1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Browser-Turbo FireTune an…

Und was ist mit FasterFox?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Und was ist mit FasterFox?

    Autor: Indiana_x 14.12.05 - 12:12

    Taug der aus?
    ISt ja eine Erweiterung die das alles selbst managed.

  2. Re: Und was ist mit FasterFox?

    Autor: Fuchs-Fan 14.12.05 - 12:36

    FasterFox macht auf jeden Fall seltsames Pre-Loading von Seiten was unter Umständen mit manchen Seiten oder Abfragen zu Problemen führen kann. Halte ich generell nix davon, erzeugt nur mehr Traffic und verfälscht Web-Statistiken. Ob FireTune das auch so macht weiss ich nicht. An sich ist der Fuchs doch auch schnell genug oder?
    :)


    Indiana_x schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Taug der aus?
    > ISt ja eine Erweiterung die das alles selbst
    > managed.


  3. Re: Und was ist mit FasterFox?

    Autor: Christoph der User 14.12.05 - 12:55

    Fuchs-Fan schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > FasterFox macht auf jeden Fall seltsames
    > Pre-Loading von Seiten was unter Umständen mit
    > manchen Seiten oder Abfragen zu Problemen führen
    > kann. Halte ich generell nix davon, erzeugt nur
    > mehr Traffic und verfälscht Web-Statistiken. Ob
    > FireTune das auch so macht weiss ich nicht. An
    > sich ist der Fuchs doch auch schnell genug oder?
    > :)

    Blödsinn! Zwar ermöglicht Fasterfox die Aktivierung von "enhanced prefetching", aber dies ist in jeder einstellbaren "Geschwindigkeitsstufe" per default deaktiviert, die möglichen Risiken im Programm ausführlich dokumentiert. Genau wie auch die meisten anderen Einstellungen, die es vornimmt. Bei Firetune weiß niemand genau, was es macht ... und das was bekannt ist, ist teilweise haarsträubend:

    http://s4.invisionfree.com/Popular_Technology/index.php?showtopic=906

    Finger weg von Totalidea-Müll!

  4. Re: Und was ist mit FasterFox?

    Autor: dafire 14.12.05 - 13:04


    jedenfalls wird firefox mit fasterfox schon auf einigen webseiten geblockt.. da bekommt man dann in der grundeinstellung schon meldungen wie:

    FORBIDDEN: Pre-fetching abuses our website.

    If you are using the FireFox extension 'FasterFox', it is very poor and will block you from websites that it abuses. Please uninstall it (and perhaps add a comment to the FasterFox page. If you are not running it, you are running some sort of poor extension that pre-fetches pages that it shouldn't (ones without a 'link' marker). Once you have done this, you can re-load this page. Note that if you do not remove the rogue program, you will continue to see this message occasionally.

    If everyone did this, it could easily quadruple the load on our server.

    NOTE: There *are* other programs besides FireFox that do this (Google Toolbar *shouldn't*, but might; a rogue web proxy may as well).

  5. Re: Und was ist mit FasterFox?

    Autor: Christoph der User 14.12.05 - 14:21

    dafire schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > jedenfalls wird firefox mit fasterfox schon auf
    > einigen webseiten geblockt.. da bekommt man dann
    > in der grundeinstellung schon meldungen wie:
    > ...

    In der Grundeinstellung (!) ist Prefetching in allen finalen Fasterfox-builds (v1.0.x und aufwärts) deaktiviert! Auch beim "Ein-Klick-Tuning".
    "Enhanced Prefetching" muss explizit aktiviert werden und Fasterfox klärt über die möglichen Probleme auf, was du schreibst ist also Unsinn.

    Zudem kann man Links, Server und ganze Schlagworte explizit vom Prefetching ausnehmen.

    Ich bin selbst kein großer Fan von wildem Prefetching, aber was du schreibst stimmt so einfach nicht.

  6. Re: Und was ist mit FasterFox?

    Autor: Marauder 14.12.05 - 17:27

    Christoph der User schrieb:
    > In der Grundeinstellung (!) ist Prefetching in
    > allen finalen Fasterfox-builds (v1.0.x und
    > aufwärts) deaktiviert! Auch beim
    > "Ein-Klick-Tuning".
    > "Enhanced Prefetching" muss explizit aktiviert
    > werden und Fasterfox klärt über die möglichen
    > Probleme auf, was du schreibst ist also Unsinn.
    >
    > Zudem kann man Links, Server und ganze Schlagworte
    > explizit vom Prefetching ausnehmen.
    >
    > Ich bin selbst kein großer Fan von wildem
    > Prefetching, aber was du schreibst stimmt so
    > einfach nicht.

