1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Geforce GTX 780 Ti im Test…

So viel Geld...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema


  1. So viel Geld...

    Autor: jeegeek 07.11.13 - 15:41

    Mal ganz ehrlich was motiviert jemanden eine Grafikkarte für 600 Euro oder sogar 900 Euro zu kaufen? Für das Geld bekommt man einen ganzen Computer inkl. Monitor und Spielkonsole... Vom Stromverbrauch will ich nicht erst anfangen. Wo liegt die Motivation?

  2. Re: So viel Geld...

    Autor: caddy77 07.11.13 - 15:46

    Um anderen zu zeigen, dass man den längsten hat!

  3. Re: So viel Geld...

    Autor: Spreadster 07.11.13 - 15:56

    caddy77 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Um anderen zu zeigen, dass man den längsten hat!


    1+

  4. Re: So viel Geld...

    Autor: supermulti 07.11.13 - 16:02

    Ist halt eine Frage des Luxus.

    Man quatscht ja auch nicht alle Leute mit einer teuren Uhr oder einem teurem Auto an und fragt was die Motivation für den Kauf war.

    Wer das Geld übrig hat und es sich gönnen möchte, soll das ruhig tun dürfen.

  5. Re: So viel Geld...

    Autor: FPR 07.11.13 - 16:07

    Es soll auch Enthusiasten geben, die gerne immer die neueste und schnellste Hardware haben möchten um auf ihrem PC zu zocken. Warum muss man diese direkt abkanzelnt? Bekanntlich spielt Geld beim Hobby keine Rolle.

  6. Re: So viel Geld...

    Autor: blackout23 07.11.13 - 16:18

    jeegeek schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mal ganz ehrlich was motiviert jemanden eine Grafikkarte für 600 Euro oder
    > sogar 900 Euro zu kaufen? Für das Geld bekommt man einen ganzen Computer
    > inkl. Monitor und Spielkonsole... Vom Stromverbrauch will ich nicht erst
    > anfangen. Wo liegt die Motivation?

    Gibt auch Leute die für 120 Euro essen gehen. Pro Nase natürlich.

  7. Re: So viel Geld...

    Autor: Michael H. 07.11.13 - 16:26

    Ich zock auch recht gerne, habs auch professionell betrieben, mein "Hobby".
    Aber das neueste vom neuen hatte ich nur wenn ich´s von den sponsoren bekommen hab.
    Sonst hab ich mir immer ein Modell der "Oberklasse" im niedrigsten Preissegment geholt. Oder anders herum gesehen, das beste der "Mittelklasse".
    Sprich so um die 300-400¤. Ok was heisst "immer"... hab in den letzten Jahren nur ausgetauscht, wenn die Grafik der neuesten Spiele nicht mal mehr auf Niedrig ordentlich zu spielen war.


    Gibt so ein paar wahnsinnige, die meinen sie bräuchten immer das neueste usw.. nur das sie mal etwas neid abbekommen, sich profilieren können oder zeigen können wie viel kohle sie stecken haben... dann kaufen die auch meist 2 oder sogar 4 karten ... n bekannter von mir hat in seinem rechner (eigentlich ne workstation - er hat se aber nur zum zocken gekauft) 2 hexacores von intel und 4 GTX680 im quad sli laufen gehabt... wovon zu dem zeitpunkt die GTX680 brandneu war und noch knapp 1200¤ gekostet hat...

    wertverlust war nach nem halben jahr halt einfach mal enorm... aber mei... wenn ers nötig hat...

