1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Silk Road: Drogenhandel…

Wow - lauter Profikiller und Profidrogenkonsumenten hier unterwegs

Helft uns, die neuen Foren besser zu machen! Unsere kleine Umfrage dauert nur wenige Sekunden!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wow - lauter Profikiller und Profidrogenkonsumenten hier unterwegs

    Autor: Eurit 03.10.13 - 02:46

    Dachte bisher hier tummeln sich nur Nerds!

    Der Logik verpflichtet :)

  2. Re: Wow - lauter Profikiller und Profidrogenkonsumenten hier unterwegs

    Autor: vol1 03.10.13 - 04:04

    Ich glaube es nehmen mehr Menschen Drogen als man so für möglich halten würde.

  3. Re: Wow - lauter Profikiller und Profidrogenkonsumenten hier unterwegs

    Autor: Endwickler 03.10.13 - 06:36

    vol1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich glaube es nehmen mehr Menschen Drogen als man so für möglich halten
    > würde.


    Kaffe und Bier?
    http://www.der-postillon.com/2013/10/uber-60000-hektoliter-nervengift-von.html

  4. Re: Wow - lauter Profikiller und Profidrogenkonsumenten hier unterwegs

    Autor: KTVStudio 03.10.13 - 11:03

    Internetkriminalität hat auch was mit IT zu tun ;)

  5. Re: Wow - lauter Profikiller und Profidrogenkonsumenten hier unterwegs

    Autor: TheBigLou13 03.10.13 - 11:59

    ich arbeitete vor 2 Jahren mal in einer QA-Firma für PC- und Konsolenspiele - als ich die ganzen Leute mal kennengelernt habe stellte sich raus dass MEHR als die Hälfte kifft, und von den etwa 70 Mitarbeitern die ich kennengelernt habe mind 5 auch Nasen ziehen.
    Ich vermute dass solche Zahlen aber noch weit aus höher liegen, weil es einfach nicht jeder zu gibt.

    PS: gelegentlich (1x in 2-3 monaten) rauche ich auch Gras - mein Gott - ich find Alkohol weit aus schlimmer, deshalb trinke ich auch keinen (außer mal nen Bier mit Freunden. EINS)

  6. Re: Wow - lauter Profikiller und Profidrogenkonsumenten hier unterwegs

    Autor: Bouncy 04.10.13 - 08:25

    Es sind auch mehr Leute für den Tod Anderer verantwortlich, als man so für möglich halten würde.

    Es will nur keiner sehen, geschweigedenn zugeben, worauf unser professionell aufgebauter Wohlstand beruht...

  7. Re: Wow - lauter Profikiller und Profidrogenkonsumenten hier unterwegs

    Autor: Flexor 04.10.13 - 11:00

    Drogen ist schon sone Sache, ich persönlich bin kein Fan von aber überlasse es jedem selber was er macht.
    Trotzdem war ich doch etwas sehr geschockt als ich feststellen musste, das ich eigentlich keinen kenne, der noch nie was mit Drogen zu tun hatte.

    Aber naja jeder wie ers nimmt, mir soll das wirklich egal sein, ich trinke nicht, ich rauche nicht, ich nehme keine Drogen und mache auch nüchtern jeden scheiß mit.

  8. Re: Wow - lauter Profikiller und Profidrogenkonsumenten hier unterwegs

    Autor: admin666 04.10.13 - 11:31

    Flexor schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ...ich trinke
    > nicht, ich rauche nicht, ich nehme keine Drogen und mache auch nüchtern
    > jeden scheiß mit.


    Du bist mir sehr suspekt.

    ... & rock´n´roll

  9. Re: Wow - lauter Profikiller und Profidrogenkonsumenten hier unterwegs

    Autor: SoniX 04.10.13 - 12:35

    Drogen sind ja nichts per se böses...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. PLATINUM GmbH & Co. KG, Bingen am Rhein
  2. STRABAG BRVZ GMBH & CO.KG, Köln, Stuttgart, Wien (Österreich)
  3. Allianz Versicherungs-AG, München Unterföhring
  4. Computer Futures, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme