Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nexus 5 im Test: Schlicht schick
  6. Thema

SD Karte

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: SD Karte

    Autor: Trollfeeder 12.11.13 - 10:47

    Arcardy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > kendon schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > die geschichte wieder. die sim hast du bestimmt in deinem smartphone,
    > > dessen akku bei voller benutzung drei wochen hält, richtig?
    >
    > nein der akku haelt nur 7h.
    > aber die sim karte geb ich nieee her!

    UMZINGELT IHN!^^

    --------------------------------------------------------------------------------
    Meine Erziehung mag nicht vollständig sein. Dennoch betrachte ich sie als abgeschlossen.
    ----------------------------------------

  2. Re: SD Karte

    Autor: Trollfeeder 12.11.13 - 10:53

    Niaxa schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Warum brauchen scheinbar deiner Meinung nach heute so viele Nutzer ein
    > Telefon, dass den Speicher eines Rechenzentrums besitzt? Wo ist das
    > Problem, anstatt 6000 Lieder nur 300 auf dem Handy zu haben und dann
    > irgendwann halt mal die Musik oder die Videos zu tauschen. Das Nexus 5 ist
    > eben kein Backup-System für deine kompletten Daten.

    Ganz einfach. Um die Möglichkeit zu haben, wenn ich merke der Speicher reicht mir nicht, aufzurüsten ohne ein neues Telefon kaufen zu müssen.

    > Backups? Welche Apps sind den Wirklich wichtig? Das ich bei Doodle Jump
    > beim nächsten installieren wieder meinen Rekord angezeigt bekomme?
    > Savegames... Super wichtig.

    Das ist ja wohl die Entscheidung des Einzelnen und Doodle Jump ist das schlechteste Beispiel dafür.

    > Sry aber wichtige Daten speichert man nicht alleine auf einem Smartphone.
    > Nummern sind im Google-ACC gespeichert oder in der SIM.

    Das ist auch nicht wirklich ein Argument dagegen, da kaum jemand 64GB Telefonnummern haben wird.

    > Eine SD-Karte ist sicherlich nicht schlecht und wünschenswert, jedoch sind
    > alle Argumente hier für eine SD-Karte echt für den Ar... .

    Da du der Große Argumente Beurteiler zu sein scheinst, kannst du dir ja denken wie deine Argument sind. Alle Argumente sind für den Ar***, aber dennoch ist die SD Karte wünschenswert und "nicht schlecht". Du solltest Politiker werden.

    --------------------------------------------------------------------------------
    Meine Erziehung mag nicht vollständig sein. Dennoch betrachte ich sie als abgeschlossen.
    ----------------------------------------

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IFS Deutschland GmbH & Co. KG, Erlangen, Neuss oder Home-Office
  2. novacare GmbH, Bad Dürkheim
  3. GK Software SE, Berlin, Hamburg
  4. ENERCON GmbH, Aurich

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 279,90€
  2. (Samsung 970 EVO PLus 1 TB für 204,90€ oder Samsung 860 EVO 1 TB für 135,90€)
  3. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Vision 5 und Epos 2 im Hands on: Tolinos neue E-Book-Reader-Oberklasse ist gelungen
Vision 5 und Epos 2 im Hands on
Tolinos neue E-Book-Reader-Oberklasse ist gelungen

Die Tolino-Allianz bringt zwei neue E-Book-Reader der Oberklasse auf den Markt. Der Vision 5 hat ein 7 Zoll großes Display, beim besonders dünnen Epos 2 ist es ein 8-Zoll-Display. Es gibt typische Oberklasse-Ausstattung - und noch etwas mehr.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Tolino Page 2 Günstiger E-Book-Reader erhält Displaybeleuchtung

Samsung CRG9 im Test: Das Raumschiffcockpit für den Schreibtisch
Samsung CRG9 im Test
Das Raumschiffcockpit für den Schreibtisch

Keine Frage: An das Curved Panel und das 32:9-Format des Samsung CRG9 müssen wir uns erst gewöhnen. Dann aber wollen wir es fast nicht mehr hergeben. Dank der hohen Bildfrequenz und guten Auflösung vermittelt der Monitor ein immersives Gaming-Erlebnis - als wären wir mittendrin.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Speichertechnik Samsung will als Erster HBM2 in 12 Ebenen und 24 GByte bauen
  2. Samsung Fehler am Display des Galaxy Fold aufgetreten
  3. Samsung Displaywechsel beim Galaxy Fold einmalig vergünstigt möglich

16K-Videos: 400 MByte für einen Screenshot
16K-Videos
400 MByte für einen Screenshot

Die meisten Spiele können nur 4K, mit Downsampling sind bis zu 16K möglich. Wie das geht, haben wir bereits in einem früheren Artikel erklärt. Jetzt folgt die nächste Stufe: Wie erstellt man Videos in solchen Auflösungen? Hier wird gleich ein ganzer Schwung weiterer Tools und Tricks nötig.
Eine Anleitung von Joachim Otahal

  1. UL 3DMark Feature Test prüft variable Shading-Rate
  2. Nvidia Turing Neuer 3DMark-Benchmark testet DLSS-Kantenglättung

  1. Xbox Live: Microsoft erlaubt mehr Freiheiten beim Gamertag
    Xbox Live
    Microsoft erlaubt mehr Freiheiten beim Gamertag

    Ab sofort können Spieler auf Windows-PC und Xbox One das in Xbox Live angezeigte Gamertag frei wählen - fast jedenfalls. Je nach Plattform wird eine zusätzliche Nummer hinter dem Namen mehr oder weniger deutlich sichtbar eingeblendet.

  2. Gpi Case: Der Raspberry Pi Zero wird zum Game Boy mit AA-Batterien
    Gpi Case
    Der Raspberry Pi Zero wird zum Game Boy mit AA-Batterien

    Das Gpi Case sieht aus wie ein Game Boy vergangener Zeiten, ist aber ein Gehäuse für den Raspberry Pi Zero - inklusive Power-Schalter und Klinkenbuchse. Ein paar Unterschiede zum Nintendo-Original gibt es: etwa zusätzliche Tasten und ein Farb-Display.

  3. Android: Samsung will Android-10-Beta auch für Galaxy Note 10 bringen
    Android
    Samsung will Android-10-Beta auch für Galaxy Note 10 bringen

    Nach den Galaxy-S10-Modellen kommen das Galaxy Note 10 und Note 10+: Samsung will für seine jüngsten Topmodelle bald ein Betaprogramm für Android 10 starten. Für die Galaxy-S10-Geräte soll zudem mittlerweile eine offene Beta verfügbar sein.


  1. 11:24

  2. 11:09

  3. 10:51

  4. 10:36

  5. 10:11

  6. 09:11

  7. 09:02

  8. 07:56