrokonsole Hauptverantwortlicher des Atari VCS schmeißt hin

Internetprovider: P(y)ures Chaos
Internetprovider
P(y)ures Chaos

95 Prozent der Kunden des Internetproviders Pyur bewerten die Leistung auf renommierten Bewertungsportalen mit der Schulnote 6. Ein Negativrekord in der Branche. Was steckt hinter der desaströsen Kunden(un)zufriedenheit bei der Marke von Tele Columbus? Ein Selbstversuch.
Ein Erfahrungsbericht von Tarik Ahmia

  1. Bundesnetzagentur Nur 13 Prozent bekommen im Festnetz die volle Datenrate

Gemini Man: Überflüssiges Klonexperiment
Gemini Man
Überflüssiges Klonexperiment

Am 3. Oktober kommt mit Gemini Man ein ambitioniertes Projekt in die deutschen Kinos: Mit HFR-Projektion in 60 Bildern pro Sekunde und Will Smith, der gegen sein digital verjüngtes Ebenbild kämpft, betreibt der Actionfilm technisch viel Aufwand. Das Seherlebnis ist jedoch bestenfalls komisch.
Von Daniel Pook

  1. Filmkritik Apollo 11 Echte Mondlandung als packende Kinozeitreise

  1. BSI-Präsident: "Emotet ist der König der Schadsoftware"
    BSI-Präsident
    "Emotet ist der König der Schadsoftware"

    Das BSI sieht eine weiterhin steigende Bedrohung durch Gefahren im Internet, vor allem setzt demnach die Schadsoftware Emotet der Wirtschaft zu. BSI-Präsident und Bundesinneminister betonen ihre Hilfsbereitschaft in Sachen Cybersicherheit, appellieren aber auch an die Verantwortung von Verbrauchern und Unternehmen.

  2. Flip 2: Samsungs digitales Flipchart wird größer und kann Office 365
    Flip 2
    Samsungs digitales Flipchart wird größer und kann Office 365

    Das Samsung Flip 2 ist im Kern wieder ein Flipchart, an welchem Teams ihre Ideen zu digitalem Papier bringen können. Ein Unterschied: Es wird auch eine 65-Zoll-Version geben. Außerdem kann es in Verbindung mit Office 365 genutzt werden.

  3. Star Wars Jedi Fallen Order angespielt: Die Rückkehr der Sternenkriegersolospiele
    Star Wars Jedi Fallen Order angespielt
    Die Rückkehr der Sternenkriegersolospiele

    Seit dem 2003 veröffentlichten Jedi Academy warten Star-Wars-Fans auf ein mächtig gutes neues Actionspiel auf Basis von Star Wars. Demnächst könnte es wieder soweit sein: Beim Anspielen hat Jedi Fallen Order jedenfalls viel Spaß gemacht - trotz oder wegen Anleihen bei Tomb Raider.


  1. 19:25

  2. 17:18

  3. 17:01

  4. 16:51

  5. 15:27

  6. 14:37

  7. 14:07

  8. 13:24