    Habe mittlerweile auch überall FasterFox laufen - muss aber Indiana etwas in Schutz nehmen.
    Die Version von Fasterfox, die man auf der Firefox-Addons Seite bekommt (0.7.9) hat Prefeching default-mäßig aktiviert.
    Die Version 1.x von der Projektseite hat es deaktiviert.

    Auch gefällt mir nicht, dass der Default auf "Turbo Charged" steht und damit dir RFCs auf Kosten der Webserver "exceeded". Ist irgendwie sehr egoistisch für ein paar Millisekunden die Webserver zum Nachteil der anderen User zu belasten. Und wohin eine egoistische Auslegung von Standards/RFCs führen kann sieht man ja gerade am von Firefox-Usern so geliebten IE6...

    Gruß, Thorsten

  7. Frage zu Firefox...

    Autor: Kenzo 14.12.05 - 18:49

    Kann mir einer von euch sagen, wie ich folgendes Problem mit Firefox 1.5 lösen kann?

    Wenn ich auf verschlüsselte Seiten gehe, wie etwa eBay.de, kommt die Fehlermeldung: "Fehler beim Aufbau einer verschlüsselten Verbindung zu signin.ebay.de. Fehler-Code -8075"

    Vielen Dank!

    Gruß
    kenzo




  8. Re: Frage zu Firefox...

    Autor: Mohsen 20.12.05 - 11:26

    Hallo,
    du mußt einfach ein neues Profil anlegen und der Firefox unter dem neuen Profil laufen lassen:
    Wie lege ich ein neues Profil im Firefox an?


    Vorausgesetzt: Standard Firefox-Installation unter Win XP

    1. Schliesse Firefox, wenn er gestartet ist.

    2. Gehe im Explorer nach C:\Programme\Mozilla Firefox.

    3. Klicke mit der rechten Maustaste auf "firefox.exe" und wähle "Senden an Desktop (Verknüpfung erstellen)".

    4. Klicke mit der rechten Maustaste auf diese Verknüpfung und wähle "Eigenschaften".

    5. Veränder die Zeile "Ziel" durch Hinzufügen einer Leertaste und des Parameters -p von "C:\Programme\Mozilla Firefox\firefox.exe"
    nach "C:\Programme\Mozilla Firefox\firefox.exe" -p und klicke auf OK.

    6. Starte Firefox nun über diese Verknüpfung, der Profilmanager wird geöffnet.

    7. Klick auf "Profil erstellen" und nenne es z.B. "Test".

    8. Selektiere das neue Profil und klicke auf "Firefox Starten".

    9. Firefox startet nun mit dem neuen Profil.

    Benenne die Verknüpfung um (z.B.: FF Profilmanager), du kannst später diese Verknüpfung immer gebrauchen, um den Profilmanager zu starten.

    Vile Spaß
    Mohsen


    Kenzo schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Kann mir einer von euch sagen, wie ich folgendes
    > Problem mit Firefox 1.5 lösen kann?
    >
    > Wenn ich auf verschlüsselte Seiten gehe, wie etwa
    > eBay.de, kommt die Fehlermeldung: "Fehler beim
    > Aufbau einer verschlüsselten Verbindung zu
    > signin.ebay.de. Fehler-Code -8075"
    >
    > Vielen Dank!
    >
    > Gruß
    > kenzo
    >
    >


  9. Re: Frage zu Firefox...

    Autor: Kenzo 21.12.05 - 00:17

    Das muss ich mal testen.

    Vielen Dank und ein frohes Fest, Mohsen!!!

    Grüße
    kenzo



    Mohsen schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hallo,
    > du mußt einfach ein neues Profil anlegen und der
    > Firefox unter dem neuen Profil laufen lassen:
    > Wie lege ich ein neues Profil im Firefox an?
    >
    > Vorausgesetzt: Standard Firefox-Installation unter
    > Win XP
    >
    > 1. Schliesse Firefox, wenn er gestartet ist.
    >
    > 2. Gehe im Explorer nach C:\Programme\Mozilla
    > Firefox.
    >
    > 3. Klicke mit der rechten Maustaste auf
    > "firefox.exe" und wähle "Senden an Desktop
    > (Verknüpfung erstellen)".
    >
    > 4. Klicke mit der rechten Maustaste auf diese
    > Verknüpfung und wähle "Eigenschaften".
    >
    > 5. Veränder die Zeile "Ziel" durch Hinzufügen
    > einer Leertaste und des Parameters -p von
    > "C:\Programme\Mozilla Firefox\firefox.exe"
    > nach "C:\Programme\Mozilla Firefox\firefox.exe" -p
    > und klicke auf OK.
    >
    > 6. Starte Firefox nun über diese Verknüpfung, der
    > Profilmanager wird geöffnet.
    >
    > 7. Klick auf "Profil erstellen" und nenne es z.B.
    > "Test".
    >
    > 8. Selektiere das neue Profil und klicke auf
    > "Firefox Starten".
    >
    > 9. Firefox startet nun mit dem neuen Profil.
    >
    > Benenne die Verknüpfung um (z.B.: FF
    > Profilmanager), du kannst später diese Verknüpfung
    > immer gebrauchen, um den Profilmanager zu
    > starten.
    >
    > Vile Spaß
    > Mohsen
    >
    > Kenzo schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Kann mir einer von euch sagen, wie ich
    > folgendes
    > Problem mit Firefox 1.5 lösen
    > kann?
    >
    > Wenn ich auf verschlüsselte
    > Seiten gehe, wie etwa
    > eBay.de, kommt die
    > Fehlermeldung: "Fehler beim
    > Aufbau einer
    > verschlüsselten Verbindung zu
    > signin.ebay.de.
    > Fehler-Code -8075"
    >
    > Vielen Dank!
    >
    > Gruß
    > kenzo
    >
    >


