Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Quad-SLI - Erste Benchmarks…

Graka kaputt ? ^^

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Graka kaputt ? ^^

    Autor: Bibabuzzelmann 15.12.05 - 19:55

    Ich hab eben Quake gezockt und dann hats gemacht "quääik" und der Bildschirm wurde total verzerrt, danach hat der Rechner automatisch nen Neustart gemacht und wenn ich jetzt ein Spiel an mache, dann sind da lauter quadrate und rechtecke (kleine)im Bild.
    Hm, hab mal nen neuen Treiber installiert, aber ich glaub daran liegts nicht...kaputt ??
    Hab sie auch eben mal aus und wieder eingebaut....ich war doch garnet so frech heut *schnief*

    Is ne 6600GT PCIe von MSI, fals es hilft...und wenn nicht, dann bau ich sie gleich wieder ein und aus...danach wein ich lol

  2. Re: Graka kaputt ? ^^

    Autor: chojin 15.12.05 - 20:03

    Bibabuzzelmann schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich hab eben Quake gezockt und dann hats gemacht
    > "quääik" und der Bildschirm wurde total verzerrt,
    > danach hat der Rechner automatisch nen Neustart
    > gemacht und wenn ich jetzt ein Spiel an mache,
    > dann sind da lauter quadrate und rechtecke
    > (kleine)im Bild.

    Ui das klingt gar nicht gut. Dieses "Schachbrettmuster" deutet auf eine kaputte Karte hin, das Pfeifen(?) war sicher auch nicht gut. Könnte bspw. überhitzt sein, vielleicht erkennt man ja was auf der Karte. Evtl. lag der Kühlkörper nicht korrekt auf.

  3. Re: Graka kaputt ? ^^

    Autor: Bibabuzzelmann 15.12.05 - 20:14

    chojin schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ui das klingt gar nicht gut. Dieses
    > "Schachbrettmuster" deutet auf eine kaputte Karte
    > hin, das Pfeifen(?) war sicher auch nicht gut.
    > Könnte bspw. überhitzt sein, vielleicht erkennt
    > man ja was auf der Karte. Evtl. lag der Kühlkörper
    > nicht korrekt auf.


    Och, sag doch lieber "Morgen geht sie sicher wieder" *g

    Eieiei, das werft meine ganzen Pläne durcheinander....scheiss Terroristen, die waren das sicher :)
    Hm...muss ich jetzt etwa auf die Xbox verzichten, oder zock ich im Januar Xbox und leb ne Zeit lang nur mit dem Internet(hier sind keine Karodinger....*verwundert ist*!?), ich hab noch ne X300 PCIe, aber die is ja schleeecht, aber net kaputt ^^

    Ich glaub je net an Zufälle, du ? *g

  4. Re: Graka kaputt ? ^^

    Autor: chojin 15.12.05 - 20:28

    Bibabuzzelmann schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Och, sag doch lieber "Morgen geht sie sicher
    > wieder" *g

    Ich fürchte nein :)
    Aber hast du nich noch Garantie oder so?

    > Hm...muss ich jetzt etwa auf die Xbox verzichten,
    > oder zock ich im Januar Xbox und leb ne Zeit lang
    > nur mit dem Internet(hier sind keine
    > Karodinger....*verwundert ist*!?), ich hab noch ne
    > X300 PCIe, aber die is ja schleeecht, aber net
    > kaputt ^^

    Das der 2D-Mode noch funktioniert ist interessant. Und wenn du eh nix daddelst, kannst du auch die X300 benutzen.

    > Ich glaub je net an Zufälle, du ? *g

    Alles nur Wahrscheinlichkeiten ;)

  5. Re: Graka kaputt ? ^^

    Autor: Bibabuzzelmann 15.12.05 - 21:17

    chojin schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Bibabuzzelmann schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Och, sag doch lieber "Morgen geht sie
    > sicher
    > wieder" *g
    >
    > Ich fürchte nein :)
    > Aber hast du nich noch Garantie oder so?
    >
    > > Hm...muss ich jetzt etwa auf die Xbox
    > verzichten,
    > oder zock ich im Januar Xbox und
    > leb ne Zeit lang
    > nur mit dem Internet(hier
    > sind keine
    > Karodinger....*verwundert ist*!?),
    > ich hab noch ne
    > X300 PCIe, aber die is ja
    > schleeecht, aber net
    > kaputt ^^
    >
    > Das der 2D-Mode noch funktioniert ist interessant.
    > Und wenn du eh nix daddelst, kannst du auch die
    > X300 benutzen.
    >
    > > Ich glaub je net an Zufälle, du ? *g
    >
    > Alles nur Wahrscheinlichkeiten ;)


