Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nokia Lumia 1520 im Test…

Fest verbauter Akku - Frage

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Fest verbauter Akku - Frage

    Autor: Eheran 21.11.13 - 21:51

    Wenn es mal einfriert o.ä...
    Wie kann man es dann neu starten?

    Ich kenne es nur so, dass man den Akku rausnimmt, also Stromversorgung unterbrechen. Ist der ein/aus Schalter entsprechend ausgeführt (dann gibt es aber keine Tastensperre für ihn) oder wie ist das Problem bei diesen ganzen Telefonen gelöst?

  2. Re: Fest verbauter Akku - Frage

    Autor: vol1 21.11.13 - 21:59

    Da gibt es schon Möglichkeiten, wie Einschaltknopf laaange gedrückt halten.

    Das funktionierte aber beim iPhone 4 und 3gs von Freunden nicht. Tja..

  3. Re: Fest verbauter Akku - Frage

    Autor: medium_quelle 21.11.13 - 22:01

    vol1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Da gibt es schon Möglichkeiten, wie Einschaltknopf laaange gedrückt
    > halten.
    >
    > Das funktionierte aber beim iPhone 4 und 3gs von Freunden nicht. Tja..


    Homebutton + An/Aus

  4. Re: Fest verbauter Akku - Frage

    Autor: Makorus 21.11.13 - 23:34

    Den Knopf für Lautstärke leiser und An/Aus mehrere Sekunden zusammen gedrückt halten, dann startet das Handy sich neu.

    Musste ich schon paar Mal bei meinem 920 machen und hat immer funktioniert - hab mir nämlich am Anfang die selbe Frage gestellt ;)

    Versehentlich hab ich die Funktion übrigens noch nie ausgelöst.

  5. Re: Fest verbauter Akku - Frage

    Autor: honk 22.11.13 - 08:59

    Für mich stellt sich eher die Frage, wie man >700 EUR für ein Gerät ausgeben kann, dessen Lebensdauer an ein Verschleißteil wie den Akku gebunden ist. Das kann man doch nach zwei Jahren in die Tonne kloppen.

  6. Re: Fest verbauter Akku - Frage

    Autor: expat 22.11.13 - 09:07

    Ein Akku hält länger. ;-)

    Ich hab noch ein IPad 1 rumzuliegen was noch eine ganz passable Akkulaufzeit hat.

  7. Re: Fest verbauter Akku - Frage

    Autor: barni_e 22.11.13 - 09:36

    Nur weil der Akku festverbaut ist, heißt es nicht das man ihn nicht wechseln kann, sondern, dass ihn nicht jeder wechseln kann. Für das 920 gibt es zum Beispiel ein Video mit dessen Hilfe sollte es dann eigentlich doch auch wieder jeder schaffen.

  8. Re: Fest verbauter Akku - Frage

    Autor: expat 22.11.13 - 09:46

    Ich würds trotzdem nicht machen. Mir selbst sind eingebaute Akkus egal, aber - wenn ich so viel Geld ausgebe und ich stehe auf Wechselakkus - ich fang doch nich an am Gerät herumzuschneidern? Dafür würd ich nie über 700 EUR zahlen.

    Ein Gerät sollte out of the Box die Bedürfnisse erfüllen, welche ein Nutzer stellt.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 22.11.13 09:46 durch expat.

  9. Re: Fest verbauter Akku - Frage

    Autor: violator 22.11.13 - 12:10

    expat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich hab noch ein IPad 1 rumzuliegen was noch eine ganz passable
    > Akkulaufzeit hat.


    Ja und das ist das Problem. Könnte man den Akku einfach wechseln hättest du jetzt ein iPad 1 mit einer sehr guten Akkulaufzeit...

  10. Re: Fest verbauter Akku - Frage

    Autor: expat 22.11.13 - 12:31

    Ich würde mir keinen neuen Akku kaufen, wenn der alte noch geht. :-)

    Was ist schlimmer? Das ganze Handy nach 4 Jahren wegschmeissen weil es hinüber ist oder 3 Akkus verschleissen und das Handy nach 4 Jahren wegschmeissen?

  11. Re: Fest verbauter Akku - Frage

    Autor: Anonymer Nutzer 22.11.13 - 18:50

    Jedes meiner bisherigen Geräte hat die 2 Jahre ohne große Mängel meinerseits überstanden.. und generell verliere ich zumindest nach 1 1/2 Jahren die Lust an einem Gerät und kaufe mir eh ein neues.
    Mein Anfang September gekauftes 1020 wird maximal bis Anfang 2015 an meiner Seite sein, vielleicht sogar kürzer.

