1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nokia: Lumia-Verkäufe verbessern sich…

Nokia hat den Erfolg verdient

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Nokia hat den Erfolg verdient

    Autor: ObitheWan 21.10.13 - 12:16

    Die Windows Phones von Nokia sind hervorragend verarbeitet und zeigen mit WP8 eine gute Alternative zu Apple und Android auf. Ich möchte an dieser Stelle nicht behaupten, dass WP8 besser als Android oder iOS wäre, denn das ist Geschmackssache.

    Android bietet mehr Freiheiten als die Konkurrenten, während Apple immer noch für Design und Style steht. Ich mag an WP8, dass es ähnlich simpel bedienbar wie ein Apple Produkt ist, aber mehr Freiheiten bietet.

    ------------ || ------------ ------------ || ------------------------ || ------------
    Harry, I'm going to let you in on a little secret: every day, once a day, give yourself a present. Don't plan it; don't wait for it; just let it happen. It could be a new shirt in a men's store, a catnap in your office chair, or two cups of good, hot, black, coffee.
    (Special Agent Dale Cooper - Twin Peaks)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 21.10.13 12:16 durch ObitheWan.

  2. Re: Nokia hat den Erfolg verdient

    Autor: peterkleibert 21.10.13 - 12:22

    1+

    Man kann es mögen, muss aber nicht. Aber Nokia macht definitiv keine schlechten Geräte.

  3. Re: Nokia hat den Erfolg verdient

    Autor: Private Paula 21.10.13 - 12:34

    ObitheWan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Windows Phones von Nokia sind hervorragend verarbeitet und zeigen mit
    > WP8 eine gute Alternative zu Apple und Android auf. Ich möchte an dieser
    > Stelle nicht behaupten, dass WP8 besser als Android oder iOS wäre, denn das
    > ist Geschmackssache.

    Nokia geht wirklich mit Einsatz an das Kapitel WP8 Smartphone heran. Die exklusiven Nokia Apps sind verdammt gut, und endlich mal ein Smartphone Hersteller, der auch Zubehoer fuer seine Geraete anbietet.

    Schade nur, dass die ganze Mobilfunksparte an Microsoft gehen soll...

    --
    Warum UNIX/Linux schaedlich ist:
    'kill' macht Menschen zu brutalen, blutruenstigen Bestien,
    'killall' zuechtet regelrecht Massenmoerder,
    'whoami' loest bei psychisch labilen Personen Existenzkrisen aus!

  4. Re: Nokia hat den Erfolg verdient

    Autor: Analysator 21.10.13 - 12:35

    Tja, bald kannst du den selben Text posten, vorher aber Nokia durch MS ersetzen! :-(

  5. Re: Nokia hat den Erfolg verdient

    Autor: nille02 21.10.13 - 12:36

    ObitheWan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Windows Phones von Nokia sind hervorragend verarbeitet und zeigen mit
    > WP8 eine gute Alternative zu Apple und Android auf. Ich möchte an dieser
    > Stelle nicht behaupten, dass WP8 besser als Android oder iOS wäre, denn das
    > ist Geschmackssache.

    Alles richtig aber ein Lumina mit Android hätte ich mir wohl gekauft, eins mit WP8 nicht.

  6. Re: Nokia hat den Erfolg verdient

    Autor: ObitheWan 21.10.13 - 12:40

    Wenn Microsoft wirklich so viele Fäden in der Hand hatte, wie spekuliert wird, dürfte sich kaum etwas an der weiteren Nokia Strategie ändern. Ich hoffe es zumindest...

    ------------ || ------------ ------------ || ------------------------ || ------------
    Harry, I'm going to let you in on a little secret: every day, once a day, give yourself a present. Don't plan it; don't wait for it; just let it happen. It could be a new shirt in a men's store, a catnap in your office chair, or two cups of good, hot, black, coffee.
    (Special Agent Dale Cooper - Twin Peaks)

  7. Re: Nokia hat den Erfolg verdient

    Autor: Knarzi 21.10.13 - 12:44

    Ein Lumia mit WP8 hätte ich mir gekauft, eins mit Android nicht. So what?

  8. Re: Nokia hat den Erfolg verdient

    Autor: ObitheWan 21.10.13 - 12:44

    Ich hatte vorher ein HTC Desire S und war eigentlich auch zufrieden. Android bietet einem ja theoretisch unbegrenzte Möglichkeiten. Mir ist aber aufgefallen, dass ich nach anfänglichem Experimentieren diese Möglichkeiten nicht mehr genutzt habe. Wenn ich dann nur die Kernfunktionen mit meinem Lumia 925 vergleiche, schneidet aus meiner Sicht das Lumia besser ab.