    Irgendwie sieht das bei den Spielen aus, als würde da ein Bild mit seeeehr geringer Auflösung über den Bildschirm tanzen, und die Pixel sind so gross, so daß sie wie Rechtecke und Quadrate erscheinen, dahinter ist das normale Spielbild....kann das kein Virus sein ? lol
    Sieht aus als ob sich da ein riesen Bild mit Lücken über den ganzen Bildschirm verteilt, das sich alle paar sekunden in 3 verschiedene Formen verändert und sich wiederholt, mit Farbwechsel...*hust*

  6. Re: Graka kaputt ? ^^

    Autor: Bibabuzzelmann 16.12.05 - 13:25

    chojin schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ui das klingt gar nicht gut. Dieses
    > "Schachbrettmuster" deutet auf eine kaputte Karte
    > hin, das Pfeifen(?) war sicher auch nicht gut.
    > Könnte bspw. überhitzt sein, vielleicht erkennt
    > man ja was auf der Karte. Evtl. lag der Kühlkörper
    > nicht korrekt auf.


    Du hattest Recht, da sind 4 Klebepunkte unter dem Lüfter, die haben sich alle gelöst, sieht jetzt aus wien klebriger Kaugummi und hält nimmer... ^^

    Gibts nen Virus, der diese Klebepunkte löst ? lol





  7. Re: Graka kaputt ? ^^

    Autor: hanni2k 16.12.05 - 14:44

    Bibabuzzelmann schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > chojin schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ui das klingt gar nicht gut. Dieses
    >
    > "Schachbrettmuster" deutet auf eine kaputte
    > Karte
    > hin, das Pfeifen(?) war sicher auch
    > nicht gut.
    > Könnte bspw. überhitzt sein,
    > vielleicht erkennt
    > man ja was auf der Karte.
    > Evtl. lag der Kühlkörper
    > nicht korrekt auf.
    >
    > Du hattest Recht, da sind 4 Klebepunkte unter dem
    > Lüfter, die haben sich alle gelöst, sieht jetzt
    > aus wien klebriger Kaugummi und hält nimmer... ^^
    >
    > Gibts nen Virus, der diese Klebepunkte löst ? lol
    >
    >
    Kauf dir nen neuen kühler mach die alte wärmeleit paste ab und die neue drauf, wennde glück hasst hat die alte keine schäden durch überhitzung, aber würde schätzen die is putt

  8. Re: Graka kaputt ? ^^

    Autor: Yorick 16.12.05 - 15:06

    Das war der aggressive Rauch von dem Crack ;) Nein. Das war sicher kein Virus.
    Diese Schachbrettmuster sind ein ziemlich deutlicher Hinweis auf Überhitzung. Das mit dem gelockerten Lüfter sagt alles. Kann es sein, daß es schon eine zu große Hitze war, von der die Klebepaste zerstört wurde? Im PC -und um den PC rum- braucht es Raum für Luftzirkulation. Übertakten ist immer riskant. Nähe von Wärmequellen ist riskant. "Wollmäuse", -Staubflusen, fettige Nikotinschichten innerhalb des Rechners sind tatsächlich ein Problem! Auch Metallstaub kann ein Desaster verursachen. Heftige Temperaturwechsel durch winterliches Lüften eines überheizten Zimmers können das Material mit Rissen und Brüchen einer Temperaturerosion unterwerfen; verschiedene Materialienverbindungen beschließen die sofortige Scheidung. Kondensfeuchtigkeit schadet. Der PC sollte mit einer Wasserwaage auf ebenen Stand untersucht werden.

    Bibabuzzelmann schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > chojin schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ui das klingt gar nicht gut. Dieses
    >
    > "Schachbrettmuster" deutet auf eine kaputte
    > Karte
    > hin, das Pfeifen(?) war sicher auch
    > nicht gut.
    > Könnte bspw. überhitzt sein,
    > vielleicht erkennt
    > man ja was auf der Karte.
    > Evtl. lag der Kühlkörper
    > nicht korrekt auf.
    >
    > Du hattest Recht, da sind 4 Klebepunkte unter dem
    > Lüfter, die haben sich alle gelöst, sieht jetzt
    > aus wien klebriger Kaugummi und hält nimmer... ^^
    >
    > Gibts nen Virus, der diese Klebepunkte löst ? lol
    >
    >






    1 mal bearbeitet, zuletzt am 16.12.05 15:09 durch Yorick.

