Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Pagewide-Drucktechnik: Feststehender…

Was ist eigendlich aus den guten alten Nadeldrucker geworden...?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Was ist eigendlich aus den guten alten Nadeldrucker geworden...?

    Autor: jayjay 08.10.13 - 09:19

    ... von diesen hört man gar nichts mehr, obwohl sie sehr robust sind und eigendlich immer funktionieren ohne Probleme...

  2. Re: Was ist eigendlich aus den guten alten Nadeldrucker geworden...?

    Autor: Darkling71 08.10.13 - 10:03

    Nadeldrucker werden noch immer da eingesetzt, wo diese ihre Berechtigung haben und zum Teil Durchschläge benötigt werden, z.B. in Arztpraxen (Rezeptdruck), Behörden (Kraftfahrzeugamt, Jadgschein, etc.), Speditionen (Lieferscheine), Bondruck, usw.

  3. Re: Was ist eigendlich aus den guten alten Nadeldrucker geworden...?

    Autor: wmayer 08.10.13 - 10:13

    Beim (Kassen)Bon werden seit Jahren Thermodrucker genutzt.

  4. Re: Was ist eigendlich aus den guten alten Nadeldrucker geworden...?

    Autor: Darkling71 08.10.13 - 10:32

    Da muss ich zustimmen, auch wenn dies nicht durchgängig der Fall ist.

  5. Re: Was ist eigendlich aus den guten alten Nadeldrucker geworden...?

    Autor: lejared 08.10.13 - 11:43

    wmayer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Beim (Kassen)Bon werden seit Jahren Thermodrucker genutzt.

    ... und stellen dabei ein riesiges Problem dar, denn diese Kassenbons verblassen bei Raumtemperatur nach spätestens einem Jahr, in der Sonne oder Hosentasche auch schon nach wenigen Wochen, bis zur Unkenntlichkeit. Sie sind als Garantiebeleg daher wertlos! (Absicht?)

  6. Re: Was ist eigendlich aus den guten alten Nadeldrucker geworden...?

    Autor: Replay 08.10.13 - 11:50

    Außerdem ist dieses Thermopapier oft enorm giftig. Es enthält große Mengen Bisphenol, welches beim bloßen Anfassen des Kassenzettels über die Haut aufgenommen wird.

    Krieg ist Frieden, Freiheit ist Sklaverei, Unwissenheit ist Stärke. Das Ministerium für Wahrheit.

  7. Re: Was ist eigendlich aus den guten alten Nadeldrucker geworden...?

    Autor: himitsu 11.06.14 - 09:21

    Diese kleinen Kassenzettel sind ja auch auf Thermopappier und da ist manchmal nach wenigen Monaten die Schrift plötzlich weg.
    Dokumentenecht sind die einfach nicht, außer man lagert das Pappiert in einem klimatisiertem Raum mit definierten Temperatur und Feuchtigkeitswerten, was daheim nicht praktikabel ist.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ifp ? Personalberatung Managementdiagnostik, Ulm
  2. ABB AG, Mannheim
  3. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  4. Hornbach-Baumarkt-AG, Bornheim bei Landau Pfalz

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 99,00€ (Bestpreis!)
  2. 69,90€
  3. 88,00€
  4. (u. a. 5-Port-Gigabit-Switch für 15,99€, 8-Port-LAN-Switch für 27,12€, 16-Port Pro Safe...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Faire IT: Die grüne Challenge
Faire IT
Die grüne Challenge

Kann man IT-Produkte nachhaltig gestalten? Drei Startups zeigen, dass es nicht so einfach ist, die grüne Maus oder das faire Smartphone auf den Markt zu bringen.
Von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Smartphones Samsung und Xiaomi profitieren in Europa von Huawei-Boykott
  2. Smartphones Xiaomi ist kurz davor, Apple zu überholen
  3. Niederlande Notrufnummer fällt für mehrere Stunden aus

Indiegames-Rundschau: Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten
Indiegames-Rundschau
Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten

In Stone Story RPG erwacht ASCII-Art zum Leben, die Astronauten in Oxygen Not Included erleben tragikomische Slapstick-Abenteuer, dazu kommen Aufbaustrategie plus Action und Sammelkartenspiele: Golem.de stellt neue Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Von Bananen und Astronauten
  2. Indiegames-Rundschau Verloren im Sonnensystem und im Mittelalter
  3. Indiegames-Rundschau Drogen, Schwerter, Roboter-Ritter

Harmony OS: Die große Luftnummer von Huawei
Harmony OS
Die große Luftnummer von Huawei

Mit viel Medienaufmerksamkeit und großen Versprechungen hat Huawei sein eigenes Betriebssystem Harmony OS vorgestellt. Bei einer näheren Betrachtung bleibt von dem großen Wurf allerdings kaum etwas übrig.
Ein IMHO von Sebastian Grüner


    1. Facebook: EU-Kommission nimmt Libra unter die Lupe
      Facebook
      EU-Kommission nimmt Libra unter die Lupe

      Die Wettbewerbshüter der EU wollen Libra genau untersuchen. Es stehe zu befürchten, dass Mitbewerber ausgeschlossen würden und Facebook seine Vormachtsstellung ausnutze, heißt es in einem Bericht von Bloomberg. Die Kritik an der geplanten Digitalwährung reißt damit nicht ab.

    2. Electric Flight Demonstrator: DLR stellt Konzept für Elektroflugzeug vor
      Electric Flight Demonstrator
      DLR stellt Konzept für Elektroflugzeug vor

      Das DLR hat zusammen mit Siemens und weiteren Unternehmen eine Machbarkeitsstudie für ein Flugzeug mit Elektroantrieb erstellt. Es soll das erste größere Flugzeug sein, das mit einem solchen Antrieb ausgestattet wird.

    3. 10th Gen Core: Intel verwirrt mit 1000er- und 10000er-Prozessoren
      10th Gen Core
      Intel verwirrt mit 1000er- und 10000er-Prozessoren

      Ifa 2019 Wer nicht genau hinschaut, erhält statt eines vierkernigen 10-nm-Chips mit schneller Grafikeinheit einen Dualcore mit 14++-Technik und lahmer iGPU: Intels Namensschema für Ice Lake und Comet Lake alias der 10th Gen macht das CPU-Portfolio wenig transparent.


    1. 15:39

    2. 15:19

    3. 15:00

    4. 15:00

    5. 14:36

    6. 14:11

    7. 13:44

    8. 13:13