1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › GTA 5: Intel-Manager unterstellt…
  6. Thema

Schwarzkopien...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema


  1. Re: Schwarzkopien...

    Autor: Clown 10.10.13 - 16:26

    Prypjat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es ging hier in der Diskussion aber um Games.
    > Wenn wir jetzt anfangen alles zu Verknüpfen, dann können wir auch noch die
    > Filme, die E-Books und die Software mit in die Diskussion aufnehmen.
    > Klar ist das eine pauschale Aussage, denn es war auf die Spiele bezogen.

    Achso, und Erkenntnisse aus ähnlich gelagerten Bereichen sind per se unanwendbar. Na dann..

    > Steam war auch nur ein Beispiel.
    > Irgendwie wird es hier im Forum immer mehr zur Korinthenkackerei.

    ..tf? Ja dann wars halt ein Beispiel. Kannst Du die gebotenen Argumente nicht auf andere Beispiele transferieren?

    > Reiß meinen Text ruhig auseinander. Es bezog sich natürlich darauf, dass
    > man auch ein paar Tage abwarten kann und nicht gleich am Release Tag in den
    > Laden rennt.

    Völlig Latte, was DU meinst, was "man" machen kann oder nicht. Bleib mal aufm Teppich. Egal wer, wann und warum: Irgendjemand hat irgendwann schon seine Gründe, warum er JETZT kauft, statt in ein paar Wochen/Monaten oder gar nicht.
    Wer bist denn Du, dass Du das Konsumverhalten anderer verurteilst?

    > Ja es kommen viel mehr Spiele in kurzen Abständen auf den Markt, aber die
    > Perlen werden deswegen trotzdem nicht mehr.

    Hab ich auch nicht behauptet. OT: Ich bin sogar der Meinung, dass die Spielqualität i.A. monoton abnimmt.

    > Und die Hartnäckigen Preise gibt es fast nur bei Konsolen Games.
    > Bei PC Spielen gibt es teilweise schon nach der ersten Woche einen
    > Preisrutsch. Wer sich da nicht beherrschen kann ist selbst Schuld.

    S.o.: Das hat mit Beherrschung erst mal wenig zu tun. Aber ist doch schön, dass Du Dich überlegen fühlst, wenn Du Dich "beherrschen" kannst, nicht wahr? ;)

    > Sammler und Pausenhofkinder möchte ich jetzt nicht mit einbeziehen.
    > Ich ging jetzt von Selbstverdiener mit einen Mindestmaß an Charakterstärke
    > aus.

    Das wird echt immer besser..

    > Aber wir können natürlich gerne weiterhin in der Suppe herum stochern, bis
    > wir das Sprichwörtliche Haar gefunden haben.

    Also Dein Beitrag ist an Ignoranz und Überheblichkeit kaum noch zu überbieten. Danke, mir reichts..

  2. Re: Schwarzkopien...

    Autor: Prypjat 11.10.13 - 09:46

    Clown schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Prypjat schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------

    > > Es ging hier in der Diskussion aber um Games.
    > > Wenn wir jetzt anfangen alles zu Verknüpfen, dann können wir auch noch die
    > > Filme, die E-Books und die Software mit in die Diskussion aufnehmen.
    > > Klar ist das eine pauschale Aussage, denn es war auf die Spiele bezogen.

    > Achso, und Erkenntnisse aus ähnlich gelagerten Bereichen sind per se
    > unanwendbar. Na dann..

    Das habe ich nicht geschrieben. Das ist eine Unterstellung deinerseits.

    > > Steam war auch nur ein Beispiel.
    > > Irgendwie wird es hier im Forum immer mehr zur Korinthenkackerei.

    > ..tf? Ja dann wars halt ein Beispiel. Kannst Du die gebotenen Argumente
    > nicht auf andere Beispiele transferieren?

    Wieso sollte ich? Ich habe mein Beispiel genannt.
    Wenn für Dich nicht das richtige Beispiel dabei war, dann tut es mir Leid.

    > > Reiß meinen Text ruhig auseinander. Es bezog sich natürlich darauf, dass
    > > man auch ein paar Tage abwarten kann und nicht gleich am Release Tag in den
    > > Laden rennt.

    > Völlig Latte, was DU meinst, was "man" machen kann oder nicht. Bleib mal
    > aufm Teppich. Egal wer, wann und warum: Irgendjemand hat irgendwann schon
    > seine Gründe, warum er JETZT kauft, statt in ein paar Wochen/Monaten oder
    > gar nicht.
    > Wer bist denn Du, dass Du das Konsumverhalten anderer verurteilst?

