1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › µTorrent 1.3 - Schlanker…

µTorrent z.Zt. bester BT-Client

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. µTorrent z.Zt. bester BT-Client

    Autor: Kiste 12.12.05 - 11:21

    µTorrent is wohl zur Zeit der beste Bittorent-Client. Geringer Speicherverbrauch, niedrige CPU-belastung, stabil und ein sauberes Interface, da nicht so sehr mit Features überlastet, die 95% der User eh nicht interessieren.

    Einziger Nachteil ist die im Vergleich zu Azureus noch etwas schwachbrüstige DHT-Implementierung (für trackerlosen Download), aber da man bei aktuellen Dateien davon ausgehen kann, daß ein Tracker vorhanden ist, stellt dieser Nachteil in der Praxis so gut wie nie eine Beeinträchtigung dar.

    Ich nutze µTorrent bereits seit geraumer Zeit und bin rundum zufrieden.

  2. Re: µTorrent z.Zt. bester BT-Client

    Autor: Biernot 12.12.05 - 11:29

    Kiste schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Ich nutze µTorrent bereits seit geraumer Zeit und
    > bin rundum zufrieden.

    Kann dir voll zustimmen. Bin vor ein paar Wochen von ABC nach µTorrent umgestiegen. Vor allem unter hoher Last (>200kb down) bremst er den Computer im Gegensatz zu ABC nicht aus. Bei ABC hatte ich da das Problem, dass durch die permanenten Festplattenzugriffe und eine erhöhte CPU-Last der PC deutlich beeinträchtigt war.

  3. Re: µTorrent z.Zt. bester BT-Client

    Autor: torr 12.12.05 - 11:36

    aber leider nicht fuer LINUX verfuegbar!! :-((

    Kiste schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > µTorrent is wohl zur Zeit der beste
    > Bittorent-Client. Geringer Speicherverbrauch,
    > niedrige CPU-belastung, stabil und ein sauberes
    > Interface, da nicht so sehr mit Features
    > überlastet, die 95% der User eh nicht
    > interessieren.
    >
    > Einziger Nachteil ist die im Vergleich zu Azureus
    > noch etwas schwachbrüstige DHT-Implementierung
    > (für trackerlosen Download), aber da man bei
    > aktuellen Dateien davon ausgehen kann, daß ein
    > Tracker vorhanden ist, stellt dieser Nachteil in
    > der Praxis so gut wie nie eine Beeinträchtigung
    > dar.
    >
    > Ich nutze µTorrent bereits seit geraumer Zeit und
    > bin rundum zufrieden.


  4. Re: µTorrent z.Zt. bester BT-Client

    Autor: pixel2 12.12.05 - 11:38

    > Einziger Nachteil ist die im Vergleich zu Azureus
    > noch etwas schwachbrüstige DHT-Implementierung
    > (für trackerlosen Download), aber da man bei
    > aktuellen Dateien davon ausgehen kann, daß ein
    > Tracker vorhanden ist, stellt dieser Nachteil in
    > der Praxis so gut wie nie eine Beeinträchtigung
    > dar.

    in der letzten zeit sind so viele tracker down, dass DHT mir schon oft geholfen hat. daher sehe ich das als größeren nachteil. und ob nun 60 MB oder 6 MB arbeitsspeicher belegt sind, ist mir egal. deshalb benutze ich weiterhin azureus. ich hab auch das gefühl, dass der schneller lädt.

  5. Re: µTorrent z.Zt. bester BT-Client

    Autor: Hypersurf 12.12.05 - 11:40

    torr schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > aber leider nicht fuer LINUX verfuegbar!! :-((
    >

    nimm halt rtorrent... spartanisch und auf den ersten blick unkomfortabel, aber gut :)

  6. Re: µTorrent z.Zt. bester BT-Client

    Autor: zerone 12.12.05 - 11:46

    der laeuft prima unter wine

    Hypersurf schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > torr schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > aber leider nicht fuer LINUX verfuegbar!!
    > :-((
    >
    > nimm halt rtorrent... spartanisch und auf den
    > ersten blick unkomfortabel, aber gut :)


  7. Re: µTorrent z.Zt. bester BT-Client

    Autor: Slark 12.12.05 - 12:18

    zerone schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > der laeuft prima unter wine

    Wieso soll man WINE nutzen, wenn doch aber eine native Version existiert?

  8. Re: µTorrent z.Zt. bester BT-Client

    Autor: cmi 12.12.05 - 12:37

    > Ich nutze µTorrent bereits seit geraumer Zeit und
    > bin rundum zufrieden.

