1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Control Center: Sicherheitslücke im…

Aber...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Aber...

    Autor: blackout23 20.09.13 - 01:03

    iOS Sicherheitslücken fühlen sich viel wertiger an als Android Sicherheitslücken!

  2. Re: Aber...

    Autor: h3ld27 20.09.13 - 01:13

    Ich bin mir sicher, dass es ein Feature von iOS 7 ist! icherheitslücken gibt es nicht bei iOS!!!

  3. Re: Aber...

    Autor: Anonymer Nutzer 20.09.13 - 01:49

    Mittlerweile muss man wirklich von Feature reden.
    Ich hab schon fast nicht mehr damit gerechnet das der Lockscreen-Bug jemals wieder in Erscheinung treten wird. Es ist immer schön von ihm zuhören. Ich stelle mir immer vor wie der Entdecker tagelang auf der Suche danach ist. Er ist bestimmt grade sehr glücklich. Toll ist auch,dass der gute sofort sein Glück mit der ganzen Welt teilt. Dadurch wird der Bug sogar wirklich ein Sicherheits-Risiko.
    Aber wie sagt man doch so schön, wer Bugs zuerst an Apple trackt werfe den ersten Stein.

  4. Re: Aber...

    Autor: Nerd_vom_Dienst 20.09.13 - 02:39

    Beides ist wichtig das einerseits darüber informiert wird das es Fehler gibt, jedoch auch zeitgleich das Unternehmen reagieren kann.

  5. Re: Aber...

    Autor: Sander Cohen 20.09.13 - 03:06

    TJa, die muss man halt richtig genießen, wenn man mal eine findet! Bei anderen großen Systemen interessiert das ja schon niemanden mehr wirklich ^^

  6. Re: Aber...

    Autor: Anonymer Nutzer 20.09.13 - 06:24

    Informieren und ein Video mit ständigen hinweisen zum richtigen Timing

  7. Re: Aber...

    Autor: Anonymer Nutzer 20.09.13 - 06:55

    Informieren ist ja auch gut, aber ein Video mit ständigen hinweisen zum richtigen Timing an Forbes zu schicken eher nicht.
    Der Hinweis vom erneut gefixten Bug in der Update-History, hätte ja den gleichen Entertainment-Faktor gehabt;)



    Rodriguez has a track record of finding lockscreen bypass bugs in iOS, many of which he says he dug up while killing time in his old job as a driver
    for government officials. “I had a lot of time to look at the scenery, break the phone or write poetry while waiting for my boss, and I don’t write poetry and already knew the landscape by heart,” he tells me via instant message and Google translate. So he spent hours “trying
    everything that goes through my head…I submit my IPhone to cruel methods of torture.”


    Lobed den Herrn das der letzte Satz nicht weiter ausgeführt wurde;)

  8. Re: Aber...

    Autor: violator 20.09.13 - 08:54

    Sander Cohen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > TJa, die muss man halt richtig genießen, wenn man mal eine findet! Bei
    > anderen großen Systemen interessiert das ja schon niemanden mehr wirklich
    > ^^

    Es gibt noch andere große Systeme ausser Android?

  9. Re: Aber...

    Autor: AntiMac 20.09.13 - 09:35

    Ist kein Bug.
    NSA - Feature

  10. Re: Aber...

    Autor: Anonymer Nutzer 20.09.13 - 09:51

    blackout23 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > iOS Sicherheitslücken fühlen sich viel wertiger an als Android
    > Sicherheitslücken!


    Ich musste lachen. xD

  11. Re: Aber...

    Autor: Der Supporter 21.09.13 - 04:40

    Seine Aussage ist natürlich falsch, denn bei Andorid hat man Vollzugriff auf das Gerät und nicht nur auf ein paar Fotos.

    Zudem kann man als Workaround das Crontrol-Center für den Sperrbidlschirm deaktivieren.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Schwarz Dienstleistung KG, Raum Neckarsulm
  2. Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie - Abteilung Zentraler Service, Berlin
  3. AKKA GmbH & Co. KGaA, Sindelfingen
  4. operational services GmbH & Co. KG, Braunschweig

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 23,99€
  2. 4,99€
  3. 3,99€
  4. (u. a. Far Cry 5 für 14,99€, Far Cry New Dawn für 17,99€, Far Cry für 3,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Galaxy Z Flip im Hands-on: Endlich klappt es bei Samsung
Galaxy Z Flip im Hands-on
Endlich klappt es bei Samsung

Beim zweiten Versuch hat Samsung aus seinen Fehlern gelernt: Das Smartphone Galaxy Z Flip mit faltbarem Display ist alltagstauglicher und stabiler als der Vorgänger. Motorolas Razr kann da nicht mithalten.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Faltbares Smartphone Schutzfasern des Galaxy Z Flip möglicherweise wenig wirksam
  2. Isocell Bright HM1 Samsung verwendet neuen 108-MP-Sensor im Galaxy S20 Ultra
  3. Smartphones Samsung schummelt bei Teleobjektiven des Galaxy S20 und S20+

Alphakanal: Gimp verrät Geheimnisse in Bildern
Alphakanal
Gimp verrät Geheimnisse in Bildern

Wer in Gimp in einem Bild mit Transparenz Bildbereiche löscht, der macht sie nur durchsichtig. Dieses wenig intuitive Verhalten kann dazu führen, dass Nutzer ungewollt Geheimnisse preisgeben.


    Videostreaming: Was an Prime Video und Netflix nervt
    Videostreaming
    Was an Prime Video und Netflix nervt

    Eine ständig anders sortierte Watchlist, ein automatisch startender Stream oder fehlende Markierungen für Aboinhalte: Oft sind es nur Kleinigkeiten, die den Spaß am Streaming vermiesen - eine Hassliste.
    Ein IMHO von Ingo Pakalski

    1. WhatsOnFlix Smartphone-App für bessere Verwaltung der Netflix-Inhalte
    2. Netflix Staffel-2-Trailer zeigt Cyberpunk-Welt von Altered Carbon
    3. Videostreaming Netflix musste Night of the Living Dead entfernen

    1. Made in USA: Glasexperte Corning und Qualcomm bieten 5G Small Cells
      Made in USA
      Glasexperte Corning und Qualcomm bieten 5G Small Cells

      Mit Corning und Qualcomm sind zwei US-Unternehmen im Bereich RAN aktiv, wie Trump es sich wünscht. Doch die 5G Small Cells arbeiten nur im Millimeterwellenbereich.

    2. 5G SA: Ausbau auf echte 5G-Leistung erfolgt mit Softwareupdate
      5G SA
      Ausbau auf echte 5G-Leistung erfolgt mit Softwareupdate

      Das bisherige 5G-Netz hängt noch stark von LTE ab. Wie sich das ändern lässt, wollten wir von den Ausrüstern genau wissen, weil 5G SA bereits eingesetzt wird.

    3. Youtube: Influencer mögen "Clickbait" nicht
      Youtube
      Influencer mögen "Clickbait" nicht

      Bekannte Influencer wie Unge, Dagi und Bibi nutzen laut einem Medienbericht die Filterfunktion von Youtube, um problematische Kommentare zu blockieren. Besonders unbeliebt sind Wörter wie "Clickbait" und "Fake".


    1. 19:41

    2. 17:39

    3. 16:32

    4. 15:57

    5. 14:35

    6. 14:11

    7. 13:46

    8. 13:23