1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Radeon R9 290X im Test…

Warum sie keine Custom-Designs zulassen...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Warum sie keine Custom-Designs zulassen...

    Autor: Knarz 24.10.13 - 07:32

    enzieht sich meinem Verständnis.
    Sie haben das Teil doch sicher selbst getestet und dadurch festgestellt, dass es sehr laut wird. (Gibt es hierzu vielleicht eine Db-/Sone-Wert? Oder habe ich den nur überlesen?)
    Man sieht doch, was z.B. ASUS (DC2), MSI (TwinFrzr), Inno3D(iChill) oder all die anderen für super Werte hinbekommen.
    Nur weil nVidia für das Topmodell Titan das nicht möchte (bei der die Kühlung aber auch gescheit funktioniert), heisst das doch nichts...
    Also AMD: Bitte lasst CustomDesigns zu, dann ist es ein wirklicher Titan-Killer.

  2. Re: Warum sie keine Custom-Designs zulassen...

    Autor: Algo 24.10.13 - 07:34

    Keine Custom-Kühler? Also das wäre wirklich ein Fehler. 8,0 sone ist einfach nicht tragbar :/.

  3. Re: Warum sie keine Custom-Designs zulassen...

    Autor: nie (Golem.de) 24.10.13 - 07:42

    Dazu gibt es eine Theorie, über die aber niemand in der Branche offen spricht: Die Chiphersteller lassen, zumindest für eine Weile, die kompletten Karten selbst herstellen und verkaufen sie komplett an die Kartenanbieter. Das ergibt mehr Gewinn, als wenn man nur die GPU liefern würde.

    Nico Ernst
    Redaktion Golem.de

  4. Re: Warum sie keine Custom-Designs zulassen...

    Autor: Sharky444 24.10.13 - 08:54

    Bei der Titan ist es ja genauso. Auch keine Custom Kühler. Nur dass die Titan eben einen besseren Kühler hat, zum Teil um die Hälfte leiser als bei 290X. Mal sehen was 780Ti bringt. Vielleicht mehr Leistung als 290X und deutlich leiser für 549 Euro. Am 15 November erfahren wir mehr.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 24.10.13 08:57 durch Sharky444.

  5. Re: Warum sie keine Custom-Designs zulassen...

    Autor: Phreeze 24.10.13 - 09:04

    was heisst "lässt nicht zu" ?? Wenn ich nen Kühler verkaufe der auf die Karte passt, krieg ich dann Stress ?
    Wàr doch komisch. Damals gabs x Foren wo Leute selber hergestellte Kupferwasserkühler verkauft haben, für jede Karte..die wären ja dann illegal...

  6. Re: Warum sie keine Custom-Designs zulassen...

    Autor: Knarz 24.10.13 - 10:13

    Nicht zulassen im Sinne von "ASUS R9 290X Direct CU II".
    Dass sich jeder den Kühler drauf klatschen will, den er gern möchte, ist mir wohl klar.
    Nur will das eben nicht jeder selbst machen.
    Einige kaufen sich ne Karte, weil sie gute Leistungsdaten hat. Dazu zählt auch eine ab Werk gute Kühlung...

  7. Re: Warum sie keine Custom-Designs zulassen...

    Autor: blackout23 24.10.13 - 10:31

    Knarz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nicht zulassen im Sinne von "ASUS R9 290X Direct CU II".

    Welche ich mit noch ein bisschen Werksübertaktung sofort kaufen würde. Hatte schon zwei Direct CU IIs von ASUS und die laufen echt schön leise und kühl.

  8. Re: Warum sie keine Custom-Designs zulassen...

    Autor: Clouds 24.10.13 - 15:44

    Direct CU II ist einfach nur geil. Kann meine 7870 bis an den Anschlag übertakten ohne das der Lüfter laut wird.

  9. Re: Warum sie keine Custom-Designs zulassen...

    Autor: Sinnfrei 25.10.13 - 10:30

    Das erklärt nur nicht, warum AMD und NVidia ihre selbst hergestellten Karten dann fast immer mit einer eher schlechten Kühllösung ausstatten müssen?

    __________________
    ...

  10. Re: Warum sie keine Custom-Designs zulassen...

    Autor: ahau 28.10.13 - 09:18

    Sinnfrei schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das erklärt nur nicht, warum AMD und NVidia ihre selbst hergestellten
    > Karten dann fast immer mit einer eher schlechten Kühllösung ausstatten
    > müssen?


    die nvidia kühler sind nicht schlecht, nur amd hat ein problem mit der lautstärke/kühlung

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Full Stack Entwickler (m/w/d) Service-Plattform
    CLAAS KGaA mbH, Herzebrock-Clarholz
  2. Softwareentwickler (m/w/d) Python / Embedded Systems Medizintechnik
    EUROIMMUN AG, Dassow
  3. Informatiker / Anwendungsentwickler als IT-Projektmanager webbasierte Softwareentwicklung (m/w/d)
    BLUEEND AG, Wiesbaden
  4. Identitäts- und Berechtigungsmanager (m/w/d)
    W&W Informatik GmbH, Ludwigsburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Uncharted: Legacy of Thieves Collection (PS5) für 19,99€)
  2. (stündlich aktualisiert)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Rollerdrome im Test: Ballern beim Rollen
Rollerdrome im Test
Ballern beim Rollen

Wer Bunny Hop oder Rocket Jump schon kann, wirft einen Blick auf Rollerdrome: Das Actionspiel bietet Kämpfe mit fortgeschrittener Steuerung.
Von Peter Steinlechner


    Scraping des Handelsregisters: Wir machen das ja nur aus Notwehr
    Scraping des Handelsregisters
    "Wir machen das ja nur aus Notwehr"

    Eine ehrenamtliche Gruppe plant, die Daten des Handelsregisters automatisiert in maschinenlesbare Formen zu bringen. Wofür dieser Aufwand?
    Ein Interview von Lennart Mühlenmeier

    1. Neues Handelsregister Private Daten ermöglichen Identitätsdiebstahl
    2. Google Fonts Abmahnungen an Webseitenbetreiber mit Google-Schriftarten
    3. Umsetzung von Gesetzesnovelle Handelsregister ist nun öffentlich und kostenlos

    Teslas auf Behörden- und Firmengelände: Wächtermodus steht unter Beobachtung
    Teslas auf Behörden- und Firmengelände
    Wächtermodus steht unter Beobachtung

    Die Berliner Polizei wollte Teslas den Zugang zu ihren Liegenschaften verwehren. Wie machen es andere Behörden oder auch Unternehmen? Wir haben nachgefragt.
    Eine Recherche von Werner Pluta

    1. Eichrechtsverstoß Tesla betreibt gut 1.800 Supercharger in Deutschland illegal
    2. Autonomes Fahren Ralph Nader nennt Teslas Full Self Driving verantwortungslos
    3. Sicherheitssysteme Tesla Model 3 erkennt Kinder-Dummy mehrfach nicht