Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sicherheit: "Mit Linux Mint würde ich…

linux mint ist genau wie ubuntu.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. linux mint ist genau wie ubuntu.

    Autor: Arcardy 19.11.13 - 15:25

    nur in gruen antstatt orange.
    ich seh da wirklich keine grossen unterschiede.

    ausserdem: debian koennt ich auch mal testen.

    Die drei Menschen, die am meisten in der IT-Welt bewirkt haben, sind ...
    *Zensiert*

  2. Re: linux mint ist genau wie ubuntu.

    Autor: DeathMD 19.11.13 - 15:31

    Mir kommt vor es entfernt sich immer mehr von Ubuntu, mal sehen wo es hingeht, wenns mir nicht mehr gefällt versuch ich eben eine andere Distro bzw. will ich sowieso mal auf Debian wechseln, derweil bleib ich bei Mint.

  3. Re: linux mint ist genau wie ubuntu.

    Autor: Arcardy 19.11.13 - 15:38

    DeathMD schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mir kommt vor es entfernt sich immer mehr von Ubuntu, mal sehen wo es
    > hingeht, wenns mir nicht mehr gefällt versuch ich eben eine andere Distro
    > bzw. will ich sowieso mal auf Debian wechseln, derweil bleib ich bei Mint.


    weswegen denkst du das?
    ich wuerd wenn schon sagen: ubuntu entfernt sich von mint.
    aber mal wirklich: auf ubuntu hab ich die selbe oberflaeche installiert wie auf mint.
    ich kann auf beiden systemen alles machen.
    wo genau gibt es denn groessere unterschiede?

    Die drei Menschen, die am meisten in der IT-Welt bewirkt haben, sind ...
    *Zensiert*

  4. Re: linux mint ist genau wie ubuntu.

    Autor: DeathMD 19.11.13 - 15:46

    Ok stimmt wahrscheinlich, Ubuntu entfernt sich von Mint. Klar kannst du die selben Dinge unter Ubuntu machen, nur verfolgen sie mittlerweile andere Wege. Wenn du unter Ubuntu Cinnamon installierst wird es sich bestimmt nicht viel anders anfühlen, das ist klar. Ich nehm dann eben gleich Mint und erspar mir die Installation.

  5. Re: linux mint ist genau wie ubuntu.

    Autor: EvilSheep 20.11.13 - 14:08

    Ja ok Mint ist nahe an Ubuntu. Nahe an dem Ubuntu vor Mir/Unitiy und dem Misst.
    Nahe an dem was viele User dazu gebracht hat gerne mit Ubuntu zu arbeiten.

    Aber heute noch zu sagen Mint wäre nahe an dem was aus Ubuntu geworden ist. Nicht wirklich.

    Mint hat noch gut strukturierte Menus. Einstellungen werden nicht versteckt oder komplett weggenomen.
    Mint ist so wie Ubuntu hätte werden/bleiben sollen.

  6. Re: linux mint ist genau wie ubuntu.

    Autor: tibrob 20.11.13 - 18:06

    Mir persönlich gefällt Unity, da ich damit nahezu alles vollständig und komfortabel mit der Tastatur bedienen kann - wie bei Win8 auch. Bei den klassischen Startmenüs muss ich mich meist mühsam durch die Menüs quälen ... ne, muss nicht sein.

    Davon abgesehen benutzte ich Linux eh sehr ungern, von daher ist es wohl auch egal :)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Technische Universität Darmstadt, Darmstadt
  2. Klosterfrau Berlin GmbH, Berlin
  3. Concordia Versicherungsgesellschaft a.G., Hannover
  4. Diamant Software GmbH, Bielefeld

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 279€ (Bestpreis!)
  2. ab 369€ + Versand
  3. 529,00€
  4. 274,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


CO2-Emissionen und Lithium: Ist das Elektroauto wirklich ein Irrweg?
CO2-Emissionen und Lithium
Ist das Elektroauto wirklich ein Irrweg?

In den vergangenen Monaten ist die Kritik an batteriebetriebenen Elektroautos stärker geworden. Golem.de hat sich die Argumente der vielen Kritiker zur CO2-Bilanz und zum Rohstoff-Abbau einmal genauer angeschaut.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Reichweitenangst Mit dem E-Auto von China nach Deutschland
  2. Ari 458 Elektro-Lieferwagen aus Leipzig kostet knapp 14.000 Euro
  3. Nobe 100 Dreirädriges Retro-Elektroauto parkt senkrecht an der Wand

In eigener Sache: Zeig's uns!
In eigener Sache
Zeig's uns!

Golem kommt zu dir: Golem.de möchte noch mehr darüber wissen, was IT-Profis in ihrem Berufsalltag umtreibt. Dafür begleitet jeder unserer Redakteure eine Woche lang ein IT-Team eines Unternehmens. Welches? Dafür bitten wir um Vorschläge.

  1. In eigener Sache Golem.de bietet Seminar zu TLS an
  2. In eigener Sache ITler und Board kommen zusammen
  3. In eigener Sache Herbsttermin für den Kubernetes-Workshop steht

In eigener Sache: Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement
In eigener Sache
Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement

Wir haben in unserer Leserumfrage nach Wünschen für Weiterbildungsangebote gefragt. Hier ist das Ergebnis: Zwei neue Workshops widmen sich der Selbstorganisation und gängigen Fehlern beim agilen Arbeiten - natürlich extra für IT-Profis.

  1. Golem Akademie Golem.de startet Angebote zur beruflichen Weiterbildung
  2. In eigener Sache Zweiter Termin für Kubernetes-Seminar
  3. Leserumfrage Wie können wir dich unterstützen?

  1. Equiano: Googles Seekabel erschließt abgelegene Südatlantikinsel
    Equiano
    Googles Seekabel erschließt abgelegene Südatlantikinsel

    Das Equiano-Seekabel von Google wird einen Abzweig an die Insel St. Helena machen. Doch die Kapazität übersteigt den Eigenbedarf bei weitem, weshalb die Saints zahlende Mitbenutzer suchen: Satellitenbetreiber.

  2. Gipfeltreffen: US-Konzerne wollen schnelle Antworten zu Huawei-Lizenzen
    Gipfeltreffen
    US-Konzerne wollen schnelle Antworten zu Huawei-Lizenzen

    Die Chefs von Cisco Systems, Intel, Broadcom, Qualcomm, Micron Technology, Western Digital und Google wollen endlich Klarheit zu Huawei. US-Präsident Donald Trump hat am Montag eine schnelle Bearbeitung von Anträgen auf Lieferungen an Huawei zugesagt.

  3. Automated Valet Parking: Daimler und Bosch dürfen autonom parken
    Automated Valet Parking
    Daimler und Bosch dürfen autonom parken

    In Stuttgart können Besucher ohne Begleitung das automatisierte Parken eines Mercedes ausprobieren: Daimler und Bosch haben die Freigabe für das Automated Valet Parking erhalten.


  1. 19:25

  2. 17:38

  3. 17:16

  4. 16:30

  5. 16:12

  6. 15:00

  7. 15:00

  8. 14:30