  9. Re: Graka kaputt ? ^^

    Autor: Bibabuzzelmann 16.12.05 - 15:08

    hanni2k schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Kauf dir nen neuen kühler mach die alte wärmeleit
    > paste ab und die neue drauf, wennde glück hasst
    > hat die alte keine schäden durch überhitzung, aber
    > würde schätzen die is putt
    >

    Jo, wollte ich erst, aber da ich mir nächstes Jahr eh ne 7800er holen wollte und meine X360Box doch nimmer bis Weihnachten bekomme, hab ich die Graka einfach vorgezogen....naja, nächstes Jahr will Nvidia zwar eine mit nem Physix Chipsatz rausbringen, aber ich denke die ist auch so für längere Zeit ausreichend.

    Und irgendwie glaub ich, dass der Chip oder sonstwas jetzt sicher ne Macke hat, das sah ziehmlich böse aus, dachte erst jetzt ist der Rechner kaputt lol

    Vieleicht nagel ich sie an die Wand ^^


  10. Re: Graka kaputt ? ^^

    Autor: Bibabuzzelmann 16.12.05 - 15:17

    Yorick schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Das war der aggressive Rauch von dem Crack ;)
    > Nein. Das war sicher kein Virus.
    > Diese Schachbrettmuster sind ein ziemlich
    > deutlicher Hinweis auf Überhitzung. Das mit dem
    > gelockerten Lüfter sagt alles. Kann es sein, daß
    > es schon eine zu große Hitze war, von der die
    > Klebepaste zerstört wurde? Im PC -und um den PC
    > rum- braucht es Raum für Luftzirkulation.
    > Übertakten ist immet riskant. Nähe von
    > Wärmequellen ist riskant. "Wollmäuse",
    > -Staubgeflusen, fettige Nikotinschichten innerhalb
    > des Rechners sind tatsächlich ein Problem! Auch
    > Metallstaub kann ein Desaster verursachen. Heftige
    > Temperaturwechsel durch winterliches Lüften eines
    > überheizten Zimmers können das Material mit Rissen
    > und Brüchen einer Temperaturerosion unterwerfen;
    > verschiedene Materialienverbindungen beschließen
    > die sofortige Scheidung. Kondensfeuchtigkeit
    > schadet. Der PC sollte mit einer Wasserwaage auf
    > ebenen Stand untersucht werden.
    >

    Das ist meine erste kaputte Graka seit 7 Jahren, aber staubig war der Rechner wirklich an den Luftschlitzen, sollte ich vieleicht mal öfter reinigen ^^
    Brauner Staub war dort überall, den konnte man schon kneten lol
    Najo, wollte eh demnächst ne Neue, aber daß sie mir vorher abnippelt hätte ich nicht gedacht :)

    Rauchen tu ich auch, aber den Hinweis hab ich noch nie auf nem Kippenpäckchen gelesen....kann ich die jetzt verklagen ? *g



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 16.12.05 15:18 durch Bibabuzzelmann.

  11. Re: Graka kaputt ? ^^

    Autor: Yorick 16.12.05 - 15:21

    Wenn die GraKa nicht die Alleinursache war, sondern das Opfer einer unerkannten Ur-Ursache, dann könnte die 7800 zu einer Investitionsruine werden.
    Das mit den Folgen von der Nikotinschmiere las ich vor deutlich mehr als einem Jahr in einem Artikel von Heise. Ich kann nicht beurteilen, ob der Redakteur wußte, was er schrieb. Es war definitiv nicht 1.April, allerdings.
    Den Staub solltes du entfernen!