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. andagon GmbH, Norddeutschland
  2. Schwarz Dienstleistung KG, Raum Neckarsulm
  3. Deloitte, Leipzig
  4. Berliner Stadtreinigungsbetriebe (BSR), Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,99€
  2. (-40%) 5,99€
  3. (-28%) 42,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Verkehr: Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb
Verkehr
Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb

Bei Hybridautos und Plugin-Hybriden kommt es häufiger zu Kaltstarts als bei normalen Verbrennungsmotoren - wenn der Verbrennungsmotor ausgeht und der Elektromotor das Auto durch die Stadt schiebt. Wie schnell lässt sich der Katalysator vorwärmen, damit er Abgase dennoch gut reinigen kann?
Von Rainer Klose

  1. Elektromobilität Umweltbonus gilt auch für Jahreswagen
  2. Renault City K-ZE Dacia plant City-Elektroauto
  3. Elektroautos EU-Kommission billigt höheren Umweltbonus

Generationenübergreifend arbeiten: Bloß nicht streiten
Generationenübergreifend arbeiten
Bloß nicht streiten

Passen Generation Silberlocke und Generation Social Media in ein IT-Team? Ganz klar: ja! Wenn sie ihr Wissen teilen, kommt am Ende sogar Besseres heraus. Entscheidend ist die gleiche Wertschätzung beider Altersgruppen und keine Konflikte in den altersgemischten Teams.
Von Peter Ilg

  1. Frauen in der Technik Von wegen keine Vorbilder!
  2. Arbeit Warum anderswo mehr Frauen IT-Berufe ergreifen
  3. Arbeit Was IT-Recruiting von der Bundesliga lernen kann

Mythic Quest: Spielentwickler im Schniedelstress
Mythic Quest
Spielentwickler im Schniedelstress

Zweideutige Zweckentfremdung von Ingame-Extras, dazu Ärger mit Hackern und Onlinenazis: Die Apple-TV-Serie Mythic Quest bietet einen interessanten, allerdings nur stellenweise humorvollen Einblick in die Spielebrache.
Eine Rezension von Peter Steinlechner

  1. Apple TV TVOS 13 mit Mehrbenutzer-Option erschienen

  1. Digitalsteuer: G20-Staaten wollen Einigung auf Steuerreform bis Ende 2020
    Digitalsteuer
    G20-Staaten wollen Einigung auf Steuerreform bis Ende 2020

    Nach Frankreich hat inzwischen auch Spanien eine nationale Digitalsteuer eingeführt. Bundesfinanzminister Scholz setzt dagegen trotz Widerstands der USA auf eine weltweite Reform des Steuersystems. Bis Ende 2020 soll es eine Einigung geben.

  2. Gigafactory Berlin: Der "Tesla-Wald" ist fast gefällt
    Gigafactory Berlin
    Der "Tesla-Wald" ist fast gefällt

    Trotz weiterer Baumbesetzungen ist der Wald für die geplante Gigafactory des US-Elektroautoherstellers Tesla so gut wie gefällt. Gegen die angeblich geforderte Aufhebung des Sonntagsfahrverbots für Elektro-Lkw dürfte es aber nicht nur in Grünheide Proteste geben.

  3. Bastelcomputer: Raspberry Pi fixt Problem mit USB-Adaptern
    Bastelcomputer
    Raspberry Pi fixt Problem mit USB-Adaptern

    Der Raspberry Pi 4 ließ sich ursprünglich nicht mit bestimmten USB-C-Netzteilen betreiben. Das Problem soll inzwischen behoben worden sein. Doch eine neue Revisionsnummer fehlt bislang.


  1. 17:37

  2. 17:08

  3. 14:41

  4. 12:29

  5. 12:05

  6. 15:33

  7. 14:24

  8. 13:37