    Microsoft macht bei weitem nicht alles richtig, aber WP8 platziert sich sinnvoll neben den etablierten Systemen. Schauen wir mal, wie es weitergeht.

    ------------ || ------------ ------------ || ------------------------ || ------------
    Harry, I'm going to let you in on a little secret: every day, once a day, give yourself a present. Don't plan it; don't wait for it; just let it happen. It could be a new shirt in a men's store, a catnap in your office chair, or two cups of good, hot, black, coffee.
    (Special Agent Dale Cooper - Twin Peaks)

  9. Re: Nokia hat den Erfolg verdient

    Autor: Felix_Keyway 21.10.13 - 12:48

    +1

    Ich bin Spezialist der NSA mit dem Spezialgebiet Backdoors in den Linux-Kernel einzuschleusen ;) .

  10. Re: Nokia hat den Erfolg verdient

    Autor: Wildcard 21.10.13 - 12:52

    nille02 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ObitheWan schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Die Windows Phones von Nokia sind hervorragend verarbeitet und zeigen
    > mit
    > > WP8 eine gute Alternative zu Apple und Android auf. Ich möchte an dieser
    > > Stelle nicht behaupten, dass WP8 besser als Android oder iOS wäre, denn
    > das
    > > ist Geschmackssache.
    >
    > Alles richtig aber ein Lumina mit Android hätte ich mir wohl gekauft, eins
    > mit WP8 nicht.

    Ich glaube die einzigen Android Smartphones, die ich derzeit kaufen würde kämen von Sony. Allein schon weil man die nicht rooten muss um Tasks/Apps/Dienste zu blockieren. Und weil das Xperia Z1f keine abgespeckte "Mini" Version ist.

    Leider finde ich, daß keines der drei am meisten verbreiteten Mobil OS wirklich ausgereift sind, also weder iOS, Android noch WP8. Android hat einen Vorsprung vor den anderen OS, und WP8 hinkt als Jüngstes noch etwas hinterher und iOS ist tatsächlich hinter Android geraten obwohl es das Älteste von diesen Dreien ist.

    Ich bin wirklich gespannt ob MS mit WP 8.1 aufholen kann und die lange versprochende Verschmelzung seiner Appplattformen bringt.

    Beinahe hätte ich mir ein Nokia Lumia 620 gekauft, aber der geringe interne Speicher und die geringe Menge RAM ließ mich daran zweifeln ob das Gerät auf WP 8.1 upgradebar ist und ob überhaupt genug Platz für Nokiamaps ist (ist nicht für alle gleichzeitig Platz).

    P.S.
    Here Maps und Here Drive sind nicht mehr Nokia exklusiv, die sind kostenlos auch für andere Windows Phones verfügbar und auch nutzbar. Die Lizenz gilt dann für die jeweilige Heimatregion, ein Weltweitupgrade kostet so 15 Euro.

  11. Re: Nokia hat den Erfolg verdient

    Autor: barni_e 21.10.13 - 13:02

    Ich bin auch begeistert vom meinem 920, vom OS und vorallem was Nokia daraus macht. Sie bringen wirklich eine Vielfalt an Geräten heraus, wo wirklich jeder ein passendes Gerät finden kann.

    Natürlich sehe ich auch, dass Android in Bezug auf Apps und Freiheiten mehr zu bieten hat. Aber die Vorteile von WP8 liegen anders wo.
    - Es ist selbst für Leihen einfach zu bedienen. Meine Frau kommt ohne Nachfragen mit dem Lumia klar! :)
    - Es läuft selbst auf abgepeckter Hardware immer flüssig
    - Nokia-Geräte sind enorm solide verarbeitet - und auch durch einen Wurf auf Fliesenboden nicht zu zerstören und bleiben sogar ohne Kratzer! :)
    - Nokia-Geräte haben (fast) alle Offline-Navigation mit kostenlosen und immer aktuellen Kartenmaterial for free. Die Navigationssoftware ist inzwischen auf einem Level mit TomTom -> für mich perfekt
    - Glance-Screen: Uhrzeit ist immer sichtbar. Ist ja fast wie früher bei normalen Handys.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 21.10.13 13:04 durch barni_e.

  12. Re: Nokia hat den Erfolg verdient

    Autor: 44quattrosport 21.10.13 - 13:12

    @Wildcard

    Für die Lumias gibt es eine App, mit der man die Karten auf der Micro-SD speichern kann. Leider kann man nicht verschieben, sonder muss sie neu herunterladen. Die bis zu 64GB sollten für alle 97(?) Länder ausreichen.