    *anschließ*

    im vergleich zum monster azureus ist µtorrent eine reine wonne. ~100kb runterladen, starten, fertig. kein javabalast, recht übersichtliche ui. herz, was will man mehr :)

  9. Re: µTorrent z.Zt. bester BT-Client

    Autor: zocki 12.12.05 - 12:44

    Kiste schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Ich nutze µTorrent bereits seit geraumer Zeit und
    > bin rundum zufrieden.

    Bevor ich den jetzt lade und wird rumprobiere:

    Gibt es dafür auch ein Safepeer-Plugin?

  10. Re: µTorrent z.Zt. bester BT-Client

    Autor: Stevy 12.12.05 - 12:51

    nein, aber du kannst PeerGuardian (http://phoenixlabs.org/pg2/) benutzen. läuft auf das gleiche hinaus.

    grüße, Stevy

    zocki schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Kiste schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Ich nutze µTorrent bereits seit geraumer Zeit
    > und
    > bin rundum zufrieden.
    >
    > Bevor ich den jetzt lade und wird rumprobiere:
    >
    > Gibt es dafür auch ein Safepeer-Plugin?
    >
    >


  11. Illegal

    Autor: Gimmick 12.12.05 - 12:57

    Bit-Torrent,
    diese Tauschboerse ist doch nur fuer illegale files(OK es gibt auch hier ein paar Ausnahmen e.g. Linux-distribution etc)
    Aber generell sind 95% aller Dateien auf Bittorrent copyright geschuetztes Material.
    Golem sollte sich ueberlegen ob es auf solche Seiten verlinkt.
    Man sollte immer an das Beispiel Heise denken die einen Link zu CloneCd hatten und verklagt wurden.
    Ich denke jeder hier kann per google auch den Link/Webpage des anbieters erfahren.
    Golem pass mal auf.

  12. Re: Illegal

    Autor: Trolli2000 12.12.05 - 13:15

    Gimmick schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Bit-Torrent,
    > diese Tauschboerse ist doch nur fuer illegale
    > files

    Mein Gott, sind schon wieder Ferien? Kein Wunder, dass wir bei PISA immer hinten liegen.

  13. Re: Illegal

    Autor: Pathfinder 12.12.05 - 13:16

    Gimmick schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Bit-Torrent,
    > diese Tauschboerse ist doch nur fuer illegale
    > files(OK es gibt auch hier ein paar Ausnahmen e.g.
    > Linux-distribution etc)
    > Aber generell sind 95% aller Dateien auf
    > Bittorrent copyright geschuetztes Material.
    > Golem sollte sich ueberlegen ob es auf solche
    > Seiten verlinkt.
    > Man sollte immer an das Beispiel Heise denken die
    > einen Link zu CloneCd hatten und verklagt wurden.
    > Ich denke jeder hier kann per google auch den
    > Link/Webpage des anbieters erfahren.
    > Golem pass mal auf.
    >

    Auch wenn ich kein Verfechter dieser Diskusion bin gebe ich recht. Vielleicht sollte Golem den Torrent erwähnen, aber nicht unbedingt den Link dazu geben. Irgendwer fühlt sich unter Grantie wieder an´s Bein gepisst und rennt damit heulend zur nächsten Anwaltskanzlei.

    So long Pathfinder

  14. Re: µTorrent z.Zt. bester BT-Client

    Autor: HL² 12.12.05 - 13:19

    Kiste schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Einziger Nachteil ist die im Vergleich zu Azureus
    > noch etwas schwachbrüstige DHT-Implementierung
    > (für trackerlosen Download),

    Du weißt, dass sich Azureus diesbezüglicn nicht an die Standards hält und sein eigenes DHT-Süppchen kocht? Bitcomes, Bittorrent, Bitspirit, UTorrent usw. sind untereinander DHT-Kompatibel. Mit Azureus bekommt man zu keinem der oben genannten anderen Clients eine Verbindung! Noch ein Grund Azureus in die Tonne zu treten.

  15. Re: Illegal

    Autor: HL² 12.12.05 - 13:19

    Gimmick schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Bit-Torrent,
    > diese Tauschboerse ist doch nur fuer illegale
    > files

    > [blabla]

    Trottel.

  16. Re: Illegal

    Autor: oyano 12.12.05 - 13:20

    Sind Gimmicks nicht kostenlose Zugaben, die eigentlich keiner braucht, aber doch einige haben wollen?
    Und dann gebrauchst du noch das schon fast verbotene Wort... C****Cd, schon wieder ein Hinweis auf etwas, das die Musikindustrie verbietet...ooh Mann - oder Frau. Und du scheinst dich ja bei Bit-Torrent sehr gut aus zu kennen..woher blos?

