1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › The Division: "Die Communitys von…

Social Networks könnten Online Gaming erträglich machen

  1. Beitrag
  1. Thema

Social Networks könnten Online Gaming erträglich machen

Autor: motzerator 15.11.13 - 12:25

Auch wenn ich eben schon einen Meckerpost losgelassen habe, ich finde es zumindest gut, das man sich Gedanken zu dem Thema macht, wie man Online Gaming erträglicher machen kann.

Ich denke, das hier vor allem ein Social Network für Gamer helfen könnte. Ein Matchmaking über einen Algorithmus ist absoluter Quatsch, weil es viel zu wenig Dinge berücksichtigen kann.

Gäbe es jedoch ein Social Network, das speziell auf Gamer zugschnitten ist, könnte man das Matchmaking dort erledigen, indem man online die Mitspieler sucht und dann zur Konsole geht, wobei das Social network natürlich sowohl auf Konsole als auch am PC laufen sollte.

Wichtige Features währen:

- Profile die hauptsächlich auf Gamer zugeschnitten sind, mit Foto und so, man will ja wissen mit wem man es da zu tun hat!

- Echtheits Check für Accounts, um beispielsweise das Alter und das Geschlecht defineiren zu können. Auf freiwilliger Basis, man bekommt dann ein Zertifikat/Logo.

- Möglichkeit Clubs/Gruppen zu gründen, bei denen man dann Mitglied werden kann. Das ist ein sehr gutes matching Instrument, weil man so beispielsweise die Auswahl auf Clubmitglieder begrenzen kann.

Solange ich nciht die volle Kontrolle habe, mit wem ich zusammen spiele, spiele ich lieber alleine, das entspricht sowieso eher meinem Naturell.

Aber manchmal kann ja ein wenig Cooperation auch Spass machen, aber bitte nicht mit jedem Dumm-Dumm-Schrapnell was da so frei in der Onlinewelt herumtrudelt, ich denke da vor allem an das Beispiel mit den Kindern.



1 mal bearbeitet, zuletzt am 15.11.13 12:30 durch motzerator.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Social Networks könnten Online Gaming erträglich machen

motzerator | 15.11.13 - 12:25
 

Re: Social Networks könnten Online...

smaggma | 15.11.13 - 12:29
 

Re: Social Networks könnten Online...

motzerator | 15.11.13 - 12:32
 

Re: Social Networks könnten Online...

User2 | 15.11.13 - 13:22
 

Re: Social Networks könnten Online...

igor37 | 15.11.13 - 14:09
 

"Mit zufälligen Leuten kann man aber...

allgemeinkonkret | 18.11.13 - 08:29
 

Re: Social Networks könnten Online...

twothe | 15.11.13 - 14:11
 

Re: Social Networks könnten Online...

Nolan ra Sinjaria | 15.11.13 - 12:33
 

Re: Social Networks könnten Online...

motzerator | 15.11.13 - 12:40
 

Re: Social Networks könnten Online...

Nolan ra Sinjaria | 15.11.13 - 12:41
 

Was haben schrille, hohe Stimmen mit...

Anonymer Nutzer | 15.11.13 - 15:16
 

Re: Was haben schrille, hohe Stimmen...

Nolan ra Sinjaria | 15.11.13 - 15:27
 

Re: Was haben schrille, hohe Stimmen...

Anonymer Nutzer | 15.11.13 - 15:31
 

Re: Social Networks könnten Online...

Muhaha | 15.11.13 - 12:46
 

Re: Social Networks könnten Online...

motzerator | 15.11.13 - 14:15
 

Re: Social Networks könnten Online...

tingelchen | 15.11.13 - 12:57
 

Re: Social Networks könnten Online...

motzerator | 15.11.13 - 14:22
 

Re: Social Networks könnten Online...

polarbär | 15.11.13 - 13:14
 

Re: Social Networks könnten Online...

Nolan ra Sinjaria | 15.11.13 - 13:15
 

Re: Social Networks könnten Online...

polarbär | 15.11.13 - 13:17
 

Re: Social Networks könnten Online...

Eintagsfliege1234 | 15.11.13 - 15:41
 

Re: Social Networks könnten Online...

BraezlJesus | 15.11.13 - 15:45
 

Re: Social Networks könnten Online...

IrgendeinNutzer | 15.11.13 - 16:04
 

Re: Social Networks könnten Online...

blaub4r | 15.11.13 - 19:51
 

Re: Social Networks könnten Online...

gast0883 | 18.11.13 - 00:25

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Protagen Protein Services GmbH, Heilbronn, Dortmund
  2. operational services GmbH & Co. KG, Zwickau
  3. Bundesanstalt für Immobilienaufgaben, Bonn
  4. Evangelische Kirche im Rheinland, Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 31€
  2. 11,49€
  3. 24,29€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Burnout im IT-Job: Mit den Haien schwimmen
Burnout im IT-Job
Mit den Haien schwimmen

Unter Druck bricht ein Webentwickler zusammen - zerrieben von zu eng getakteten Projekten. Obwohl die IT-Branche psychische Belastungen als Problem erkannt hat, lässt sie Beschäftigte oft allein.
Eine Reportage von Miriam Binner


    Verkehrswende: Zaubertechnologie statt Citybahn
    Verkehrswende
    Zaubertechnologie statt Citybahn

    In Wiesbaden wird um den Bau einer Straßenbahn gestritten, eine Bürgerinitiative kämpft mit sehr kuriosen Argumenten dagegen.
    Eine Recherche von Hanno Böck

    1. Fernbus Roadjet mit zwei WLANs und Maskenerkennung gegen Flixbus
    2. Mobilität Wie sinnvoll sind synthetische Kraftstoffe?

    Todesfall: Citrix-Sicherheitslücke ermöglichte Angriff auf Krankenhaus
    Todesfall
    Citrix-Sicherheitslücke ermöglichte Angriff auf Krankenhaus

    Ein Ransomware-Angriff auf die Uniklinik Düsseldorf, der zu einem Todesfall führte, erfolgte über die "Shitrix" genannte Lücke in Citrix-Geräten

    1. Datenleck Citrix informiert Betroffene über einen Hack vor einem Jahr
    2. Shitrix Das Citrix-Desaster
    3. Perl-Injection Citrix-Geräte mit schwerer Sicherheitslücke und ohne Update