    Zu 99,999% werden alle - wirklich alle - WP8-Geräte WP8.1 erhalten.

  13. Re: Nokia hat den Erfolg verdient

    Autor: TheBestIsaac 21.10.13 - 13:13

    Ich hab seit kurzem ein Nokia Lumia 820.

    Insgesamt ein sehr schickes Gerät. Aber gerade der Glance-Screen hat mich als Nokia-N9-Besitzer enttäuscht: Man sieht darauf nur die Uhrzeit, ob der Akku gerade geladen wird oder ob das Soundprofil auf lautlos eingestellt ist. Glücklicherweise kommen mit dem anstehenden Update Bittersweet Shimmer auch Benachrichtigungen dazu.

    Beim N9 wurden seit Release neben der Uhrzeit auch Benachrichtigungen angezeigt. Dazu haben die Entwickler nach einiger Zeit auch eine Möglichkeit gefunden, eigene Informationen hinzuzufügen. Da kamen dann Apps raus, die das aktuelle Wetter anzeigen, das Datum, anstehende Termin, der Song, der gerade im Musikplayer abgespielt wird und und und.
    Ich bezweifle, dass dies aufgrund der Geschlossenheit der Windows-Phone-Plattform jemals auf einem Lumia-Gerät möglich sein wird. :(

  14. Re: Nokia hat den Erfolg verdient

    Autor: barni_e 21.10.13 - 13:17

    TheBestIsaac schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich bezweifle, dass dies aufgrund der Geschlossenheit der
    > Windows-Phone-Plattform jemals auf einem Lumia-Gerät möglich sein wird. :(

    Ich glaub schon :)
    Leider dauert es bei WP immer sehr lange bis neue Features hinzukommen.

  15. Re: Nokia hat den Erfolg verdient

    Autor: nille02 21.10.13 - 13:17

    Knarzi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ein Lumia mit WP8 hätte ich mir gekauft, eins mit Android nicht. So what?

    Bekommst du doch, also Glückwunsch.

  16. Re: Nokia hat den Erfolg verdient

    Autor: JohnDoes 21.10.13 - 13:27

    TheBestIsaac schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    >
    > Beim N9 wurden seit Release neben der Uhrzeit auch Benachrichtigungen
    > angezeigt. Dazu haben die Entwickler nach einiger Zeit auch eine
    > Möglichkeit gefunden, eigene Informationen hinzuzufügen. Da kamen dann Apps
    > raus, die das aktuelle Wetter anzeigen, das Datum, anstehende Termin, der
    > Song, der gerade im Musikplayer abgespielt wird und und und.
    > Ich bezweifle, dass dies aufgrund der Geschlossenheit der
    > Windows-Phone-Plattform jemals auf einem Lumia-Gerät möglich sein wird. :(

    Dann hast du irgendwann wirklich 2 Lock-Screens :D Ich finde den Ansatz so wie er gerade ist vollkommen ausreichend, Uhr + (bald) Benachrichtigungen. Für alles andere hast du doch den Lockscreen. Glance Screen soll dafür da sein um Akku zu sparen und trotzdem alle Infos zu sehen. (Und um cool auszusehen :D)

  17. Re: Nokia hat den Erfolg verdient

    Autor: k@rsten 21.10.13 - 13:33

    Du schreibst, Windows Phone würde mehr Freiheiten bieten als iOS. Wo ist der Beleg für diese Aussage? Für Anwendungen und Entwickler gilt beispielsweise für iOS und Windows Phone eine nahezu identisches Regelwerk, selbst die Preise für Entwickler sind fast identisch. Als Nutzer hat man genau die gleichen Einschränkungen und keinen Rootzugriff ohne Jailbreaks.

    Des Weiteren schreibst du, Windows Phone wäre ähnlich einfach bedienbar und stylisch wie iOS. Auch hier, woran machst du das fest, nachdem du ja schon oben geschrieben hast, dass dies Geschmacksfragen wären. Nun sind es auf einmal feste Fakten. Ich möchte an dieser Stelle mal darauf hinweisen, dass Windows Phone Nutzern nach wie vor das Konzept eines Benachrichtigungsfenster fehlt, dass von Android in iOS übernommen wurde und nun wahrscheinlich auch in 8.1 übernommen wird. Ohne dieses muss der Nutzer eines WP alle Apps öffnen, um Neuigkeiten, wie z.B. einen E-Mail Eingang, zu erhalten. Das ist ein ziemliches Manko, dass in einigen Tests zu WP oft bemängelt wird.

