Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Quad-SLI - Erste Benchmarks…

Sinn von SLI/Crossfire

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Sinn von SLI/Crossfire

    Autor: Nichtmehrwähler 15.12.05 - 12:35

    Meiner Meinung nach ist dieses System nur für Graphikenthusiasten der aktuellen Stunde wichtig. Heutige Spiele laufen auch mit BilligstGrakas in akzeptabler Auflösung ohne Details und mit mittleren Grakas (um 200 Euro) auf nettem hohem Niveau. An mir geht momentan echt der Sinn vorbei wofür ich mir gleich 2 400 Euro Grakas kaufen soll.

    Geht solchen Leuten einer ab, wenn das Monster noch echter und lebendiger gerendert ist ? Als ich mir ne 200 Euro Karte kaufte war ich am Anfang von der Grafik wirklich angetan, aber im Endeffekt ist einem Spieler doch die Grafik sowas von wurscht, weil es das Spiel ist, was einen fesselt.

    Ich für meinen Teil komm mit 800x600 low details bei UT ganz gut aus und bin zufrieden. Kein Ruckeln, keine langen Ladezeiten, was will man mehr :)

  2. Re: Sinn von SLI/Crossfire

    Autor: JTR 15.12.05 - 13:19

    Nichtmehrwähler schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Ich für meinen Teil komm mit 800x600 low details
    > bei UT ganz gut aus und bin zufrieden. Kein
    > Ruckeln, keine langen Ladezeiten, was will man
    > mehr :)

    Schön für dich. Was spricht aber dagegen, dass Leute die das Geld für sowas haben, es auch bezahlen? Irgendwie doch einfach Neid, ansonsten könnte es dir doch einfach egal sein. Grafik ist nicht alles, aber sie doch zu haben ist nett. Also wieso verzichten, wenn man es sich leisten kann bei 1920x1200 und full Details die neuesten Spiele zu spielen?

  3. Re: Sinn von SLI/Crossfire

    Autor: SHADOW-KNIGHT 15.12.05 - 13:22

    Nichtmehrwähler schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Meiner Meinung nach ist dieses System nur für
    > Graphikenthusiasten der aktuellen Stunde wichtig.
    > Heutige Spiele laufen auch mit BilligstGrakas in
    > akzeptabler Auflösung ohne Details und mit
    > mittleren Grakas (um 200 Euro) auf nettem hohem
    > Niveau. An mir geht momentan echt der Sinn vorbei
    > wofür ich mir gleich 2 400 Euro Grakas kaufen
    > soll.
    >
    > Geht solchen Leuten einer ab, wenn das Monster
    > noch echter und lebendiger gerendert ist ? Als ich
    > mir ne 200 Euro Karte kaufte war ich am Anfang von
    > der Grafik wirklich angetan, aber im Endeffekt ist
    > einem Spieler doch die Grafik sowas von wurscht,
    > weil es das Spiel ist, was einen fesselt.
    >
    > Ich für meinen Teil komm mit 800x600 low details
    > bei UT ganz gut aus und bin zufrieden. Kein
    > Ruckeln, keine langen Ladezeiten, was will man
    > mehr :)


    Generell sehen wir ja einiges genauso, doch 800x600 würde auch mich schon ankotzen. Schlimm wird's für Dich, wenn Du mal mit einer höheren Auflösung gespielt hast und dann wieder auf 800x600 zurückmusst... würg. ;))

    Aber es werden sich auch für 1000Euro-Karten immer wieder Käufer finden, zumal diese Geräte eh nur schwer und auf Vorbestellung zu haben sind und damit die Käuferzahl sich eh nur auf die reduziert, die es wirklich und kompromisslos wollen.

    Gruß, SHADOW-KNIGHT

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ERGO Group AG, Hamburg
  2. Stadt Soltau, Soltau
  3. Stadtverwaltung Freiberg, Freiberg
  4. LexCom Informationssysteme GmbH, Chemnitz

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ für PC/69,99€ für PS4, Xbox (Release am 4. Oktober)
  2. (-78%) 12,99€
  3. (-72%) 16,99€
  4. 4,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Watch Dogs Legion angespielt: Eine Seniorin als Ein-Frau-Armee
Watch Dogs Legion angespielt
Eine Seniorin als Ein-Frau-Armee

E3 2019 Elitesoldaten brauchen wir nicht - in Watch Dogs Legion hacken und schießen wir auch als Pensionistin für den Widerstand. Beim Anspielen haben wir sehr über die ebenso klapprige wie kampflustige Oma Gwendoline gelacht.


    Projektmanagement: An der falschen Stelle automatisiert
    Projektmanagement
    An der falschen Stelle automatisiert

    Kommunikationstools und künstliche Intelligenz sollen dabei helfen, dass IT-Projekte besser und schneller fertig werden. Demnächst sollen sie sogar Posten wie den des Projektmanagers überflüssig machen. Doch das wird voraussichtlich nicht passieren.
    Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel


      Ada und Spark: Mehr Sicherheit durch bessere Programmiersprachen
      Ada und Spark
      Mehr Sicherheit durch bessere Programmiersprachen

      Viele Sicherheitslücken in Software sind auf Programmierfehler zurückzuführen. Diese Fehler lassen sich aber vermeiden - und zwar unter anderem durch die Wahl einer guten Programmiersprache. Ada und Spark gehören dazu, leider sind sie immer noch wenig bekannt.
      Von Johannes Kanig

      1. Das andere How-to Deutsch lernen für Programmierer
      2. Programmiersprachen, Pakete, IDEs So steigen Entwickler in Machine Learning ein
      3. Software-Entwickler Welche Programmiersprache soll ich lernen?

      1. Graue Flecken: Kabelnetzbetreiber fürchten Überbauen durch gefördertes Glas
        Graue Flecken
        Kabelnetzbetreiber fürchten Überbauen durch gefördertes Glas

        Die Förderung des Ausbaus in grauen Flecken, wo schon ein Netzbetreiber Anschlüsse mit mindestens 30 MBit/s anbietet, alarmiert die Kabelnetzbetreiber. Sie fürchten einen Überbau mit Glasfaser, obwohl Koaxialkabel Gigabitdatenraten liefern kann.

      2. Störung: Google Kalender war weltweit ausgefallen
        Störung
        Google Kalender war weltweit ausgefallen

        Google hatte ein größeres Problem mit seinem Kalender: Nutzer berichteten, dass die Funktion weltweit ausgefallen war. Die Webseite und die Synchronisation zu mobilen Apps waren ausgefallen, mittlerweile scheint aber wieder alles zu funktionieren.

      3. Netzbau: United Internet vor finalen Gesprächen mit 5G-Ausrüstern
        Netzbau
        United Internet vor finalen Gesprächen mit 5G-Ausrüstern

        United Internet sucht sich gegenwärtig einen 5G-Netzausrüster, die finalen Gespräche haben noch nicht begonnen. Doch ab wann kann das neu versteigerte Spektrum eigentlich genutzt werden?


      1. 18:14

      2. 17:13

      3. 17:01

      4. 16:39

      5. 16:24

      6. 15:55

      7. 14:52

      8. 13:50