1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sammelklage gegen Wikipedia in…

geil...ich mach mal schnell einen negativen eintrag über mich....

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. geil...ich mach mal schnell einen negativen eintrag über mich....

    Autor: seiplanlos 13.12.05 - 15:30

    ...und reiche dann gleich die klage auf der anderen seite mit ein. Und schon heißt es: "Wer wird Millionär" :D

    GEIL GEIL GEIL

    Nein mal im ernst: Es wird Zeit, das es ein neues GESCHLOSSENES Internet gibt, bei dem Jeder ersteinmal Zugang hat, das auf ein paar Sateliten im Rechtsfreiem Orbit gehostet wird, gibt. Und nach und nach, wird dann Spinnern, Egoisten, Fanatikern, Politikern und Juristen der Zugang entzogen. Dort oben könnte man das gesamte Wissen der Menschheit lagern und jedem zugänglich machen, der es VERDIENT!!

  2. Re: geil...ich mach mal schnell einen negativen eintrag über mich....

    Autor: Firedancer 13.12.05 - 15:42

    Nur schade, dass das Recht des Abschusslandes auf Sateliten oder für Sateliten gilt. Das ist nunmal leider auch kein rechtsfreier Raum.


    > Nein mal im ernst: Es wird Zeit, das es ein neues
    > GESCHLOSSENES Internet gibt, bei dem Jeder
    > ersteinmal Zugang hat, das auf ein paar Sateliten
    > im Rechtsfreiem Orbit gehostet wird, gibt. Und
    > nach und nach, wird dann Spinnern, Egoisten,
    > Fanatikern, Politikern und Juristen der Zugang
    > entzogen. Dort oben könnte man das gesamte Wissen
    > der Menschheit lagern und jedem zugänglich machen,
    > der es VERDIENT!!


  3. Re: geil...ich mach mal schnell einen negativen eintrag über mich....

    Autor: LOAD "8",8 13.12.05 - 15:45

    Da hilft nur der Satelitenstart aus internationalen Gewässern ;)

    Firedancer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Nur schade, dass das Recht des Abschusslandes auf
    > Sateliten oder für Sateliten gilt. Das ist nunmal
    > leider auch kein rechtsfreier Raum.
    >
    >

  4. Re: geil...ich mach mal schnell einen negativen eintrag über mich....

    Autor: mantiz 13.12.05 - 16:16

    Ich kann einfach nicht verstehen was aus dem Internet geworden ist ...

    Warum gibt man den ganzen Klage-Fanatikern nicht einfach ihr eigenes Netz und lässt uns (die anderen) in Ruhe?

    Noch besser: Da das bestehende Netz ja sowieso schon fast übernommen wurde, warum baut man nicht einfach ein neues Netz auf, wo man dann den NUB's zustimmen muss, dass man sich verpflichtet niemanden zu verklagen, man zwar alle Informationen verwenden darf, aber nur, wenn man sich im klaren darüber ist, dass diese niemand geprüft hat, etc.?

    Also von der Idee her das Internet wieder aufbauen, wie es mal war, mit dem Zusatz der NUBs. :)

    Erstmal wird sich von denen dann kaum einer in diesem Netz rumtreiben, oder gibt es nicht zu, zum anderen sind wir dann endlich davon verschont bei jedem Wort, welches wir im Netz hinterlassen eine Klagewelle befürchten zu müssen.

    Schlimm diese Entwicklung ...

    Das Netz soll ein Service sein, aufgebaut von seinen Nutzern, und nicht die Eintrittskarte in den Ruin.

  5. Re: geil...ich mach mal schnell einen negativen eintrag über mich....

    Autor: WilliamZard 13.12.05 - 17:04


    Also ich würde ja eher sagen ...

    Lasst uns die Gesetzbücher, Anwälte, Richter und Politiker ins All schiessen, das Netz ist ja schliesslich nicht der einzige Ort, an dem die Ihr Unwesen treiben ...

