1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › DivX-Codec 6.1 - Schneller dank…

hab ihn ausprobiert und bin zufrieden

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. hab ihn ausprobiert und bin zufrieden

    Autor: MrAnderson 15.12.05 - 11:35

    Lustigerweise kam ich gestern auf die Idee meinem PC mal wieder einen aktuellen Codec zu gönnen.
    Also hab ich mal den divX 6.03 endlich installiert gehabt und meinen Key eingegeben.

    Anschließend DScaler gestartet und bischen an den Einstellungen rumgespielt und tatsächlich! auch mit einem alten P4 2,26GHz konnte man eine Verbesserung bemerken.

    Lustigerweise - kaum war ich fertig - fand ich im Netz die ersten Meldungen über den neuen 6.1er Codec. Also gleich mal runtergeladen und drüberinstalliert.
    Interessanterweise hat er meinen Key gleich mit übernommen - prima!

    Wieder DScaler angeworfen und rumgespielt und was soll ich sagen??

    Echt eine kleine Verbesserung zum 6.03er Codec, aber eine massige Verbesserungen zu meinem alten 5.2.xer Codec!

    Endlich kann ich meine TV-Aufnahmen auch mit meinem "älteren" PC schlierenfreier genießen! Ich bin zufrieden! :D

  2. Re: hab ihn ausprobiert und bin zufrieden

    Autor: keylog 15.12.05 - 17:26

    wo muss ich überhaupt nen Key eingeben? Hab mir vorgestern noch die alte Version installiert und musste nirgendwo was eingeben.

    Hab mir damals auch 3 Keys zuschicken lassen, sie aber nie gebraucht. Bei Dr.DivX funktionierten die nicht, da muss man auch glaub ich 2 oder 3 Schlüssel eingeben, genauso bei DivX Create.

    ???

  3. Re: hab ihn ausprobiert und bin zufrieden

    Autor: Dark 16.12.05 - 09:29

    Startmenü->Programme->DivX->DivX Codec->Produkte registrieren

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. GOM GmbH, Braunschweig
  2. WAREMA Renkhoff SE, Marktheidenfeld (Großraum Würzburg)
  3. Allianz Deutschland AG, München Unterföhring
  4. LS telcom AG, Lichtenau (Baden)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 555,55€ (zzgl. Versandkosten)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Radeon RX 5500 (4GB) im Test: AMDs beste 200-Euro-Karte seit Jahren
Radeon RX 5500 (4GB) im Test
AMDs beste 200-Euro-Karte seit Jahren

Mit der Radeon RX 5500 hat AMD endlich wieder eine sparsame und moderne Mittelklasse-Grafikkarte im Angebot. Verglichen mit Nvidias Geforce GTX 1650 Super reicht es zum Patt - aber nicht in allen Bereichen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Workstation-Grafikkarte AMDs Radeon Pro W5700 hat USB-C-Anschluss
  2. Navi-Grafikeinheit Apple bekommt Vollausbau und AMD bringt RX 5300M
  3. Navi-14-Grafikkarte AMD stellt Radeon RX 5500 vor

Razer Blade Stealth 13 im Test: Sieg auf ganzer Linie
Razer Blade Stealth 13 im Test
Sieg auf ganzer Linie

Gute Spieleleistung, gute Akkulaufzeit, helles Display und eine exzellente Tastatur: Mit dem Razer Blade Stealth 13 machen Käufer eigentlich kaum einen Fehler - es sei denn, sie kaufen die 4K-Version.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Raptor 27 Razers erstes Display erscheint im November
  2. Gaming-Maus Razer macht die Viper kabellos
  3. Raion Razer verkauft neues Gamepad für Arcade-Spiele

Sendmail: Software aus der digitalen Steinzeit
Sendmail
Software aus der digitalen Steinzeit

Ein nichtöffentliches CVS-Repository, FTP-Downloads, defekte Links, Diskussionen übers Usenet: Der Mailserver Sendmail zeigt alle Anzeichen eines problematischen und in der Vergangenheit stehengebliebenen Softwareprojekts.
Eine Analyse von Hanno Böck

  1. Überwachung Tutanota musste E-Mails vor der Verschlüsselung ausleiten
  2. Buffer Overflow Exim-Sicherheitslücke beim Verarbeiten von TLS-Namen
  3. Sicherheitslücke Buffer Overflow in Dovecot-Mailserver

  1. Mobile Betriebssysteme: Apple veröffentlicht iOS 13.3 und iPad OS 13.3
    Mobile Betriebssysteme
    Apple veröffentlicht iOS 13.3 und iPad OS 13.3

    Apple hat neue Betriebssystem-Updates für iPhones, iPads und den iPod touch vorgestellt. IOS 13.3 und iPad OS 13.3 enthalten Verbesserungen, Fehlerbehebungen und zusätzliche Sicherungseinstellungen für Kinder.

  2. Rechenzentren: 5G lässt Energiebedarf stark ansteigen
    Rechenzentren
    5G lässt Energiebedarf stark ansteigen

    Laut einer Studie im Auftrag von Eon heizt 5G die drohende globale Umweltkatastrophe weiter an. Schuld sind Edge Computing, Campusnetze, Industrie 4.0 und die Folgen für die Rechenzentren.

  3. Elektromobilität: EnBW testet Lademanagement in Tiefgaragen
    Elektromobilität
    EnBW testet Lademanagement in Tiefgaragen

    Welche Lastfälle treten in einer komplett elektrifizierten Tiefgarage auf? Die Bewohner einer Wohnanlage in Baden-Württemberg können dieses Zukunftsszenario mit 45 Elektroautos schon einmal testen.


  1. 22:13

  2. 18:45

  3. 18:07

  4. 17:40

  5. 16:51

  6. 16:15

  7. 16:01

  8. 15:33