    Bibabuzzelmann schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Yorick schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Das war der aggressive Rauch von dem Crack
    > ;)
    > Nein. Das war sicher kein Virus.
    >
    > Diese Schachbrettmuster sind ein ziemlich
    >
    > deutlicher Hinweis auf Überhitzung. Das mit
    > dem
    > gelockerten Lüfter sagt alles. Kann es
    > sein, daß
    > es schon eine zu große Hitze war,
    > von der die
    > Klebepaste zerstört wurde? Im PC
    > -und um den PC
    > rum- braucht es Raum für
    > Luftzirkulation.
    > Übertakten ist immet
    > riskant. Nähe von
    > Wärmequellen ist riskant.
    > "Wollmäuse",
    > -Staubgeflusen, fettige
    > Nikotinschichten innerhalb
    > des Rechners sind
    > tatsächlich ein Problem! Auch
    > Metallstaub
    > kann ein Desaster verursachen. Heftige
    >
    > Temperaturwechsel durch winterliches Lüften
    > eines
    > überheizten Zimmers können das Material
    > mit Rissen
    > und Brüchen einer
    > Temperaturerosion unterwerfen;
    > verschiedene
    > Materialienverbindungen beschließen
    > die
    > sofortige Scheidung. Kondensfeuchtigkeit
    >
    > schadet. Der PC sollte mit einer Wasserwaage
    > auf
    > ebenen Stand untersucht werden.
    >
    > Das ist meine erste kaputte Graka seit 7 Jahren,
    > aber Staubig war der Rechner wirklich an den
    > Luftschlitzen, sollte ich vieleicht mal öfter
    > reinigen ^^
    > Brauner Staub war dort überall, den konnte man
    > schon kneten lol
    > Najo, wollte eh demnächst ne Neue, aber daß sie
    > mir vorher abnippelt hätte ich nicht gedacht :)
    >
    > Rauchen tu ich auch, aber den Hinweis hab ich noch
    > nie auf nem Kippenpäckchen gelesen....kann ich die
    > jetzt verklagen ? *g






    1 mal bearbeitet, zuletzt am 16.12.05 15:22 durch Yorick.

  12. Re: Graka kaputt ? ^^

    Autor: Bibabuzzelmann 16.12.05 - 15:44

    Yorick schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wenn die GraKa nicht die Alleinursache war,
    > sondern das Opfer einer unerkannten Ur-Ursache,
    > dann könnte die 7800 zu einer Investitionsruine
    > werden.

    Ich hatte mal PowerStrip aufem Rechner, aber ich denke mal, das hab ich nicht genutzt, bin aber nimmer sicher und wenn ichs genutzt habe, dann wars schon länger her, also die Taktraten müssten eigentlich wieder auf Werkseinstellungen gestanden haben....habs vor paar Tagen deinstallt...vieleicht hat es sich gerächt *g


    > Das mit den Folgen von der Nikotinschmiere las ich
    > vor deutlich mehr als einem Jahr in einem Artikel
    > von Heise. Ich kann nicht beurteilen, ob der
    > Redakteur wußte, was er schrieb. Es war definitiv
    > nicht 1.April, allerdings.

    Das kann ich mir gut vorstellen, Harz ist sicher schlecht für nen Lüfter, dann bringt der ja seine volle Drehzahl nimmer, aber die Graka selbst ist eigentlich nicht wirklich verschmutzt...ein wenig an den Blätterkanten, aber wenn ich da an meine TI4200 denke, da ist das nix dagegen und die hats auch überlebt :)
    Naja, ich werd den jetzt öfter mal vom Staub befreien.

    Das mit der Wasserwaage find ich etwas übertrieben, aber ich denke er steht grade *g
    Mit der Luftzirkulation hatte es sicher auch nicht viel zu tun (wenn der Staub nicht dran Schuld war ^^), weil der saugt die vorne und hinten und da ist eigentlich ausreichend Platz.

    Naja, kann ja mal vorkommen, aber das seltsame ist, dass ich kurz davor sowas gepostet habe lol

    https://forum.golem.de/read.php?7740,527375,527405#msg-527405

    Als ich dann Quake gezockt habe und plötzlich ein kreischendes quitschen durch die Lautsprecher schallerte und das Bild im Monitor geplatzt ist, der Rechner nen Neustart hingelegt hat, da hab ich auch gehofft, aber bei mir wirkt das nie lol

    Naja, so ist das halt....wir werden beobachtet :)


  13. Lob an diesen Shop :)

    Autor: Bibabuzzelmann 17.12.05 - 17:25

    Top Preise und ich bin echt erstaunt, dass sie eben schon gekommen ist lol

    Aber ich kann sie blasen hören, naja hat sicher Vor und Nachteile *g
    Die NX7800GT von MSI gibts dort für 308€ mit den Versandkosten und die Lieferung hat gerade mal 2 Tage gedauert.

