1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › VDSL-Netz der Telekom könnte…

Re: Echt traurig

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Beitrag
  1. Thema

Re: Echt traurig

Autor: Twiddle 15.12.05 - 13:38

Schubi schrieb:
-------------------------------------------------------
> Twiddle schrieb:
> --------------------------------------------------
> Und ob. Schonmal mitbekommen dass der komplette
> Osten Deutschlands DSL-Freie Zone ist? Und warum?
> Weil da moderne Glasfasern liegen.

Das mag sein. Ich bezog mich aber auf diesen Abschnitt:
"Zugleich stellt der Regulierer aber klar, dass, soweit sich VDSL-Anschluss-Produkte als Substitute zu den schon im Markt vorhandenen Produkten des DSL- bzw. ADSL-Markts darstellen, diese in die Marktdefinition einbezogen und somit der Regulierung unterworfen werden. "

Das heißt für mich, dass nicht reguliert wird, wenn VDSL die ultimative Innovation wird. Im Endeffekt ist es aber nicht anderes wie ein noch schnellerer Internetzugang. Dass davon möglicherweise unterversorgte Gebiete profitieren ist halt, mehr oder weniger, ein netter Nebeneffekt.


Neues Thema


Thema
 

Echt traurig

Twiddle | 15.12.05 - 11:28
 

Re: Echt traurig

anonymous | 15.12.05 - 11:43
 

Re: Echt traurig

flasherle | 15.12.05 - 11:55
 

Re: Echt traurig

Octavian | 15.12.05 - 12:42
 

Re: Echt traurig

Twiddle | 15.12.05 - 11:55
 

Re: Echt traurig

blah | 15.12.05 - 12:30
 

Re: Echt traurig

Der Troll | 16.12.05 - 11:01
 

mann oh mann

franky | 14.01.06 - 01:33
 

Re: Echt traurig

Octavian | 15.12.05 - 13:05
 

Re: Echt traurig

Twiddle | 15.12.05 - 13:46
 

Re: Echt traurig

Eiram | 15.12.05 - 13:06
 

Re: Echt traurig

Joyrider | 15.12.05 - 13:08
 

Re: Echt traurig

Octavian | 15.12.05 - 13:21
 

Re: Echt traurig

Schubi | 15.12.05 - 13:09
 

Re: Echt traurig

Koshu | 15.12.05 - 13:30
 

Re: Echt traurig

Mason | 15.12.05 - 15:05
 

Re: Echt traurig

Stefan Ostermann | 20.12.05 - 03:01
 

Re: Echt traurig

Twiddle | 15.12.05 - 13:38
 

Re: Echt traurig

rouv | 17.12.05 - 15:24
 

Re: Echt traurig

Oma | 13.01.06 - 22:09
 

Re: Echt traurig

hajoppa | 10.01.06 - 19:55
 

Re: Echt traurig

GMvK | 12.07.06 - 21:51

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Mitarbeiter (m/w/d) Inbetriebnahme mit IT-Affinität
    nexnet GmbH, Berlin
  2. Mitarbeiter*innen (m/w/div) - IT-Sicherheit
    Deutsche Rentenversicherung Bund, Würzburg
  3. SQL- / Java-/C# Softwareentwickler / Software Ingenieure / Technische Informatiker (m/w/d) ... (m/w/d)
    Crane Payment Innovations GmbH, Buxtehude
  4. IT-Referent (w/m/d) Digitalisierung Fahrgastsicherheit / -service
    Kölner Verkehrs-Betriebe AG, Köln

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 79,99€ (statt 139€)
  2. 839,99€ (Bestpreis, Vergleichspreis 894€)
  3. (u. a. MSI RTX 3090 Gaming X Trio für 1.269€, Seagate Festplatte ext. 18 TB für 295€)
  4. (u. a. Cooler Master MM731 Gaming-Maus für 39,99€ statt 89€, Kingston Fury DDR5-6000 32GB für...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. ADAC-Test: Elektroautos als Zugmaschinen - was bringt's?
    ADAC-Test
    Elektroautos als Zugmaschinen - was bringt's?

    Der ADAC hat den Stromverbrauch von Elektroautos mit Anhängern und Fahrradgepäckträgern gemessen. Gute Noten gibt es dabei keine.

  2. DDR5: Samsung plant 1-TByte-Speichermodul
    DDR5
    Samsung plant 1-TByte-Speichermodul

    2022 sollen 512-GByte-Riegel verfügbar sein, später die doppelte Kapazität. Davon profitieren Server-CPUs wie AMDs Epyc mit zwölf Kanälen.

  3. 1 Milliarde US-Dollar: Cisco startet Gehaltserhöhung für Beschäftigte
    1 Milliarde US-Dollar
    Cisco startet Gehaltserhöhung für Beschäftigte

    Cisco Systems startet zu einem ungewöhnlichen Zeitpunkt ein Programm, um die Gehälter der Beschäftigten zu erhöhen. Andere Unternehmen reduzieren Neueinstellungen und entlassen.


  1. 18:52

  2. 18:32

  3. 18:25

  4. 18:05

  5. 17:54

  6. 16:10

  7. 15:54

  8. 14:59