    Ich finde Hinweise auf technische Veränderungen/Verbesserungen gut. Was daraus gemacht wird ist was Anderes.

    Machs besser

    oyano

    Gimmick schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Bit-Torrent,
    > diese Tauschboerse ist doch nur fuer illegale
    > files(OK es gibt auch hier ein paar Ausnahmen e.g.
    > Linux-distribution etc)
    > Aber generell sind 95% aller Dateien auf
    > Bittorrent copyright geschuetztes Material.
    > Golem sollte sich ueberlegen ob es auf solche
    > Seiten verlinkt.
    > Man sollte immer an das Beispiel Heise denken die
    > einen Link zu CloneCd hatten und verklagt wurden.
    > Ich denke jeder hier kann per google auch den
    > Link/Webpage des anbieters erfahren.
    > Golem pass mal auf.
    >


  17. Re: Illegal

    Autor: JokerXX 12.12.05 - 13:22

    HL² schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Gimmick schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Bit-Torrent,
    > diese Tauschboerse ist doch
    > nur fuer illegale
    > files
    >
    > >
    >
    > Trottel.
    >


    Illegal wird die ganze sache erst wenn die user illegale sachen runterladen !!!

    nicht jedes Windoof Spiel ist gleichzeitig illegal nur weil es dafür z.b: einen no-cd patch gibt ?

  18. Re: Illegal

    Autor: Alturiak 12.12.05 - 13:22

    Gimmick schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Bit-Torrent,
    > diese Tauschboerse ist doch nur fuer illegale
    > files(OK es gibt auch hier ein paar Ausnahmen e.g.
    > Linux-distribution etc)
    > Aber generell sind 95% aller Dateien auf
    > Bittorrent copyright geschuetztes Material.
    > Golem sollte sich ueberlegen ob es auf solche
    > Seiten verlinkt.
    > Man sollte immer an das Beispiel Heise denken die
    > einen Link zu CloneCd hatten und verklagt wurden.
    > Ich denke jeder hier kann per google auch den
    > Link/Webpage des anbieters erfahren.
    > Golem pass mal auf.
    >

    Die Sachlage ist hier komplett anders. Während C****CD in der Standardversion das Umgehen von diversen Kopiertschutzmethoden ermöglicht, was nach aktueller Gesetzeslage schlicht und einfach nicht mehr erlaubt ist, bietet BitTorrent lediglich eine Plattform zur Verbreitung von Dateien. Da es hier nichtmal ein zentrales Netz gibt, was das Suchen nach illegalem Content ermöglichen würde (einen schönen Gruß an unsere australischen Freunde), sondern für jede Datei ein eigener Tracker angesteuert werden muss, hängt der Legalitätslevel einzig und allein vom Nutzer ab.

    Deine Aussage würde etwa einem "70% des entstehenden Traffics im Internet wird durch illegales Filesharing verursacht, daher lieber das Internet abschalten" entsprechen.
    Der Internet Explorer wird auch nicht verboten(*), obwohl man damit illegalen Content empfangen und darstellen kann.

    // Alturiak

    (*) - obwohl es an der Zeit wäre. :>





    1 mal bearbeitet, zuletzt am 12.12.05 13:24 durch Alturiak.

  19. Re: Illegal

    Autor: ToRRenT 12.12.05 - 13:28

    lol
    alles wird gut
    geh lieber schnell zu mutti und beichte ihr, dass du auf der bösen golem-seite warst


    Pathfinder schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Gimmick schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Bit-Torrent,
    > diese Tauschboerse ist doch
    > nur fuer illegale
    > files(OK es gibt auch hier
    > ein paar Ausnahmen e.g.
    > Linux-distribution
    > etc)
    > Aber generell sind 95% aller Dateien
    > auf
    > Bittorrent copyright geschuetztes
    > Material.
    > Golem sollte sich ueberlegen ob es
    > auf solche
    > Seiten verlinkt.
    > Man sollte
    > immer an das Beispiel Heise denken die
    > einen
    > Link zu CloneCd hatten und verklagt wurden.
    >
    > Ich denke jeder hier kann per google auch den
    >
    > Link/Webpage des anbieters erfahren.
    > Golem
    > pass mal auf.
    >
    > Auch wenn ich kein Verfechter dieser Diskusion bin
    > gebe ich recht. Vielleicht sollte Golem den
    > Torrent erwähnen, aber nicht unbedingt den Link
    > dazu geben. Irgendwer fühlt sich unter Grantie
    > wieder an´s Bein gepisst und rennt damit heulend
    > zur nächsten Anwaltskanzlei.
    >
    > So long Pathfinder
    >
    >


