1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Google-Browser: Chrome 31 für…

Zieht die Nativität von Programmen....

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Zieht die Nativität von Programmen....

    Autor: TheBigLou13 13.11.13 - 08:41

    ..., welche sich Daten aus dem Internet ziehen, nicht viele Gefahren mit sich?

    Ernst gemeinte Frage. Schliesslich ist man dann von vorne herein ja tiefer im System, und so sollten mögliche exploits viel schwereren Schaden anrichten können (es sei denn, chrome ist seine eigene virtuelle box, aus der man nebenbei auch ausbrechen könnte - nur nicht so leicht)

  2. Re: Zieht die Nativität von Programmen....

    Autor: Kaliumhexacyanoferrat 13.11.13 - 10:36

    Achwas, wenn man schaut, wie gut das bei ActiveX geklappt hat ... :)

  3. Re: Zieht die Nativität von Programmen....

    Autor: Haxx 13.11.13 - 10:38

    Nacl ist komplett sandboxed, also von einem security Standpunkt nicht unserer als javascript Programme in V8

  4. Re: Zieht die Nativität von Programmen....

    Autor: Christo 13.11.13 - 12:37

    Haxx schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nacl ist komplett sandboxed, also von einem security Standpunkt nicht
    > unserer als javascript Programme in V8


    Nacl hat die selben Berechtigungen wie JavaScript. Es läuft nur schneller.

  5. Re: Zieht die Nativität von Programmen....

    Autor: Paykz0r 13.11.13 - 15:15

    Kaliumhexacyanoferrat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Achwas, wenn man schaut, wie gut das bei ActiveX geklappt hat ... :)

    Bloß nicht mit ActiveX vergleichen.
    Das war kein Meter gesandboxed.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Plauen
  2. Deutscher Apotheker Verlag Dr. Roland Schmiedel GmbH & Co., Gerlingen
  3. Taconic Biosciences GmbH, Leverkusen
  4. Laempe Mössner Sinto GmbH, Mannheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de
  3. 555,55€ (zzgl. Versandkosten)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


HR-Analytics: Weshalb Mitarbeiter kündigen
HR-Analytics
Weshalb Mitarbeiter kündigen

HR-Analytics soll vorhersagbare und damit wertvollere Informationen liefern als reine Zahlen aus dem Controlling. Diese junge Disziplin im Personalwesen hat großes Potenzial, weil sie Personaler in die Lage versetzt, zu agieren, statt zu reagieren.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Frauen in der IT Ist Logik von Natur aus Männersache?
  2. IT-Jobs Gibt es den Fachkräftemangel wirklich?
  3. Arbeit im Amt Wichtig ist ein Talent zum Zeittotschlagen

Raumfahrt: Mehr Geld für die Raumfahrt reicht nicht aus
Raumfahrt
Mehr Geld für die Raumfahrt reicht nicht aus

Eine mögliche leichte Senkung des deutschen Beitrags zur Esa bringt nicht die Raumfahrt in Gefahr. Deren heutige Probleme sind Resultat von Fehlentscheidungen, die hohe Kosten und Ausgaben nach sich ziehen. Zuerst braucht es Reformen statt noch mehr Geld.
Ein IMHO von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Space Rider Neuer Anlauf für eine eigene europäische Raumfähre
  2. Vega Raketenabsturz lässt Fragen offen

Google Stadia im Test: Stadia ist (noch) kein Spiele-PC- oder Konsolenkiller
Google Stadia im Test
Stadia ist (noch) kein Spiele-PC- oder Konsolenkiller

Tschüss, Downloads, Datenträger und Installationsroutinen: Mit Google Stadia können wir einfach losspielen. Beim Test hat das unter Echtweltbedingungen schon ziemlich gut geklappt - trotz der teils enormen Datenmengen und vielen fehlenden Funktionen.
Von Peter Steinlechner

  1. Google Stadia Assassin's Creed Odyssey bis Samurai Showdown zum Start
  2. Nest Wifi Googles Mesh-Router priorisiert Stadia
  3. Spielestreaming Google stiftet Verwirrung über Start von Stadia