1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Soziales Netzwerk: Facebook macht…

Nicht schlimm

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Nicht schlimm

    Autor: Lemo 11.10.13 - 15:14

    Das "Risiko" muss man schon eingehen wenn man in einem Netzwerk angemeldet ist ;)

  2. Re: Nicht schlimm

    Autor: CharlyTH 11.10.13 - 23:02

    Bevor man sich auf Facebook oder ein anders soziales Netzwerk einlässt sollte man daran denken, das man alles was man dort nicht als persönliche Message postet so behandeln muss, als würde man es an eine Litfasssäule hängen, als Postkarte verschicken, oder gleich in der Tagesschau positionieren.
    Gefunden werden ist nicht das Problem, war es noch nie, es kommt nur drauf an, was man öffentlich findet, und da kann man auch die Freundesliste nicht public machen.
    Wenn nicht Facebook, nehme ich halt google, kein Problem

  3. Re: Nicht schlimm

    Autor: Lemo 14.10.13 - 08:34

    CharlyTH schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > es kommt nur drauf
    > an, was man öffentlich findet

    Richtig, gibt ja genug Beispiele für Profile, die nahezu komplett privat geschaltet sind.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Lebensversicherung von 1871 a. G. München, München
  2. Cloudogu GmbH, Braunschweig
  3. Deutsche Leasing AG, Bad Homburg
  4. OSRAM Opto Semiconductors Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Regensburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de