    Da werd ich wohl öfter kaufen :)

    Hier mal der Link, wens interessiert...

    http://www.hoh.de/

  14. Re: Lob an diesen Shop :)

    Autor: Yorick 17.12.05 - 18:34

    Dann drück ich dir mal die Daumen, daß alles funzt :)

    Bibabuzzelmann schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Top Preise und ich bin echt erstaunt, dass sie
    > eben schon gekommen ist lol
    >
    > Aber ich kann sie blasen hören, naja hat sicher
    > Vor und Nachteile *g
    > Die NX7800GT von MSI gibts dort für 308€ mit
    > den Versandkosten und die Lieferung hat gerade mal
    > 2 Tage gedauert.
    >
    > Da werd ich wohl öfter kaufen :)
    >
    > Hier mal der Link, wens interessiert...
    >
    > www.hoh.de
    >


Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Berlin
  2. HYDAC INTERNATIONAL GmbH, Großbeeren
  3. BWI GmbH, verschiedene Standorte
  4. T-Systems Multimedia Solutions GmbH, Berlin, Dresden, Jena, Leipzig oder Rostock

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 59€ (Vergleichspreis 70,98€)
  2. 49€ für Prime-Mitglieder (Vergleichspreis 64,98€)
  3. 59,99€ (Vergleichspreis ca. 90€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Adblock Plus: Adblock-Filterregeln können Code ausführen
Adblock Plus
Adblock-Filterregeln können Code ausführen

Unter bestimmten Voraussetzungen können Filterregeln für Adblocker mit einer neuen Funktion Javascript-Code in Webseiten einfügen. Adblock Plus will reagieren und die entsprechende Funktion wieder entfernen. Ublock Origin ist nicht betroffen.
Von Hanno Böck


    Urheberrechtsreform: Was das Internet nicht vergessen sollte
    Urheberrechtsreform
    Was das Internet nicht vergessen sollte

    Die Reform des europäischen Urheberrechts ist eine Niederlage für viele Netzaktivisten. Zwar sind die Folgen der Richtlinie derzeit kaum absehbar. Doch es sollten die richtigen Lehren aus der jahrelangen Debatte mit den Internetgegnern gezogen werden.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    1. Leistungsschutzrecht VG Media will Milliarden von Google
    2. Urheberrecht Uploadfilter und Leistungsschutzrecht endgültig beschlossen
    3. Urheberrecht Merkel bekräftigt Zustimmung zu Uploadfiltern

    Raspi-Tastatur und -Maus im Test: Die Basteltastatur für Bastelrechner
    Raspi-Tastatur und -Maus im Test
    Die Basteltastatur für Bastelrechner

    Für die Raspberry-Pi-Platinen gibt es eine offizielle Tastatur und Maus, passenderweise in Weiß und Rot. Im Test macht die Tastatur einen anständigen Eindruck, die Maus hingegen hat uns eher kaltgelassen. Das Keyboard ist zudem ein guter Ausgangspunkt für Bastelprojekte.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Bastelcomputer Offizielle Maus und Tastatur für den Raspberry Pi
    2. Kodi mit Raspberry Pi Pimp your Stereoanlage
    3. Betriebssystem Windows 10 on ARM kann auf Raspberry Pi 3 installiert werden

    1. Faltbares Smartphone: Samsung sagt Start des Galaxy Fold ab
      Faltbares Smartphone
      Samsung sagt Start des Galaxy Fold ab

      Samsung steht vor einem Foldgate: Der südkoreanische Hersteller hat den Marktstart des faltbaren Smartphones Galaxy Fold vorerst abgesagt. Nachdem die Testgeräte einiger Journalisten auch ohne ihr Zutun kaputt gegangen sind, soll das Gerät noch einmal gründlich untersucht werden.

    2. Joe Armstrong: Der Erlang-Erfinder ist gestorben
      Joe Armstrong
      Der Erlang-Erfinder ist gestorben

      Der Informatiker Joe Armstrong gilt als Erfinder der Programmiersprache Erlang und war Experte für verteilte und fehlertolerante Systeme. Armstrong erlag nun den Folgen einer Lungenerkrankung.

    3. Tchap: Forscher gelingt Anmeldung im Regierungschat Frankreichs
      Tchap
      Forscher gelingt Anmeldung im Regierungschat Frankreichs

      Kurz nach dem Start ist es einem Sicherheitsforscher gelungen, sich unberechtigt bei der Whatsapp-Alternative der französischen Regierung anzumelden. Der Forscher fand weitere vermeintliche Fehler, die laut den Entwicklern der Matrix-Software aber keine sind.


    1. 21:11

    2. 12:06

    3. 11:32

    4. 11:08

    5. 12:55

    6. 11:14

    7. 10:58

    8. 16:00