1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Swisscom: Unternehmens-Backup-Bänder…

wieso sind die daten nicht verschlüsselt?????

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. wieso sind die daten nicht verschlüsselt?????

    Autor: narfomat 18.09.13 - 13:02

    hallo, gehts noch? wieso waren die daten auf den tapes nicht verschlüsselt? DAS ist der eigentliche skandal an der geschichte... ist ja wohl das absolute minimum wenn ich daten mit kundeninformationen auf ein backupband schreibe was offsite geht, das die daten dann verschlüsselt sind. mir leider vollkommen unklar.

  2. Re: wieso sind die daten nicht verschlüsselt?????

    Autor: Mudi 18.09.13 - 14:42

    Das verschlüsseln der Daten ist immer so ne sache. Man müsste es aber man machts dann doch nicht.. Es kann im schlimmsten Fall so richtig in die Hosen gehen wenn du dein Schlüssel nicht mehr hast.. Oder nach einem Update der Schlüssel nicht passt und du das erst dann merkst wenn ein Restore fällig wäre..
    Ausserdem die NSA knackts ja eh haha sorry der musste sein :)

  3. Re: wieso sind die daten nicht verschlüsselt?????

    Autor: thesparxinc 18.09.13 - 14:53

    Ja, kann mich narfomat nur anschliessen...

  4. Re: wieso sind die daten nicht verschlüsselt?????

    Autor: shr00my 18.09.13 - 15:13

    Man macht periodische restores von den Tapes, dann merkst du obs geht oder nicht, BEVOR es darauf ankommt...

    Sowas unverschlüsselt rumliegen zu lassen ist schlicht dumm.

  5. Re: wieso sind die daten nicht verschlüsselt?????

    Autor: Mudi 18.09.13 - 16:10

    @shr00my
    Was bringen dir periodische restores bitte? Ausserdem will ich jemand sehen der sich die periodische restores leisten kann..
    Wenn deine Daten nach einem Update des Systems nicht mehr lesbar sind weill was mit der Verschlüsselung schieff gegangen ist will ich mal sehen wie weit du mit deinen periodischen restores kommst.
    Du kannst gerne damit argumentiere das man immer ein Test-Server hat nur glaub mir das gibt dir auch keine Garantie..

  6. Re: wieso sind die daten nicht verschlüsselt?????

    Autor: ichbert 18.09.13 - 17:11

    Weil dies Vor und Nachteile hat. Administratoren wägen dies Vor/Nachteile ab und entscheiden dann. Wenn nämlich der Backupserver ebenfalls beschädigt wird ist Feierabend wenn die Schlüssel nicht ebenfalls separat gesichert wurden, das wiederrum bedeutet aber einen unverschlüsselten Datenträger zu haben der die Schlüssel unverschlüsselt enthält. Ja, man kann die ebenfalls mit einem Passwort versehen. Jetzt stelle man sich vor der/diejenige/n der die Passwörter dafür kennt verstirbt oder liegt im Koma oder dergleichen. Oder im Disasterfall ist der Passwortinhaber nicht da. In so einem Falle ist es einfach besser einen Tresor zu haben, das 6 Augen-Prinzip zu nutzen und die Bänder selbst zu zerstören. Es ist einfach zu sagen "verschlüsselt doch" aber im praktischen Einsatz wird dies kaum gemacht.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. KDO Service GmbH, Oldenburg
  2. ING Deutschland, Nürnberg
  3. Technische Universität Berlin, Berlin
  4. DGUV - Deutsche gesetzliche Unfallversicherung e. V., Sankt Augustin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 159€ (Bestpreis mit Amazon. Vergleichspreis 233,94€)
  2. 159€ (Bestpreis mit MediaMarkt. Vergleichspreis 233,94€)
  3. ab 412,99€ Bestpreis auf Geizhals
  4. (u. a. Mafia - Definitive Edition für 35,99€, Take Two Promo (u. a. The Outer Worlds für 27...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de