1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Rekord: Android ist das am…

Wie zählen die denn die Nutzer?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Wie zählen die denn die Nutzer?

    Autor: derdiedas 07.11.13 - 13:20

    denn es gibt haufenweise Android Devices die als Embedded Geräte (Etwa neue Car Audio Systeme, Android Oszilloskop oder Barcodescanner) niemals Googles Android Store sehen.

    Außer grob über den Daumen schätzen wird man da kaum können, daher gehe ich davon aus das die Zahl der Android Installation noch weit größer ist. Denn als offenes System ist es verlockend dieses auch außerhalb der Tablett/Smartphone Welt zu verwenden.

    Daher wie soll man so etwas realistisch zählen?

    Gruss DDD

    http://www.amazon.de/Parrot-Asteroid-PF370004AA-Bluetooth-Multimediasystem/dp/B00A93H4RU/ref=sr_1_10?ie=UTF8&qid=1383826568&sr=8-10&keywords=android+auto+navi

    http://german.alibaba.com/product-gs/rugged-android-handheld-barcode-scanner-pda-wifi-3g-594430347.html


    usw. usw. usw...

  2. Re: Wie zählen die denn die Nutzer?

    Autor: Stereo 07.11.13 - 13:38

    derdiedas schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > denn es gibt haufenweise Android Devices die als Embedded Geräte (Etwa neue
    > Car Audio Systeme, Android Oszilloskop oder Barcodescanner) niemals Googles
    > Android Store sehen.
    >
    > Außer grob über den Daumen schätzen wird man da kaum können, daher gehe ich
    > davon aus das die Zahl der Android Installation noch weit größer ist. Denn
    > als offenes System ist es verlockend dieses auch außerhalb der
    > Tablett/Smartphone Welt zu verwenden.
    >
    > Daher wie soll man so etwas realistisch zählen?
    >
    > Gruss DDD
    >
    > www.amazon.de
    >
    > german.alibaba.com
    >
    > usw. usw. usw...

    Ich schätze, das spielt alles keine Rolle.
    Vornehmlich geht es um bei solchen Meldungen rein um "Sensationen".
    Zahlen und Statistiken bieten genügend Spielraum zur Interpretation.

    Letztendlich ist auch diese Nachricht so sinnvoll, wie das berechnen reiner Materialkosten eines Produktes.

  3. Re: Wie zählen die denn die Nutzer?

    Autor: nmSteven 07.11.13 - 13:49

    Android meint ausschließlich ein Gerät welches über die Google Play API verfügt. Das was du aufgelistet hast sind meist Android Open Source Projekte und zählen nicht als Android.

    Jedes Gerät was jemals Kontakt zu den Google Servern aufnimmt und somit über die Play API verfügt (es muss sich nicht mit einem Google Konto angemeldet werden) wird bei Google mit der einmaligen IMEI Regestriert. Somit kommt kein neues Gerät hinzu egal wie oft man die erst Einrichtung durch führt.

    Somit werden die zahlen annähernd genau sein. In wie weit das Google noch schön rechnet weiß ich nicht.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Assistenz Bereichsvorstand Vertrieb, Service und Technologie Exzellenz (m/w/d)
    DMG MORI Global Service GmbH, Pfronten
  2. Data Steward (m/w/d)
    Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  3. Product Owner / Technische Software-Teilprojektleitung (m/w / divers)
    Continental AG, Regensburg
  4. Scrum-Master (m/w/d)
    Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), München

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 119,90€ (Vergleichspreis 131,98€)
  2. 81,99€ (Bestpreis!)
  3. 67,99€ (Vergleichspreis 78,10€)
  4. (u. a. Intel Core i7 12700K für 359€ statt 382,88€ im Vergleich und MSI MAG Z790 Tomahawk WIFI...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


USB & DIY: Crashkurs für Entwickler und Maker
USB & DIY
Crashkurs für Entwickler und Maker

Viele Mikrocontroller können vollwertige USB-Geräte sein. Damit sind ganz neue Projekte möglich, aber zuerst muss man das USB-Protokoll verstehen.
Von Johannes Hiltscher

  1. Retro Bastler baut Turbo-Button für moderne PCs
  2. Lochstreifenleser selbst gebaut Lochstreifen für das 21. Jahrhundert
  3. Tageslichtwecker mit Raspberry Pi Pico Mich küsst die künstliche Sonne wach

Torch: Ubisoft zündet das Feuer an
Torch
Ubisoft zündet das Feuer an

Engine-Newsletter Ubisoft hat neue Feuereffekte entwickelt. Die Programmierer erklären, wie die Technologie funktioniert - und wo sie zum Einsatz kommt.
Von Peter Steinlechner

  1. Metaversum John Carmack über Meta-Prozessoren und Horizon Worlds
  2. Spieleentwicklung Editorial trifft Engine bei Ubisoft

Pentiment im Test: Das beste Spiel von Microsoft im Jahr 2022 ist ein Buch
Pentiment im Test
Das beste Spiel von Microsoft im Jahr 2022 ist ein Buch

Tatort Kirche: Das von Microsoft entwickelte Pentiment bietet auf Konsole und Windows-PC historische Detektivarbeit.
Von Peter Steinlechner

  1. Obsidian Entertainment Pentiment bietet Oberbayern statt Postapokalypse