  20. Re: Illegal

    Autor: Ploglammielel 12.12.05 - 13:31

    falsch.

    illegal ist nur das anbieten rechtlich geschützter inhalte

    JokerXX schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > HL² schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Gimmick schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Bit-Torrent,
    > diese
    > Tauschboerse ist doch
    > nur fuer illegale
    >
    > files
    >
    > >
    >
    > Trottel.
    >
    > Illegal wird die ganze sache erst wenn die user
    > illegale sachen runterladen !!!
    >
    > nicht jedes Windoof Spiel ist gleichzeitig illegal
    > nur weil es dafür z.b: einen no-cd patch gibt ?


  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ANDRITZ Fiedler GmbH, Regensburg
  2. dSPACE GmbH, Paderborn
  3. Melitta Business Service Center GmbH & Co. KG, Minden
  4. Studierendenwerk Hamburg Anstalt des öffentlichen Rechts, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 555,55€ (zzgl. Versandkosten)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Interview: Die Liebe für den Flight Simulator war immer da
Interview
"Die Liebe für den Flight Simulator war immer da"

Die prozedural erstellte Erde, der Quellcode vom letzten MS-Flugsimulator und eine Gemeinsamkeit mit Star Citizen: Golem.de hat mit Jörg Neumann über Technik und das Fliegen gesprochen. Neumann leitet bei Microsoft die Entwicklung des Flight Simulator.
Ein Interview von Peter Steinlechner

  1. Flug-Simulation Microsoft bereitet Alphatest des Flight Simulator vor
  2. Microsoft Neuer Flight Simulator soll Fokus auf Simulation legen

Minikonsolen im Video-Vergleichstest: Die sieben sinnlosen Zwerge
Minikonsolen im Video-Vergleichstest
Die sieben sinnlosen Zwerge

Golem retro_ Eigentlich sollten wir die kleinen Retrokonsolen mögen. Aber bei mittelmäßiger Emulation, schlechter Steuerung und Verarbeitung wollten wir beim Testen mitunter über die sieben Berge flüchten.
Ein Test von Martin Wolf


    Core i9-10980XE im Test: Intel rettet sich über den Preis
    Core i9-10980XE im Test
    Intel rettet sich über den Preis

    Nur wenige Stunden vor AMDs Threadripper v3 veröffentlicht Intel den i9-10980XE: Der hat 18 Kerne und beschleunigt INT8-Code für maschinelles Lernen. Vor allem aber kostet er die Hälfte seines Vorgängers, weil der günstigere Ryzen 3950X trotz weniger Cores praktisch genauso schnell ist.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Prozessoren Intel meldet 14-nm-Lieferprobleme
    2. NNP-T und NNP-I Intel hat den T-1000 der künstlichen Intelligenz
    3. Kaby Lake G Intels AMD-Chip wird eingestellt

    1. Mobilität: E-Scooter sollen gesondert in Unfallstatistik erscheinen
      Mobilität
      E-Scooter sollen gesondert in Unfallstatistik erscheinen

      Bislang gibt es keine offiziellen Zahlen dazu, wie viele Unfälle in Deutschland durch Fahrer von E-Scootern verursacht wurden. Das soll sich demnächst ändern; erste Zwischenbilanzen zeigen, dass bei Unfällen mit den Tretrollern die Verursacher meist deren Fahrer sind.

    2. K-ZE: Elektro-Dacia soll 15.000 Euro kosten
      K-ZE
      Elektro-Dacia soll 15.000 Euro kosten

      Renault will den eigentlich nur für den chinesischen Markt gedachten Elektro-Mini-SUV K-ZE über seine Marke Dacia auch nach Europa bringen. Es könnte das günstigste vollwertige Elektroauto auf dem deutschen Markt werden.

    3. China: Yibin nimmt fahrer- und schienenlose Straßenbahn in Betrieb
      China
      Yibin nimmt fahrer- und schienenlose Straßenbahn in Betrieb

      In der chinesischen Großstadt Yibin fährt künftig eine Straßenbahn ohne Schienen: Auf Gummireifen folgt die Bahn einer Spur auf der Straße und kann bis zu 300 Personen befördern. Die Bahn ist auch autonom ohne Fahrer einsetzbar.


    1. 15:03

    2. 14:26

    3. 13:27

    4. 13:02

    5. 22:22

    6. 18:19

    7. 16:34

    8. 15:53