1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Festnetz: EU will direkten Zugang zur…

Re: Internetanschluss bei der Konkurrenz = "Managed Service" bei der Telekom

  1. Beitrag
  1. Thema

Re: Internetanschluss bei der Konkurrenz = "Managed Service" bei der Telekom

Autor: sdancer 18.09.13 - 14:10

Hört sich für mich auch so an. Effektiv müsste dann das physikalische Netz endgültig "enteignet" werden und in die Hände von jeglichem Dienstanbieter unabhängiger Betreibergesellschaften (Stadtwerke?) gelegt werden.

Ich verstehe auch nicht wirklich, warum das anscheinend wieder nur auf die modrige A/B Kupfer-Infrastruktur beschränkt ist, und nicht gleich andere verbuddelte Leitungen wie Koax (KD) oder Glasfaser einschließt, die tatsächlich für Datendienste tauglich sind.

Schlussendlich geht es wieder um die EU, die viel sabbelt aber nichts richtig macht; insofern ist alles wie gehabt. Unseren Lokalnutt^H^H^H^Hpolitikern ist das auch nur recht, schließlich hält man ja an der Telekom jede Menge Aktien, die jedes Jahr wieder gemolken werden können.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Internetanschluss bei der Konkurrenz = "Managed Service" bei der Telekom

Telesto | 18.09.13 - 13:57
 

Re: Internetanschluss bei der Konkurrenz = "Managed Service" bei der Telekom

sdancer | 18.09.13 - 14:10
 

Re: Internetanschluss bei der...

Oldschooler | 18.09.13 - 14:19
 

Re: Internetanschluss bei der...

nicoledos | 18.09.13 - 14:39
 

Re: Internetanschluss bei der...

brusch | 19.09.13 - 09:53
 

Re: Internetanschluss bei der...

wire-less | 18.09.13 - 14:25

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BARMER, Wuppertal
  2. Kässbohrer Geländefahrzeug AG, Laupheim
  3. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut
  4. über duerenhoff GmbH, Raum Heilbronn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 2.399€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de