1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › VideoLAN sieht sich bedroht

Eilverfahren?

Noch zwei unbeantwortete Fragen im Forum Hilfeschrei - Wer kann helfen?
AMD Ryzen 5 5600X USB freezes/stuttering - Noch jemand betroffen?
Mailserver bei kleinen Firmen
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Eilverfahren?

    Autor: Salz` 16.12.05 - 13:53

    Kommt es mir nur so vor, oder sind zur Zeit alle am abdrehen. Die Franzossen haben Probleme mit ausländern, weil die nicht richtig integriert werden, und haben richtige kriege auf der strasse. Aber im Eilverfahren wird ein Gesetz rausgebracht welches meiner meinung nach selbste erstellte software verbiettet? In Deutschland versucht man alle Probleme mit Jugendlichen (z.b. die hohe aggressivität) mit Computer spielen zubegründen. Wenn ich heute durch Hamburg gehe, und gewalttätige Jugendliche sehe, dann wissen die Teilweise nicht mal wie nen PC aussieht. Geschweigeden wie man ihn anschaltet. Mit der Art und Weise wie zur Zeit in der Politik begründet wird, kann ich auch behaupten das Schlafen Krebs hervorruft. Denn jeder der Krebskrank ist schläft auch.

    Ich hoffe das Leute die einfach keine Ahung haben, nichts mehr entscheiden. Und andere, die nur Private Ziele, bzw Egoistische Ziele sehen, auch nichts mehr sagen dürfen. Es gibt kein Lebewesen auf der Erde was als Egoist eine hohe lebenserwartung hat, oder sich weit entwickelt hat, das klappt nur in der Gemeinschaft, aber die geht leider verlorren.

  2. Re: Eilverfahren?

    Autor: Das Dope 16.12.05 - 14:00

    Was soll man schon von Politikern erwarten, die "perspektivlose" Jugendliche einfach "wegkärchern" wollen anstatt die Ursache für deren Perspektivlosigkeit zu suchen...

  3. Re: Eilverfahren?

    Autor: Pessimist 17.12.05 - 15:45

    Ich habe jetzt schon sehr viel hier bei Golem gelesen und die meisten Beiträge über dieses oder ähnliche Themen.

    Ich habe langsam das gefühl das hier irgendwas nciht stimmt.
    Entweder haben alle eine extreme Angst vor der zukunft oder sie sind einfach nur verrückt geworden.

    Für mcih sind die "aktuellen" Politiker reine Entwicklungsbremsen.

    Hätte es in der Steinzeit Politiker gegeben würden wir heute noch in Hölen leben.

    In den Schulen lernt man zum Teil nurnoch schwachsin, Im TV und Radio kommen nurnoch unwichtige Nachrichten die eh keinen Interessieren.

    Solange hier in Deutschland und der EU nichts, aber auch garnichts, wirklich funktioniert, ist es mir ehrlich gesagt Sch**ß egal wieviele Menschen bei irgend einem Bombenanschlag oder was auch immer ver****en. (Sorry wenn das zu hart klingt)

    Die wirklich wichtigen Informationen bekommt man doch eigendlich nurnoch aus Disskussionsforen. Alles andere wird doch nur künstlich verfälscht.

    Ich glaube es wird echt mal Zeit in der Politik _radikal_ aufzuräumen. Wir brauchen endlich mal Politiker, die wissen was wichtig ist und was nicht. Denn wenn das so weitergeht, dürfen wir bald nurnoch in geschlossenen Räumen ohne Fenster leben weil die Sonne gegen das Urheberrecht versößt indem sie Licht produziert. Denn das darf nur die Firma Lichtmach (eben mal ausgedacht) weil nur diese das Recht hat Licht zu machen. Und da die Nutzung von Raubkopien ja verboten ist dürfen wir nicht aus dem Fenster gucken um und die schöne Landschaft an zu sehen.

    Mehr kann man dazu glaube ich nicht sagen.

  4. Re: Eilverfahren?

    Autor: star 18.12.05 - 13:52

    Pessimist schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ... recht viel ...
    >
    > Mehr kann man dazu glaube ich nicht sagen.

    doch kann man:

    it's time for a revolution!


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ilum:e informatik ag, Mainz
  2. BARMER, Berlin
  3. über Hays AG, Mannheim
  4. Computacenter AG & Co. oHG, Kerpen, Erfurt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X 469€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Perseverance: Diese Marsmission hat keinen Applaus verdient
Perseverance
Diese Marsmission hat keinen Applaus verdient

Von zwei Stunden Nasa-Livestream zur Landung des Mars-Rovers Perseverance blieben nur sechs Sekunden für die wissenschaftlichen Instrumente einer weit überteuerten Mission übrig.
Ein IMHO von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Perseverance Nasa veröffentlicht erstmals Video einer Marslandung
  2. Mars 2020 Was ist neu am Marsrover Perseverance?

Wissen für ITler: 11 tolle Tech-Podcasts
Wissen für ITler
11 tolle Tech-Podcasts

Die Menge an Tech-Podcasts ist schier unüberschaubar. Wir haben ein paar Empfehlungen, die die Zeit wert sind.
Von Dennis Kogel


    Star auf Disney+: Erstmal sollten Fehler korrigiert werden
    Star auf Disney+
    Erstmal sollten Fehler korrigiert werden

    Statt zunächst Fehler zu beheben, bringt Disney+ lieber neue Inhalte - und damit auch neue Fehler.
    Ein IMHO von Ingo Pakalski

    1. Neue Profile von Disney+ im Hands-on Gelungener PIN-Schutz und alte Fehler
    2. Netflix-Konkurrenz Disney+ noch zum günstigeren Abopreis zu bekommen
    3. Raya und der letzte Drache Zweiter VIP-Film kostet bei Disney+ 22 Euro zusätzlich