1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › VideoLAN sieht sich bedroht

DeCSS rausnehmen, problem gelößt

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. DeCSS rausnehmen, problem gelößt

    Autor: user738423468726 16.12.05 - 23:34

    Hi.

    Dann soll sie doch einfach DeCSS rausnehmen.
    Ein Plugin von außerhalb Frankreichs für solche Zwecke währe auch möglich.

    Die Politiker sind leider alle Industriegelenkt. Da wird wohl nix mehr zu machen sein. (Sorry, bin immer noch über das neue Komunikationsgesetzt und den Reisepass-RFID depri)

  2. Re: DeCSS rausnehmen, problem gelößt

    Autor: jojojij 19.12.05 - 13:18

    user738423468726 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hi.
    >
    > Dann soll sie doch einfach DeCSS rausnehmen.
    > Ein Plugin von außerhalb Frankreichs für solche
    > Zwecke währe auch möglich.
    >
    > Die Politiker sind leider alle Industriegelenkt.
    > Da wird wohl nix mehr zu machen sein. (Sorry, bin
    > immer noch über das neue Komunikationsgesetzt und
    > den Reisepass-RFID depri)


    soll das ding doch in amerika weinterentwickelt werden oder sonnst wo... wenn man überlegt wieviele software es im internet gibt die in deutschland oder sonnst wo verboten ist... deswegen muss sie ja nicht auf der ganzen welt verboten werden..

    ich glaube nicht das es zur einstellung der entwicklumg kommt, denn die vlc fan gemeinde ist doch nicht klein und ich selber bin ein großer vlc fan.... ein wirklich klasse programm...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Marc Cain GmbH, Bodelshausen
  2. Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ), Heidelberg
  3. Helios IT Service GmbH, Berlin-Buch
  4. STRABAG AG, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Anno 2205 für 8,88€, Loop Hero für 12,74€, Lovecraft's Untold Stories für 3,50€)
  2. (u. a. Turtle Beach Stealth 600 Gen 2 Gaming-Headset für 84,99€)
  3. (u. a. Digitus HDMI-Switch 4K UHD 3x HDMI > 1x HDMI für 23,99€, Emtec C410 Color Mix 2.0...
  4. (u. a. Planet Zoo - Deluxe Edition für 19,99€, Hitman 3 - Epic Games Store Key für 39,99€ und...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


AOC Agon AG493UCX im Test: Breit und breit macht ultrabreit
AOC Agon AG493UCX im Test
Breit und breit macht ultrabreit

Der AOC Agon AG493UCX deckt die Fläche zweier 16:9-Monitore in einem Gerät ab. Dafür braucht es allerdings auch ähnlich viel Platz.
Ein Test von Mike Wobker

  1. Agon AG493UCX AOC verkauft 49-Zoll-Ultrawide-Monitor mit USB-C und 120 Hz

Mobilfunk: Das Sicherheitsproblem heißt nicht 5G
Mobilfunk
Das Sicherheitsproblem heißt nicht 5G

Mit dem 5G-Standard ist der Sicherheitsforscher Karsten Nohl zufrieden. Die Sicherheitsprobleme im Mobilfunk haben eine andere Ursache.
Ein Interview von Moritz Tremmel

  1. Bundesnetzagentur Immer mehr nicht öffentliche Campusnetze in Deutschland
  2. 5G SA Telekom errichtet ersten 5G-Standalone-Standort
  3. Deutsche Messe Riesiges 5G-Campus-Netz für Hannover von Huawei entsteht

Gamestop-Blase: Am Ende haben wieder die Großinvestoren gewonnen
Gamestop-Blase
Am Ende haben wieder die Großinvestoren gewonnen

Der Börsenrausch um die Gamestop-Aktie hat weder Kapital umverteilt noch wurde der Finanzmarkt dadurch demokratisiert. Vielmehr gewannen wie bei jeder Blase die großen Investoren.
Eine Analyse von Gerd Mischler

  1. Trade Republic EU will Trading-Apps wegen Gamestop-Aktie untersuchen
  2. Wallstreetbets Gamestop-Aktie steigt massiv - Handel zeitweise gestoppt
  3. Wallstreetbets Finanzchef von Gamestop tritt zurück