1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › C3S: Gema-Alternative gegründet

Grundlegendes Problem ist...

  1. Beitrag
  1. Thema

Grundlegendes Problem ist...

Autor: ah_rx 26.09.13 - 14:21

...das Urheberrecht selbst, welches aus einer Zeit stammt, als der Buchdruck sich gerade etablierte. Dieser Urheberrecht gilt mittlerweile als "nicht-anwendbares-Recht" und sollte daher dringend überarbeitet / reformiert werden. Kindereien wie CS3 arbeiten dort am Thema vorbei, denn mit einer neuen Version dieses Rechts würde man JEDE Verwertungsgesellschaft zwingen ihre bisherigen Grundlagen zu überdenken und zu überarbeitet.


Demnach sind Vereine wie CS3 einfach nur eine neue GEMA und wollen lediglich etwas vom Content-Kuchen abhaben. Heuchlerei nennt man das...


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Grundlegendes Problem ist...

ah_rx | 26.09.13 - 14:21
 

Re: Grundlegendes Problem ist...

Trockenobst | 26.09.13 - 14:35
 

Re: Grundlegendes Problem ist...

Moe479 | 26.09.13 - 22:02

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. VR Payment GmbH, Frankfurt am Main
  2. Süddeutsche Krankenversicherung a.G., Fellbach bei Stuttgart
  3. GKV-Spitzenverband, Berlin
  4. willy.tel GmbH, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. LG OLED65CX9LA für 1.999€, Panasonic TX-50HXW584 für 449€)
  2. 72,90€ (Bestpreis)
  3. 299€
  4. 119,90€ (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


CPU und GPU vereint: Wie die Fusion zu AMDs Zukunft wurde
CPU und GPU vereint
Wie die Fusion zu AMDs Zukunft wurde

Mit Lauchgemüse und Katzen-Kernen zu Playstation und Xbox: Wir blicken auf ein Jahrzehnt an Accelerated Processing Units (APUs) zurück.
Ein Bericht von Marc Sauter


    USA: Die falsche Toleranz im Silicon Valley muss endlich aufhören
    USA
    Die falsche Toleranz im Silicon Valley muss endlich aufhören

    Github wirft einen Juden raus, der vor Nazis warnt, weil das den Betrieb stört. Das ist moralisch verkommen - wie üblich im Silicon Valley.
    Ein IMHO von Sebastian Grüner

    1. CES 2021 So geht eine Messe in Pandemie-Zeiten
    2. Handyortung Sinnloser Traum vom elektronischen Zaun gegen Corona
    3. CD Projekt Red Crunch trifft auf Cyberpunk 2077

    Westküste 100: Wie die Energiewende an der Küste aussehen soll
    Westküste 100
    Wie die Energiewende an der Küste aussehen soll

    An der Nordseeküste stehen die Windräder auch bei einer frischen Brise oft still. Besser ist, mit dem Strom Wasserstoff zu erzeugen. Das Reallabor Westküste 100 testet das.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    1. 450 MHz Energiewirtschaft gewinnt Streit um Funkfrequenzen
    2. Energiewende Statkraft baut Schwungradspeicher in Schottland