  6. Re: geil...ich mach mal schnell einen negativen eintrag über mich....

    Autor: JE 13.12.05 - 18:06

    mantiz schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Noch besser: Da das bestehende Netz ja sowieso
    > schon fast übernommen wurde, warum baut man nicht
    > einfach ein neues Netz auf, wo man dann den NUB's
    > zustimmen muss, dass man sich verpflichtet
    > niemanden zu verklagen, man zwar alle
    > Informationen verwenden darf, aber nur, wenn man
    > sich im klaren darüber ist, dass diese niemand
    > geprüft hat, etc.?
    >
    > Also von der Idee her das Internet wieder
    > aufbauen, wie es mal war, mit dem Zusatz der NUBs.

    Dann müssten aber auch alle Spammer, Virenschreiber, Phisher und Spaßvögel, die sich hinter der vermeintlichen Anonymität des Netztes verstecken und plötzlich mutig genug sind, um ihr kleines Ego anderweitig aufzupolieren, auch draußen bleiben.
    Redefreiheit ist sehr wichtig! Aber Rufmord, vor allem an Privatpersonen, und das erst recht nur "zum Spaß", entspricht auch nicht gerade dem Gedanken des Netztes.
    Diese Klage ist nicht nur zu verdammen, es sollte wirklich geklärt werden, wie so eine Sache in Zukunft am Besten verhindert werden kann, aber leider sieht es für mich ein bischen so aus, als ob es nur um Geld geht oder vielleicht, wie schon an anderer Stelle erwähnt um das "Plattmachen" von unliebsamer Konkurenz. Ansonsten müsste da nicht noch eine Schadenersatzforderung mit hinten dran.

    Im übrigen finde ich das Karthago vernichtet werden muss.;-)

  7. Re: geil...ich mach mal schnell einen negativen eintrag über mich....

    Autor: SargZumNagel 13.12.05 - 19:06

    Firedancer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Nur schade, dass das Recht des Abschusslandes auf
    > Sateliten oder für Sateliten gilt. Das ist nunmal
    > leider auch kein rechtsfreier Raum.
    >
    >
    Nein für Anwälte ist selbst das schwarze Loch kein rechtsfreier Raum, wo man nicht noch ein paar Euros hinzuverdienen könnte.

  8. Re: geil...ich mach mal schnell einen negativen eintrag über mich....

    Autor: aZr 14.12.05 - 00:16

    seiplanlos schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ...und reiche dann gleich die klage auf der
    > anderen seite mit ein. Und schon heißt es: "Wer
    > wird Millionär" :D
    >
    > GEIL GEIL GEIL
    >
    > Nein mal im ernst: Es wird Zeit, das es ein neues
    > GESCHLOSSENES Internet gibt, bei dem Jeder
    > ersteinmal Zugang hat, das auf ein paar Sateliten
    > im Rechtsfreiem Orbit gehostet wird, gibt. Und
    > nach und nach, wird dann Spinnern, Egoisten,
    > Fanatikern, Politikern und Juristen der Zugang
    > entzogen. Dort oben könnte man das gesamte Wissen
    > der Menschheit lagern und jedem zugänglich machen,
    > der es VERDIENT!!

    Alternativ würde IPv6 dank festen IPs endlich die vermeintliche Anonymität im Netz beenden, so dass die Nutzer zu einem verantwortungsbewussten Umgang miteinander gezwungen wären .....

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr, Duisburg, Düsseldorf, Dortmund
  2. Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), München, Regensburg, Villingen-Schwenningen
  3. Oberfinanzdirektion Karlsruhe, Stuttgart
  4. Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), Bayern

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 499€
  2. 999€ (mit Rabattcode "POWERSPRING21" - Bestpreis)
  3. (u. a. be quiet! Pure Power 11 400W CM PC-Netzteil für 52,90€, be quiet! Silent Wings 3 120mm...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de