    Es stört mich keines wegs, dass du glaubst, dass WP für dich geeignet ist, sondern das du hier einfach Behauptungen in den Raum wirfst, die einer genauen Betrachtung nicht stand halten und du dir wahrscheinlich deswegen auch gar nicht die Mühe gemacht hast, diese irgendwie zu belegen oder nachvollziehbar zu gestalten.

  18. Re: Nokia hat den Erfolg verdient

    Autor: JohnDoes 21.10.13 - 13:41

    k@rsten schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    Ich möchte an dieser Stelle mal darauf hinweisen, dass
    > Windows Phone Nutzern nach wie vor das Konzept eines
    > Benachrichtigungsfenster fehlt, dass von Android in iOS übernommen wurde
    > und nun wahrscheinlich auch in 8.1 übernommen wird. Ohne dieses muss der
    > Nutzer eines WP alle Apps öffnen, um Neuigkeiten, wie z.B. einen E-Mail
    > Eingang, zu erhalten. Das ist ein ziemliches Manko, dass in einigen Tests
    > zu WP oft bemängelt wird.
    >
    Stimmt nicht! Tipp: LiveTiles.

    > Es stört mich keines wegs, dass du glaubst, dass WP für dich geeignet ist,
    > sondern das du hier einfach Behauptungen in den Raum wirfst, die einer
    > genauen Betrachtung nicht stand halten und du dir wahrscheinlich deswegen
    > auch gar nicht die Mühe gemacht hast, diese irgendwie zu belegen oder
    > nachvollziehbar zu gestalten.

    Tust du ja anscheinend auch nicht ;)

  19. Re: Nokia hat den Erfolg verdient

    Autor: koflor 21.10.13 - 13:44

    k@rsten schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Du schreibst, Windows Phone würde mehr Freiheiten bieten als iOS. Wo ist
    > der Beleg für diese Aussage? Für Anwendungen und Entwickler gilt
    > beispielsweise für iOS und Windows Phone eine nahezu identisches Regelwerk,
    > selbst die Preise für Entwickler sind fast identisch. Als Nutzer hat man
    > genau die gleichen Einschränkungen und keinen Rootzugriff ohne Jailbreaks.

    Ich empfinde z.B. die Möglichkeit, Musik, Fotos und Videos einfach direkt über den Dateinamager mit dem PC zu organisieren als sehr praktisch und habe vorher gehasst, auf Zune angewiesen zu sein, weil ich iTunes auch schon gehasst habe.

    > Des Weiteren schreibst du, Windows Phone wäre ähnlich einfach bedienbar und
    > stylisch wie iOS.

    Ist es ja auch. Er hat nicht genauso oder besser geschrieben, sondern ähnlich. Und die Bedienung bei Windows Phone ist nunmal sehr einfach.

    >Ich möchte an dieser Stelle mal darauf hinweisen, dass
    > Windows Phone Nutzern nach wie vor das Konzept eines
    > Benachrichtigungsfenster fehlt, dass von Android in iOS übernommen wurde

    Du meinst ein Nachrichtencenter. Benachrichtigungsfenster existieren bei Windows Phone seit Anfang an.

    > Ohne dieses muss der
    > Nutzer eines WP alle Apps öffnen, um Neuigkeiten, wie z.B. einen E-Mail
    > Eingang, zu erhalten. Das ist ein ziemliches Manko, dass in einigen Tests
    > zu WP oft bemängelt wird.

    Nö. Das betrifft höchstens das Nachrichtencenter. In den meisten Fällen reicht zudem ein Blick auf die entsprechende Kachel. Für weitere Details muss ich die App öffnen, was ich unter anderen Systemen aber auch machen muss.

  20. Re: Nokia hat den Erfolg verdient

    Autor: k@rsten 21.10.13 - 13:45

    Wenn Live Tiles dafür geeignet wären müsste Microsoft jetzt nicht Android und iOS kopieren und ein Benachrichtigunssystem einbauen. Wen wundert das auch, wer möchte schon ständig im Home Screen auf und ab scrollen um alle Tiles im Blick zu behalten.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BSH Hausgeräte GmbH, Giengen
  2. Balluff GmbH, Neuhausen auf den Fildern bei Stuttgart
  3. ekom21 - KGRZ Hessen, Darmstadt, Kassel, Gießen
  4. Vodafone GmbH, Düsseldorf, Unterföhring, Köln

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de