Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Elektronisches Papier: iRex…

Sperrig...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Sperrig...

    Autor: Wong 20.12.05 - 12:20

    Solange man das "Papier" nicht zusammenrollen oder flexibler verstauen kann, ist es meiner Meinung eh nutzlos...

  2. Re: Sperrig...

    Autor: *v* 20.12.05 - 12:42

    Wong schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Solange man das "Papier" nicht zusammenrollen oder
    > flexibler verstauen kann, ist es meiner Meinung eh
    > nutzlos...

    Ich finde Buecher durchaus auch ziemlich brauchbar. Und die kann man auch nicht so einfach zusammenrollen oder -falten. Meistens sind sie auch noch dicker.
    Vielleicht kommt ja auch mal eine E-Schriftrolle. Ob dieses Format dann allerdings wirklich praktischer zu verstauen ist, wuerde ich mal dahingestellt lassen, zumal das ganze auch vor Verknicken geschuetzt sein muesste.

  3. Re: Sperrig...

    Autor: fastforward 20.12.05 - 13:13

    Wong schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Solange man das "Papier" nicht zusammenrollen oder
    > flexibler verstauen kann, ist es meiner Meinung eh
    > nutzlos...

    also, ob du beispielsweise 30 bände der brockhaus enzyklopädie oder so einen reader da stehen hast ist doch ein gewaltiges platzersparnis.

  4. Re: Sperrig...

    Autor: Wong 21.12.05 - 17:26

    fastforward schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wong schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Solange man das "Papier" nicht zusammenrollen
    > oder
    > flexibler verstauen kann, ist es meiner
    > Meinung eh
    > nutzlos...
    >
    > also, ob du beispielsweise 30 bände der brockhaus
    > enzyklopädie oder so einen reader da stehen hast
    > ist doch ein gewaltiges platzersparnis.

    Klar, aber wenn ich nur ne Zeitung lesen will ist das aktuelle Format eindeutig leichter zu verstauen.
    Wenn wir hier schon in Extreme gehen...

  5. Re: Sperrig...

    Autor: Garfield Gloyer 22.01.06 - 18:34

    Lieber Wong,

    rollst du deine Bücher zusammen und dein Telfon ? Warum ist Zusammenrollen so wichtig ? Schlägst du deinen Hund damit ?
    So, ich rolle jetzt meinen Computer zusammen und gehe erst mal essen.

    Cia

    Gloyer

  6. Re: Sperrig...

    Autor: Thomas Hartmann 18.04.07 - 11:29

    Also ich rolle oder falte meine Zeitung zusammen wenn ich sie mitnehme. Zeitschriften und Bücher rolle ich nicht zsammen weil sie dadurch kaum kleiner werden.

    Praktisch wäre so ein Teil wenn es auseinandergerollt DIN A 3 oder grösser wäre, beim verstauen aber nur den Platz einer zusammengerollten Zeitung bräuchte.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. KÖNIGSTEINER GmbH, Stuttgart
  2. Freie und Hansestadt Hamburg Finanzbehörde Hamburg, Hamburg
  3. LGC Genomics GmbH, Berlin
  4. Ecologic Institut gemeinnützige GmbH, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 519,72€ (Bestpreis!)
  2. 1.199,00€
  3. 449,00€
  4. (u. a. Wreckfest für 16,99€, Fallout 76 für 16,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Indiegames-Rundschau: Killer trifft Gans
Indiegames-Rundschau
Killer trifft Gans

John Wick Hex ist ein gelungenes Spiel zum Film, die böse Gans sorgt in Untitled Goose Game für Begeisterung und in Noita wird jeder Pixel simuliert: Die Indiegames des Monats sind abwechslungsreich und hochwertig wie selten zuvor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Überleben im Dschungel und tausend Tode im Dunkeln
  2. Indiegames-Rundschau Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten
  3. Indiegames-Rundschau Von Bananen und Astronauten

Samsung CRG9 im Test: Das Raumschiffcockpit für den Schreibtisch
Samsung CRG9 im Test
Das Raumschiffcockpit für den Schreibtisch

Keine Frage: An das Curved Panel und das 32:9-Format des Samsung CRG9 müssen wir uns erst gewöhnen. Dann aber wollen wir es fast nicht mehr hergeben. Dank der hohen Bildfrequenz und guten Auflösung vermittelt der Monitor ein immersives Gaming-Erlebnis - als wären wir mittendrin.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Android Samsung will Android-10-Beta auch für Galaxy Note 10 bringen
  2. Speichertechnik Samsung will als Erster HBM2 in 12 Ebenen und 24 GByte bauen
  3. Samsung Fehler am Display des Galaxy Fold aufgetreten

16K-Videos: 400 MByte für einen Screenshot
16K-Videos
400 MByte für einen Screenshot

Die meisten Spiele können nur 4K, mit Downsampling sind bis zu 16K möglich. Wie das geht, haben wir bereits in einem früheren Artikel erklärt. Jetzt folgt die nächste Stufe: Wie erstellt man Videos in solchen Auflösungen? Hier wird gleich ein ganzer Schwung weiterer Tools und Tricks nötig.
Eine Anleitung von Joachim Otahal

  1. UL 3DMark Feature Test prüft variable Shading-Rate
  2. Nvidia Turing Neuer 3DMark-Benchmark testet DLSS-Kantenglättung

  1. Quartalsbericht: Microsoft steigert Gewinn und Umsatz zweistellig
    Quartalsbericht
    Microsoft steigert Gewinn und Umsatz zweistellig

    Microsoft hat wie erwartet starkes Wachstum bei Umsatz und Gewinn verzeichnet. Der Softwarekonzern erreichte eine Marktkapitalisierung von 1,056 Billionen US-Dollar. Das Cloudgeschäft legt wieder massiv zu.

  2. Kongress-Anhörung: Zuckerberg will Zustimmung der USA zu Libra abwarten
    Kongress-Anhörung
    Zuckerberg will Zustimmung der USA zu Libra abwarten

    Mark Zuckerberg muss den US-Abgeordneten Rede und Antwort zur Digitalwährung Libra stehen. Der Facebook-Chef warnt vor einem Bedeutungsverlust der US-Finanzwirtschaft bei einer Blockade des Projekts.

  3. Mikrowellen: Verizons 5G Netz kann kein Stadion ausleuchten
    Mikrowellen
    Verizons 5G Netz kann kein Stadion ausleuchten

    Verizon kündigt sein 5G Ultra Wideband für Stadien an. Doch nur ein Teil der Besucher kann das Netz auch nutzen, da der Betreiber ein Problem mit der Ausleuchtung hat.


  1. 22:46

  2. 19:16

  3. 19:01

  4. 17:59

  5. 17:45

  6. 17:20

  7. 16:55

  8. 16:10