    Dein Name ist Programm oder?
    Entweder kapierst Du es nicht oder Du willst es nicht kapieren.
    Du drehst meine Sätze wie Du willst und reißt alles aus den Kontext.
    Ich verurteile niemanden dafür, dass er sich ein Spiel gleich am Release Tag kauft. Mach ich doch auch, wenn ich richtig Bock auf das Spiel habe.
    Wenn ich mich nicht irre, war das Thema Schwarzkopien und das vorallem auf PC und auf PC sind die Games schon nach ein paar Tagen im Preis gesunken. Es sollte ein Agurment gegen das Schwarzkopieren sein, denn dort wird meistens der hohe Preis der Spiele angeprangert und als Grund zum kopieren genommen.

    > > Ja es kommen viel mehr Spiele in kurzen Abständen auf den Markt, aber die
    > > Perlen werden deswegen trotzdem nicht mehr.

    > Hab ich auch nicht behauptet. OT: Ich bin sogar der Meinung, dass die
    > Spielqualität i.A. monoton abnimmt.

    Das kann ich so nicht unterschreiben. Wenn mehr Spiele auf den Markt kommen, sind die wirklich guten Spiele in der Unterzahl.
    Außerdem kommt noch der Umstand dazu, dass es immer schwieriger wird Langjährige Zocker zu begeistern.

    > > Und die Hartnäckigen Preise gibt es fast nur bei Konsolen Games.
    > > Bei PC Spielen gibt es teilweise schon nach der ersten Woche einen
    > > Preisrutsch. Wer sich da nicht beherrschen kann ist selbst Schuld.

    > S.o.: Das hat mit Beherrschung erst mal wenig zu tun. Aber ist doch schön,
    > dass Du Dich überlegen fühlst, wenn Du Dich "beherrschen" kannst, nicht
    > wahr? ;)

    Und ab hier wird es nur noch Lächerlich.
    Wieder einmal fängst Du an mich in eine Ecke zu drängen die Dir gefällt.
    Es ging um Schwarzkopien am PC und die Behauptung des TEs, dass 90% nur kopiert wird.
    Ich habe als Beispiel die Clientsoftware Steam angegeben und als Beispiel die Steam Sales genannt, bei denen Gamer gut und günstig Spiele kaufen können, wenn man sich zurück halten kann.
    Ich habe es von niemanden verlangt und niemanden vorgeschrieben, aber das interessiert Dich ja nicht, denn Du liest nur das heraus, was Dir gefällt und verdrehst die Tatsachen.

    > > Sammler und Pausenhofkinder möchte ich jetzt nicht mit einbeziehen.
    > > Ich ging jetzt von Selbstverdiener mit einen Mindestmaß an Charakterstärke aus.

    > Das wird echt immer besser..

    Und Du schnallst es wieder nicht oder?
    Es bezieht sich auf mein Steam Beispiel und die Tatsache, dass man dort günstig Spiele kaufen kann, wenn man sich etwas zurück halten kann. Von Konsolenspielern war hier nicht die Rede und von Sammler und Special Box Käufern auch nicht.
    Die hast Du alle erst mit in die Diskussion gebracht, weil Du einfach nicht das Beispiel verstanden hast.

    > > Aber wir können natürlich gerne weiterhin in der Suppe herum stochern, bis
    > > wir das Sprichwörtliche Haar gefunden haben.

    > Also Dein Beitrag ist an Ignoranz und Überheblichkeit kaum noch zu
    > überbieten. Danke, mir reichts.

    Wenn hier einer Ignorant und Überheblich ist, dann bist Du das, denn Du hast alle Tatsachen verdreht und die Diskussion in eine Richtung bewegt, die Dir gefällt.
    Wie man aus einen Beispiel solch abstruse schlüsse ziehen kann, ist mir schleierhaft.

    Mir reicht es jedenfalls auch. Es hat mir wirklich wirklich und nochmals wirklich, keinen Spaß gemacht mit Dir eine Diskussion zu führen. Schreib ich Rot liest Du Gelb.
    Solltest Du noch was schreibe, werde ich es nicht lesen. Ich habe schon genügend Zeit damit verschwendet mein Beispiel zu erklären.

    Schönen Tag noch.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Senior Projektleiter (m/w/d) für automotive HPC-Lösungen
    Elektrobit Automotive GmbH, Braunschweig, Ingolstadt, Ulm, Erlangen
  2. Systemarchitekt:in Audio / Video Streaming (m/w/d)
    Westdeutscher Rundfunk, Köln
  3. Project Manager (m/f/d)
    GCP - Grand City Property, Berlin
  4. Junior-Forschungsgruppenleit- er*in (m/w/d) für Deep Learning Image Analysen in der Neuroradiologie
    Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. MSI RTX 3090 Ti für 1.419€, MSI RTX 3090 für 1.239€, Gigabyte RTX 3080 Ti für 1...
  2. (u. a. Gainward RTX 3070 für 559€, ASRock RX 6800 für 639€, MSI RTX 3060 Ti für 499€, AMD...
  3. 6,29€
  4. CPU-Kühler & Tower-Gehäuse


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de