1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sammelklage gegen Wikipedia in…

Früher, ja früher führten die Menschen Kriege

Das Wochenende ist fast schon da. Zeit für Quatsch!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Früher, ja früher führten die Menschen Kriege

    Autor: Das Dope 13.12.05 - 17:06

    Früher war alles besser. Da wurde wenigstens noch öffentlich hingerichtet, wenn "den mächtigen" irgendwas nicht passt.

    Sorry, ich bin bei diesem Thema vielleicht etwas emotional aber ich finde es, mit Verlaub gesagt, eine gigantische Schweinerei, was irgendwelche karrieregeilen Vollsponks da wieder mal abziehen. Das Wiki-Konzept ist ja der Grundgedanke des Internets - globaler Informationsaustausch OHNE irgendwelche "gekauften" Redaktionen oder politisch orientierter Beiträge.

    Die Wikipedia-Foundation hat NIE den Anspruch gehabt, daß die Daten, die so in dem Lexikon drin stehen, richtig seien. Ich denke eher, daß sich einige Leute auf die Füße getreten fühlen, gerade WEIL einige Dinge in der Wikipedia richtiger sind, als in "allgemeinen" Medien.

    Beispiel Privatfernsehen: Es werden ständig irgendwelche Horrormeldungen über Streptokocken oder Killerbienen oder sonst nen Blödsinn gebracht. Angeblich sei SARS ja auch so wahnsinnig gefährlich und Microsoft sponsort den Wahlkampf...

    Gibt es auf dieser Welt eigentlich NUR noch Menschen, die ständig und IMMER auf ihren EIGENEN Vorteil bedacht sind? Muss alles, was nur ansatzweise offen ist, patentiert werden?

    Muss ständig ein "Mächtiger" irgendwo herumsitzen, der die Meinung des einfachen Mannes zensiert? Oder anpasst?

    Wieso regt sich keiner über die Google-Zensur in China auf oder über öffentliche Steinigungen? Neee, das wäre ja gegen eine Firma oder sogar gegen eine Regierung! Kommt, lasst uns die Opensource-Gemeinde systematisch platt machen! Zerstören wir den Idealismus von PHP-Programmierern, indem wir ständig Bots schreiben, die Systeme lahmlegen. Zerstören wir das Internet, indem wir nur noch "streng lizenzierte Seiten" von großen Firmen angucken. Private Seiten werden grundsätzlich verklagt, weil die Hintergrundtextur einer Tabelle so ähnlich aussieht, wie das Nvidia Logo!

    Machen wir doch einfach alles kaputt!

    Menschen sind zum Kotzen!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Universität Passau, Passau
  2. ITSCare - IT-Services für den Gesundheitsmarkt GbR, Stuttgart
  3. Dirk Rossmann GmbH, Burgwedel
  4. Bezirkskliniken Schwaben, Augsburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Microsoft Teams an Schulen: Läuft bei uns
Microsoft Teams an Schulen
Läuft bei uns

Viele Schulen setzen im Lockdown auf Microsoft Teams. Aber was ist wichtiger, reibungsloser Fernunterricht oder Datenschutz?
Von Meike Laaff und Jakob von Lindern

  1. Glasfaser Telekom will jede Schule in einem Jahr mit FTTH anbinden
  2. Nordrhein-Westfalen Bundesland gibt 2,6 Millionen Euro für Online-Lexikon aus
  3. Bildung Digitalpakt Schule "ist nach wie vor eine Katastrophe"

Wissen für ITler: 11 tolle Tech-Podcasts
Wissen für ITler
11 tolle Tech-Podcasts

Die Menge an Tech-Podcasts ist schier unüberschaubar. Wir haben ein paar Empfehlungen, die die Zeit wert sind.
Von Dennis Kogel


    Videokonferenzen: Bessere Webcams, bitte!
    Videokonferenzen
    Bessere Webcams, bitte!

    Warum sehen in Videokonferenzen immer alle schlecht aus? Die Webcam-Hersteller sind (oft) schuld.
    Ein IMHO von Martin Wolf

    1. Webcam im Eigenbau Mit wenigen Handgriffen wird die Pi HQ Cam zur USB-Kamera