1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › VideoLAN sieht sich bedroht

Erstaunlich...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Erstaunlich...

    Autor: MuhKuh 16.12.05 - 13:33

    ...das die Pro-MI-Gesetze und Anti-Terror-Gesetze immer in Eilverfahren verabschiedet werden, während die wirklich wichtigen Dinge ständig geblockt, verschoben und sabotiert werden...

  2. Re: Erstaunlich...

    Autor: KugelKurt 16.12.05 - 13:35

    MuhKuh schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ...das die Pro-MI-Gesetze und Anti-Terror-Gesetze
    > immer in Eilverfahren verabschiedet werden,
    > während die wirklich wichtigen Dinge ständig
    > geblockt, verschoben und sabotiert werden...
    >


    Sowas erstaunt dich? Man darf sich als Politiker doch nicht seine Schmiergeld-Zahler verprellen. Wovon sollen die armen Politiker denn leben? Die haben doch sonst nichts.

  3. Re: Erstaunlich...

    Autor: Mitsch 16.12.05 - 14:17

    KugelKurt schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > MuhKuh schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > ...das die Pro-MI-Gesetze und
    > Anti-Terror-Gesetze
    > immer in Eilverfahren
    > verabschiedet werden,
    > während die wirklich
    > wichtigen Dinge ständig
    > geblockt, verschoben
    > und sabotiert werden...
    >
    > Sowas erstaunt dich? Man darf sich als Politiker
    > doch nicht seine Schmiergeld-Zahler verprellen.
    > Wovon sollen die armen Politiker denn leben? Die
    > haben doch sonst nichts.

    Naja:

    "Wollte Sie nicht Samstag eine Kreuzfahrt machen Herr Minister?"
    "Ja, schon, aber meine Frau hat sich wieder mal einen echten Angora-Pelz kaufen müssen..."
    "Ja verständlich bei den Temperaturen da draussen, schlimm nicht wahr? Und das Wetter wird ja auch immer verrückter.", "Jaja, die Umwelt..."
    "Aber lassen wir das, ich hab hier grad zufällig 20T € dabei, fahren Sie ein bisschen in den Süden und geniessen Sie die globale Erwärmung, nicht wahr!","Oh danke, sehr freundlich von Ihnen, Herr Industriegigant Stinkeschloth!"

  4. Re: Erstaunlich...

    Autor: h31z4 16.12.05 - 18:53

    KugelKurt schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Sowas erstaunt dich? Man darf sich als Politiker
    > doch nicht seine Schmiergeld-Zahler verprellen.
    > Wovon sollen die armen Politiker denn leben? Die
    > haben doch sonst nichts.

    Ich glaube, die Realität geht noch einen Schritt weiter. Wo ist ein Politiker denn nun primär angestellt? In dem Aufsichtsrat in dem er sitzt oder im Bundestag? Oder sitzt er nur deshalb im Bundestag, weil er im Aufsichtsrat sitzt? Das Spiel hier heißt Kapitalismus - es geht einzig und allein darum, die Gewinne der Unternehmen zu steigern.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Helios IT Service GmbH, Berlin-Buch
  2. Fraunhofer-Institut für Werkstoffmechanik IWM, Freiburg im Breisgau
  3. Analytic Company GmbH, Hamburg
  4. InterSearch Personalberatung GmbH & Co. KG, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 25,99€
  2. (u. a. Battlefield 5 Definitive Edition für 24,99€, Battlefield 1 für 7,99€, Star Wars...
  3. 19,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Alder Lake: Intels Hybrid-CPU mischt vielerlei Kerne
    Alder Lake
    Intels Hybrid-CPU mischt vielerlei Kerne

    Von 1+4+48 über 2+4+80 bis hin zu 8+8+96: Intel nutzt bei Alder Lake schnelle und sparsame CPU-Kerne, auch die Grafikeinheit skaliert breit.

  2. Deutsche Raumfahrt: Triebwerkstechnik der Rocket Factory kommt aus der Ukraine
    Deutsche Raumfahrt
    Triebwerkstechnik der Rocket Factory kommt aus der Ukraine

    In einer Stellungnahme klärt die Rocket Factory Augsburg die Herkunft ihrer Triebwerkstechnik auf. Die niedrigen Startkosten der Rakete bleiben weiterhin unglaubwürdig.

  3. Frühzeit der Star-Wars-Fanfilme: Das Fandom schlägt zurück
    Frühzeit der Star-Wars-Fanfilme
    Das Fandom schlägt zurück

    Star Wars hat so viele Fanfilme hervorgebracht wie kaum ein anderes Entertainment-Produkt. Von Zweieinhalbminütern bis zu halbstündigen Kunstwerken ist alles dabei.


  1. 12:40

  2. 12:00

  3. 12:00

  4. 11:11

  5. 10:46

  6. 09:55

  7. 09:07

  8. 08:45