  12. Re: Fest verbauter Akku - Frage

    Autor: Checki 23.11.13 - 04:22

    medium_quelle schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > vol1 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Da gibt es schon Möglichkeiten, wie Einschaltknopf laaange gedrückt
    > > halten.
    > >
    > > Das funktionierte aber beim iPhone 4 und 3gs von Freunden nicht. Tja..
    >
    > Homebutton + An/Aus


    Damit machst Screenshot

  13. Re: Fest verbauter Akku - Frage

    Autor: Anonymer Nutzer 23.11.13 - 04:32

    Checki schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > medium_quelle schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > vol1 schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Da gibt es schon Möglichkeiten, wie Einschaltknopf laaange gedrückt
    > > > halten.
    > > >
    > > > Das funktionierte aber beim iPhone 4 und 3gs von Freunden nicht. Tja..
    > >
    > >
    > > Homebutton + An/Aus
    >
    > Damit machst Screenshot

    Dann mach das mal 10 Sekunden.

  14. Re: Fest verbauter Akku - Frage

    Autor: 1a2s3d4f 23.11.13 - 12:31

    ganz toll.

  15. Re: Fest verbauter Akku - Frage

    Autor: expat 25.11.13 - 16:14

    Nach mir die Sinnflut. Aber ich sehe es genauso :-)

  16. Re: Fest verbauter Akku - Frage

    Autor: gaym0r 26.11.13 - 11:08

    honk schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Für mich stellt sich eher die Frage, wie man >700 EUR für ein Gerät
    > ausgeben kann, dessen Lebensdauer an ein Verschleißteil wie den Akku
    > gebunden ist. Das kann man doch nach zwei Jahren in die Tonne kloppen.

    Lebst du noch im Jahr 2003?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  2. Techniker Krankenkasse, Hamburg
  3. afb Application Services AG, München
  4. Kassenärztliche Vereinigung Berlin, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. HP 14-Zoll-Notebook für 389,00€, Asus ROG 27-Zoll-Monitor für 689,00€, Corsair...
  2. 26,99€ (Release am 26. Juli)
  3. 339,00€
  4. 269,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Energie: Wo die Wasserstoffqualität getestet wird
Energie
Wo die Wasserstoffqualität getestet wird

Damit eine Brennstoffzelle einwandfrei arbeitet, braucht sie sauberen Wasserstoff. Wie aber lassen sich Verunreinigungen bis auf ein milliardstel Teil erfassen? Am Testfeld Wasserstoff in Duisburg wird das erprobt - und andere Technik für die Wasserstoffwirtschaft.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?
  2. Energiespeicher Heiße Steine sind effizienter als Brennstoffzellen
  3. Klimaschutz Großbritannien probt für den Kohleausstieg

Raumfahrt: Galileo-Satellitennavigation ist vollständig ausgefallen
Raumfahrt
Galileo-Satellitennavigation ist vollständig ausgefallen

Seit Donnerstag senden die Satelliten des Galileo-Systems keine Daten mehr an die Navigationssysteme. SAR-Notfallbenachrichtigungen sollen aber noch funktionieren. Offenbar ist ein Systemfehler in einer Bodenstation die Ursache. Nach fünf Tagen wurde die Störung behoben.

  1. Satellitennavigation Galileo ist wieder online

Razer Blade 15 Advanced im Test: Treffen der Generationen
Razer Blade 15 Advanced im Test
Treffen der Generationen

Auf den ersten Blick ähneln sich das neue und das ein Jahr alte Razer Blade 15: Beide setzen auf ein identisches erstklassiges Chassis. Der größte Vorteil des neuen Modells sind aber nicht offensichtliche Argumente - sondern das, was drinnen steckt.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Blade 15 Advanced Razer packt RTX 2080 und OLED-Panel in 15-Zöller
  2. Blade Stealth (2019) Razer packt Geforce MX150 in 13-Zoll-Ultrabook

  1. Equiano: Googles Seekabel erschließt abgelegene Südatlantikinsel
    Equiano
    Googles Seekabel erschließt abgelegene Südatlantikinsel

    Das Equiano-Seekabel von Google wird einen Abzweig an die Insel St. Helena machen. Doch die Kapazität übersteigt den Eigenbedarf bei weitem, weshalb die Saints zahlende Mitbenutzer suchen: Satellitenbetreiber.

  2. Gipfeltreffen: US-Konzerne wollen schnelle Antworten zu Huawei-Lizenzen
    Gipfeltreffen
    US-Konzerne wollen schnelle Antworten zu Huawei-Lizenzen

    Die Chefs von Cisco Systems, Intel, Broadcom, Qualcomm, Micron Technology, Western Digital und Google wollen endlich Klarheit zu Huawei. US-Präsident Donald Trump hat am Montag eine schnelle Bearbeitung von Anträgen auf Lieferungen an Huawei zugesagt.

  3. Automated Valet Parking: Daimler und Bosch dürfen autonom parken
    Automated Valet Parking
    Daimler und Bosch dürfen autonom parken

    In Stuttgart können Besucher ohne Begleitung das automatisierte Parken eines Mercedes ausprobieren: Daimler und Bosch haben die Freigabe für das Automated Valet Parking erhalten.


  1. 19:25

  2. 17:38

  3. 17:16

  4. 16:30

  5. 16:12

  6. 15:00

  7. 15:00

  8. 14:30