  8. Re: So viel Geld...

    Autor: Dhakra 07.11.13 - 16:37

    Michael H. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich zock auch recht gerne, habs auch professionell betrieben, mein
    > "Hobby".
    > Aber das neueste vom neuen hatte ich nur wenn ich´s von den sponsoren
    > bekommen hab.
    > Sonst hab ich mir immer ein Modell der "Oberklasse" im niedrigsten
    > Preissegment geholt. Oder anders herum gesehen, das beste der
    > "Mittelklasse".
    > Sprich so um die 300-400¤. Ok was heisst "immer"... hab in den letzten
    > Jahren nur ausgetauscht, wenn die Grafik der neuesten Spiele nicht mal mehr
    > auf Niedrig ordentlich zu spielen war.
    >
    > Gibt so ein paar wahnsinnige, die meinen sie bräuchten immer das neueste
    > usw.. nur das sie mal etwas neid abbekommen, sich profilieren können oder
    > zeigen können wie viel kohle sie stecken haben... dann kaufen die auch
    > meist 2 oder sogar 4 karten ... n bekannter von mir hat in seinem rechner
    > (eigentlich ne workstation - er hat se aber nur zum zocken gekauft) 2
    > hexacores von intel und 4 GTX680 im quad sli laufen gehabt... wovon zu dem
    > zeitpunkt die GTX680 brandneu war und noch knapp 1200¤ gekostet hat...
    >
    > wertverlust war nach nem halben jahr halt einfach mal enorm... aber mei...
    > wenn ers nötig hat...

    Dafür hat er die nächsten 5+ Jahre theoretisch Ruhe, vermutlich wird er es so lange nicht aushalten, aber naja. :)

    Ich habe gehört das manche Leute auch 150+ Euro/Monat einfach in die Luft blasen oder jedes Wochenende versaufen. Es gibt eben solche und solche. Jedem das Seine und mir das Meine... oder wie sagt man so schön :)

  9. Re: So viel Geld...

    Autor: tacc 07.11.13 - 16:39

    jeegeek schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mal ganz ehrlich was motiviert jemanden eine Grafikkarte für 600 Euro oder
    > sogar 900 Euro zu kaufen? Für das Geld bekommt man einen ganzen Computer
    > inkl. Monitor und Spielkonsole... Vom Stromverbrauch will ich nicht erst
    > anfangen. Wo liegt die Motivation?


    Für das Geld nur einen Computer, Monitor und Konsole? Ich bin sicher das ich für das Geld locker 20 Computer kriegen kann.

  10. Wenn die GPU...

    Autor: Turner 07.11.13 - 17:14

    ...mir durch ihre Rechenpower langweilige Stunden an Wartezeit beim Rendern erspart, und beim Sculpting oder generell Models mit vielen Quads/Dreiecken nicht in die Knie geht, dann sind mir die paar Kroeten extra das mehr als Wert. Weiss ja nicht wieviel dir deine Lebenszeit so wert ist.

  11. Re: Wenn die GPU...

    Autor: Immanueltheorginal 07.11.13 - 17:15

    +1

  12. Vor allem frage ich mich...

    Autor: Turner 07.11.13 - 17:19

    ...wie Leute darauf kommen, genau soviel wie sie fuer Hardware ausgeben, waere die einzig vernuenftige Menge Geld fuer so etwas. Ziemlich engstirnig. Eigentlich schon fast selbstgerecht.

  13. Re: So viel Geld...

    Autor: nie (Golem.de) 07.11.13 - 17:43

    Jo, Raspberry Pis oder 10 Quarks ;) Die laufen dann aber noch nicht, ebensowenig wie eine Grafikkarte alleine.

    Nico Ernst
    Redaktion Golem.de

  14. Re: So viel Geld...

    Autor: gast0883 07.11.13 - 18:03

    Die meisten Leute verwenden ihren PC halt nur noch mit "Apps" und können anspruchsvollere Anwendungsszenarien nicht nachvollziehen. Von Technikaffinität dieser Generation ganz zu schweigen. Wie dieser Thread teilweise beweist.

  15. Re: So viel Geld...

    Autor: mag 07.11.13 - 18:27

    Jedem, der sich so ein Teil kauft und dann gefragt wird, warum er das tut, kann ich eigentlich nur eine Antwort empfehlen: "Weil ich es kann." Mehr muss dazu nicht gesagt werden, ist nämlich völlig sein Bier.

