1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Neue Erweiterung für Eve Online…

Kosten...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kosten...

    Autor: prophet of abraxas 16.12.05 - 12:43

    Wieviel kostet denn das spielen von EVE Online? Ich habe da lediglich die Account einrichtungsgebühr mitsamt 30 Tagen für knapp 20 Dollar gesehen..

    Aber ansonsten.. ich versuchte mich ein wenig an X3, wurde aber schnell wieder weggepackt. (Bugs, Bugs und ein sehr langwiriger Einstieg.= Ist EVE besser als X3? Und einfacher im Einstieg? (Hauptpunkt)

  2. Re: Kosten...

    Autor: SkynetworX 16.12.05 - 12:49

    prophet of abraxas schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wieviel kostet denn das spielen von EVE Online?
    > Ich habe da lediglich die Account
    > einrichtungsgebühr mitsamt 30 Tagen für knapp 20
    > Dollar gesehen..
    >
    > Aber ansonsten.. ich versuchte mich ein wenig an
    > X3, wurde aber schnell wieder weggepackt. (Bugs,
    > Bugs und ein sehr langwiriger Einstieg.= Ist EVE
    > besser als X3? Und einfacher im Einstieg?
    > (Hauptpunkt)


    Kosten = 24,99€ für 50 Tage

    Einstieg ist relativ einfach wenn man das Tutorial macht. Ohne hat man keine Chance. Der deutsche Channel hilft einem auch schnell und kompetent weiter. =)

    ...........................................
    "You can logoff, but you can never leave."

  3. Re: Kosten...

    Autor: suiz 16.12.05 - 12:50

    prophet of abraxas schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wieviel kostet denn das spielen von EVE Online?
    Ja wie jedes MMO kostet auch EVE um die 13€ im Monat

    > Aber ansonsten.. ich versuchte mich ein wenig an
    > X3, wurde aber schnell wieder weggepackt. (Bugs,
    > Bugs und ein sehr langwiriger Einstieg.= Ist EVE
    > besser als X3?
    X3 ist cool, EVE ist besser.

    > Und einfacher im Einstieg?
    > (Hauptpunkt)
    Kommt darauf an was du unter einfach verstehst, EVE ist sehr komplex aber die Bedienung ist relativ simple.

  4. Re: Kosten...

    Autor: gast 22.12.05 - 20:14

    prophet of abraxas schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wieviel kostet denn das spielen von EVE Online?

    ca. 25 Euro fuer 50 Tage, gibst auch als Gametimecard

    > Aber ansonsten.. ich versuchte mich ein wenig an
    > X3, wurde aber schnell wieder weggepackt. (Bugs,
    > Bugs und ein sehr langwiriger Einstieg.= Ist EVE
    > besser als X3? Und einfacher im Einstieg?
    > (Hauptpunkt)

    Einfacher Einstieg auf jeden Fall, wenn man das Tutotial
    gemacht hat. Dieses ist im uebrigen sehr gut, etwas umfangreich
    zwar, lohnt sich aber allein schon der Belohnung wegen ;)

    Probiers einfach mal aus, du kannst das Spiel komplett herunterladen
    und mit dem Testaccount 14 Tage lang kostenlos spielen.

    Der Testaccount laesst sich zu einem spaeteren Zeitpunkt in einen
    normalen "Bezahlaccount" umwandeln.


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. (Fach-)Informatiker / Entwickler (w/m/d) Anwendungsentwicklung SAP ABAP- / ABAP-OO
    Ärzteversorgung Westfalen-Lippe, Münster
  2. Senior Transition Manager (w/m/d) - IT
    Computacenter AG & Co. oHG, Berlin, Hannover, Hamburg, Ratingen, München, Stuttgart, Frankfurt, Ludwigshafen
  3. Trainee IT-AnwendungsberaterIn (m/w/d) für Marketing- und Vertriebsanwendungen
    kubus IT GbR, Raum Bayern, Sachsen oder Thüringen
  4. (Junior) Produktmanager (m/w/d) Versicherungscenter
    CHECK24 Services Personal GmbH, München

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 49,99€
  2. 10,99€
  3. 27,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Probefahrt mit BMW i4 M50: Für mehr Freude am Fahren
Probefahrt mit BMW i4 M50
Für mehr Freude am Fahren

Der neue BMW i4 M50 bringt seine 400 kW Motorleistung sehr souverän auf die Straße. Und das auf einer Verbrennerplattform.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Foxconn Eigene Elektroautos unter dem Namen Foxtron vorgestellt
  2. E-Kleinstwagen Microlino bekommt ein Exoskelett als Offroader
  3. Klimaschutz 14 Millionen Elektroautos bis 2030 erforderlich

Galaxy Z Flip 3 im Test: Wir wollen ja, dass es klappt
Galaxy Z Flip 3 im Test
Wir wollen ja, dass es klappt

Samsungs Flip 3 ist sehr gut verarbeitet und hat einen besser nutzbaren Außenbildschirm - trotzdem ist uns das Aufklappen immer noch eher lästig.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartphone Samsung entfernt Werbung aus eigenen Apps
  2. Galaxy Watch 4 Classic im Test Samsungs Tempo plus Googles App-Auswahl
  3. Fotografie Samsung präsentiert 200-Megapixel-Sensor für Smartphones

FX-8150/8370/9590 im Retro-Test: So schnell ist AMDs Bulldozer heute
FX-8150/8370/9590 im Retro-Test
So schnell ist AMDs Bulldozer heute

Die FX-CPUs hätten fast das Ende von AMD bedeutet: Ein Jahrzehnt später testen wir, ob die Bulldozer-Chips konkurrenzfähiger geworden sind.
Ein Test von Marc Sauter