1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Neuer Materiezustand…

Photon wird abgebremst?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Photon wird abgebremst?

    Autor: Ephisray 26.09.13 - 19:41

    "Das Lichtteilchen gab seine Energie an die Atome ab und wurde dadurch abgebremst."
    Wie geht das denn? Ein Photon bewegt sich doch immer genau mit Lichtgeschwindigkeit!

  2. Re: Photon wird abgebremst?

    Autor: blackout23 26.09.13 - 19:52

    Nö. Man hat auch schon Photonen zum Stilstand gebracht. Wie sollte sonst die Lichtgeschwindigkeit vom Medium abhängen? Lichtgeschwindigkeit im Wasser ist anders als im Vakuum z.B. Sonst gäb es keine Lichtbrechungen etc. Im Wasser können auch andere Teilchen schneller als das Licht sein. Kommt in Atomreaktoren vor die deswegen Blau leuchten.

    http://de.wikipedia.org/wiki/Tscherenkow-Strahlung



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 26.09.13 19:55 durch blackout23.

  3. Re: Photon wird abgebremst?

    Autor: Bujin 26.09.13 - 20:05

    Nur die Vakuumlichtgeschwindigkeit (c0) ist konstant. Die Lichtgeschwindigkeit hängt vom Brechungsindex ab welcher wiederum von der Frequenz des Lichtes abhängt. Deshalb spaltet sich Licht zB. in einem Prisma. Jede Lichtfarbe erfährt eine andere Brechung.

  4. Re: Photon wird abgebremst?

    Autor: Yeeeeeeeeha 26.09.13 - 23:48

    Hier der Versuch einer Erklärung: [forum.golem.de]

    tl;dr: Ja, Photonen bewegen sich immer gleich schnell, aber ihr "Flug" kann in Medien kurzzeitig "aufgehalten" werden (während des "Stopps" existiert das Photon aber nicht mehr).

    Yeeeeeeeeha - Nur echt mit 2^3 e
    Perl-Monk, Java-Trinker, Objective-C Wizard, PHP-Kiddie, unfreiwilliger FreeBSD-/Linux-Teilzeitadmin

  5. Re: Photon wird abgebremst?

    Autor: Eheran 27.09.13 - 07:29

    Die Lichgeschwindigkeit als ganzes, ja.
    Ein/Die Photon(en) ist/sind aber immer genau mit Vakuumlichtgeschwindigkeit unterwegs, egal was.

  6. Re: Photon wird abgebremst?

    Autor: dopemanone 27.09.13 - 08:34

    Yeeeeeeeeha schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > (während des "Stopps" existiert das Photon aber nicht mehr).

    Quelle?

  7. Re: Photon wird abgebremst?

    Autor: aaandy 27.09.13 - 09:44

    Das kann man in jedem Physikbuch nachlesen ;)

  8. Re: Photon wird abgebremst?

    Autor: dopemanone 27.09.13 - 10:17

    z.b.? :D

  9. Re: Photon wird abgebremst?

    Autor: Anonymer Nutzer 27.09.13 - 10:43

    Bei wikipedia z.B.

    http://de.wikipedia.org/wiki/Brechungsindex

    Erste Formel die vorkommt, lernt man doch schon in der Schule.

  10. Re: Photon wird abgebremst?

    Autor: dopemanone 27.09.13 - 11:01

    moppler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bei wikipedia z.B.
    >
    > de.wikipedia.org
    >
    > Erste Formel die vorkommt, lernt man doch schon in der Schule.

    die brechung gilt für wellen. es ging mir aber darum, woher die aussage kommt, dass photonen vom durchquerten medium absorbiert werden und eine "kopie" wieder ausgesendet wird... beim https://de.wikipedia.org/wiki/Photoeffekt steht hiervon nichts...

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Mitarbeiter*in (m/w/d) Zeitmanagement
    Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  2. Software Consultant / Project Manager (m/w/d) Software Logistics
    ecovium GmbH, deutschlandweit (Home-Office möglich)
  3. EDV-Organisationsberater*in IT-Administration
    Evangelische Kirche in Hessen und Nassau, Darmstadt
  4. Softwareentwickler (m/w/d) für Tools und Toolketten
    Elektronische Fahrwerksysteme GmbH, Wolfsburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de