    Ich für meinen Teil bin sehr froh über jeden Käufer solcher Schlachtschiffe, denn deren nicht zu stillenden Bedürfnisse nach schneller und besser sind es, die die Entwicklung maßgeblich vorantreiben. Und das führt letztlich auch dazu, dass die Grafikkarten im weniger schmerzhaften Preissegment ebenfalls kontinuierlich besser werden. Und solange ich ein Liverendering vom Hollywoodfilm unterscheiden kann, darf das gerne so weiter gehen. ;)

  16. Re: So viel Geld...

    Autor: RandomCitizen 07.11.13 - 18:54

    +1

  17. Re: So viel Geld...

    Autor: HubertHans 07.11.13 - 18:56

    jeegeek schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mal ganz ehrlich was motiviert jemanden eine Grafikkarte für 600 Euro oder
    > sogar 900 Euro zu kaufen? Für das Geld bekommt man einen ganzen Computer
    > inkl. Monitor und Spielkonsole... Vom Stromverbrauch will ich nicht erst
    > anfangen. Wo liegt die Motivation?

    Also ich war die letzten Jahre dazu gezwungen immer das Dickste zu kaufen, weil eine Roehere mit 1600x1200 bei 100Hz oder 2048x1536@ 85Hz einer Grafikkarte Einiges abverlangt. Seit ich nicht mehr sehr viel Spiele bin ich bei der GTX480 haengen geblieben. Aber ich sehe keinen Grund, warum man andere Leute darum beneidet, das sie sich eine dicke Karte holen. Wenn dir dein Gameboy reicht ist doch schoen. Macht auch Spaß. Aber trotzdem kannst du die Klappe einfach halten. Macht sich besser.

  18. Re: So viel Geld...

    Autor: Caturix 07.11.13 - 19:27

    Ich kaufe es weil ich das Geld habe und weil ich die Karte 1-2 Jahre brauchen werde.

  19. Re: So viel Geld...

    Autor: Tinarus 07.11.13 - 20:06

    Werde demnächt auch auf eine größere Karte umsteigen. Wird aber noch im 400 Eur bereich liegen. Es kommt halt immer drauf an was man bezwecken will. Zu denken dass es protzerei ist, sich diese Karten zu holen ist sehr engstirnig und kann nur von Leuten kommen, die eigentlich auch mit 5 Tasten + Maus am PC klarkommen würden.

  20. Re: So viel Geld...

    Autor: jeegeek 07.11.13 - 20:10

    Noch mal als Nachtrag meine Frage von ganz oben war nicht irgendwie negativ gegen Käufer solcher Hardware gerichtet ich frage mich nur ganz einfach ob es sich wirklich lohnt. Ich habe früher auch gerne mal gespielt was ich heute nicht mehr mache und mir haben da immer die Grafikkarten um die 100 - 200 Euro mehr als gereicht.

    Ich hätte es schön gefunden wenn ihr nicht aufeinander losgehen würdet sondern mal die Vorzüge einer solchen Investition gezeigt hättet.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Softwaretester (m/w/d) für das Energiemanagementsystem Efficio
    Berg GmbH, Seeheim-Jugenheim bei Darmstadt oder remote
  2. Head of Software Development (m/w/d)
    TIMOCOM GmbH, Erkrath, Düsseldorf (remote möglich)
  3. Mitarbeiter (m/w/d) Medizinische Dokumentation / Medizinisches Informationsmanagement / Datenmanagement
    Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit, Nürnberg
  4. Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) am Lehrstuhl für ... (m/w/d)
    Universität Passau, Passau

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 1.168€
  2. 333€ statt UVP 699€
  3. 1.024 mit Rabattcode NBB25HARDWARE
  4. (u. a. AMD Ryzen 5 5600 für 179€, Palit RTX 3070 GamingPro für 669€, MSI RTX 3090 Gaming X...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de