1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › GTA 5: Intel-Manager unterstellt…

Emulator

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Emulator

    Autor: Thunder_ 09.10.13 - 15:21

    Es ist ja nicht so als gäbe es keine Konsolenemulatoren für den PC... Wo ein Wille, da ein Weg!

  2. Re: Emulator

    Autor: Phreeze 09.10.13 - 15:24

    Thunder_ schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es ist ja nicht so als gäbe es keine Konsolenemulatoren für den PC... Wo
    > ein Wille, da ein Weg!

    Ja, hab auch schon seit 5 Jahren den PS3 Emulator auf dem PC, der die Games ohne Probleme zack abspielt !
    .... Du weisst schon dass die hier von aktuellen Konsolen reden und nicht vom SNES ?

  3. Re: Emulator

    Autor: wirehack7 09.10.13 - 15:46

    Phreeze schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Thunder_ schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Es ist ja nicht so als gäbe es keine Konsolenemulatoren für den PC... Wo
    > > ein Wille, da ein Weg!
    >
    > Ja, hab auch schon seit 5 Jahren den PS3 Emulator auf dem PC, der die Games
    > ohne Probleme zack abspielt !
    > .... Du weisst schon dass die hier von aktuellen Konsolen reden und nicht
    > vom SNES ?

    Ich pflichte da bei.
    Alleine die CPU Architektur von der PS3 zu emulieren bedarf es einer eheblichen Leistung, da reicht der eine 4 Kerner nicht mehr aus.
    Auch bei der XBox 360 wird das schwer, nicht unmöglich, aber eher schwer und sehr ressourcenhungrig.

    Wenn jemand einen Emulator kennt der eine der beiden Konsolen auf GÄNGIGER (nicht UBERhardware mit 2x Octacore usw), bitte. Belehre er mich eines Besseren.

    Und wenn nun jemand meint das ist aber Möglich und blabla, Proof!

  4. Re: Emulator

    Autor: Gucky 09.10.13 - 23:57

    Anders sieht es bei den neuen Konsole aus.
    Frage ist nur wie man ESRAM bzw GDDR5 Ram ausgleicht XD.

  5. Re: Emulator

    Autor: Hotohori 10.10.13 - 04:16

    Auch da ist es nicht so einfach, da gibt es immer noch genug zu emulieren und emulieren heißt halt immer das man ein vielfaches der ursprünglichen Leistung braucht. Wenn ich dran denke wie lange es gedauert hat bis mal ein Amiga damals ausreichend schnell am PC emuliert werden konnte. PlayStation 1 Emulatoren brauchten auch ein paar Jährchen, PlayStation 2 Emulatoren gibts auch noch nicht so lange, die einigermaßen viele Spiele fehlerfrei in anständiger Geschwindigkeit emulieren können.

    Man merkt jedenfalls deutlich wie mit jeder neuen Konsolen Generation Emulatoren immer länger brauchen ehe sie mal halbwegs laufen, von nahezu 1:1 Emulation wollen wir erst gar nicht reden.

    Hinzu kommt dann noch, dass die Konsolen selbst immer komplexer werden mit updatebarer Firmware, Festplatten Installationen, Internet Verbindungen und Downloads... das macht es alles nicht einfacher ein Emulator zu entwickeln. Von daher könnte mit PS3/XBox360 bereits die Grenze überschritten sein und es wird niemals einen halbwegs laufenden Emulator dafür geben, der Originalspiele abspielen kann.

  6. Re: Emulator

    Autor: Anonymer Nutzer 10.10.13 - 06:20

    Und einen Emulator für eine Hardware-Platform zu entwickeln die noch betrieben wird,ist zusätzlich noch im Höchstmaß strafbar.
    Wer will denn einen Server ins Netz hängen auf dem zig TB an illegalen Image-datein liegen?
    Also da kauf ich mir die Zielplatform lieber sofort.
    Die bekannten Emugurus werden da auch nicht anders denken.

  7. Re: Emulator

    Autor: vol1 10.10.13 - 06:46

    Ich will Spiele, für die ich bezahlt habe, in einem Emulator mit standardisierten Dateiformaten spielen können.

    Hab ich schon so mit PS2 und GBC/GBA gemacht. Eine PS3 habe ich nicht mehr, da ich Gerätefragmentierung nicht mag.

  8. Re: Emulator

    Autor: Anonymer Nutzer 10.10.13 - 09:27

    Da würde ich dir die erste PS3 empfehlen. Die ist zur PS2 Hardware abwärts kompatibel und kann GBA und GBC emulieren. Wobei GBA und GBC eigentlich auf modernen TV-Geräten eher suboptimal sind. GBA und GBC brauchen jetzt auch nicht wirklich mehr Hardware als die von 50 euro sticks. Ich hab für Emulatoren XBMC und alternativ eine SD-Karte mit dem Chameleon remix. Allerdings an einem CRT Monitor im Hobbyraum. Gute Monitore bekommt man mittlerweile für kleines Geld und das Arcade-Feeling profitiert davon ungemein. Aber auf aktuelle Arcade-Titel würde ich auch nicht verzichten wollen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Spezialist / Engineer Cloud Platform (Microsoft Fokus) (m/w/d)
    INNEO Solutions GmbH, Ellwangen (Jagst) bei Aalen, Stuttgart
  2. Key User Finance (m/w/d)
    Dr. Willmar Schwabe Business Services GmbH & Co. KG, Karlsruhe-Durlach
  3. SAP Consultant - SAP CRM/SAP SD, PP, PS (w/m/d)
    SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
  4. Mitarbeiter (m/w/d) Reporting und Datenanalyse - Marketing
    dennree GmbH, Töpen (Raum Hof / Oberfranken)

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 149,97€ (Bestpreis)
  2. (u. a. Unhinged: Außer Kontrolle, Knives Out, Forrest Gump - Remastered, Blade Runner (Final Cut...
  3. (u. a. Nintendo Switch für 291,55€, AMD Ryzen 7 5800X für 350,91€)
  4. (u. a. Day One Edition PC für 39,99€, PS4/PS5/Xbox Series X für 49,99€, Collector's Edition...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de