1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Virgin Galactic: Mit Bitcoins in den…

Bei mir hat gestern jemand mit Küssen bezahlt

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bei mir hat gestern jemand mit Küssen bezahlt

    Autor: Mopsmelder500 24.11.13 - 10:14

    Jeder Kuss ist ein Euro wert - und kann leider nicht erstattet werden.

    Was soll die Dauerwerbung für Bitcoins.

  2. Re: Bei mir hat gestern jemand mit Küssen bezahlt

    Autor: Lycos 24.11.13 - 11:31

    Mopsmelder500 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Jeder Kuss ist ein Euro wert - und kann leider nicht erstattet werden.
    >
    > Was soll die Dauerwerbung für Bitcoins.


    Die Redaktion ist anscheinend investiert und will möglichst gute Ausstiegskurse.

  3. Re: Bei mir hat gestern jemand mit Küssen bezahlt

    Autor: Ephisray 24.11.13 - 13:42

    bitcoins sind nun mal das "große neue ding" , was unser Leben grundsätzlich verändern wird. so wie die Erfindung der Maus.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Bielefeld
  2. Wirecard Service Technologies GmbH, Aschheim bei München
  3. Grünbeck Wasseraufbereitung GmbH, Höchstädt
  4. Fachhochschule Aachen, Aachen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 419,00€ (Bestpreis!)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Gardena: Open Source, wie es sein soll
Gardena
Open Source, wie es sein soll

Wenn Entwickler mit Zeitdruck nach Lösungen suchen und sich dann für Open Source entscheiden, sollte das anderen als Vorbild dienen, sagen zwei Gardena-Entwickler in einem Vortrag. Der sei auch eine Anleitung dafür, das Management von der Open-Source-Idee zu überzeugen - was auch den Nutzern hilft.
Ein Bericht von Sebastian Grüner

  1. Linux-Kernel Machine-Learning allein findet keine Bugs
  2. KernelCI Der Linux-Kernel bekommt einheitliche Test-Umgebung
  3. Linux-Kernel Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen

Kognitive Produktionssteuerung: Auf der Suche nach dem Universalroboter
Kognitive Produktionssteuerung
Auf der Suche nach dem Universalroboter

Roboter erledigen am Band jetzt schon viele Arbeiten. Allerdings müssen sie oft noch von Menschen kontrolliert und ihre Fehler ausgebessert werden. Wissenschaftler arbeiten daran, dass das in Zukunft nicht mehr so ist. Ziel ist ein selbstständig lernender Roboter für die Automobilindustrie.
Ein Bericht von Friedrich List

  1. Ocean Discovery X Prize Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee

Need for Speed Heat im Test: Temporausch bei Tag und Nacht
Need for Speed Heat im Test
Temporausch bei Tag und Nacht

Extrem schnelle Verfolgungsjagden, eine offene Welt und viel Abwechslung dank Tag- und Nachtmodus: Mit dem Arcade-Rennspiel Heat hat Electronic Arts das beste Need for Speed seit langem veröffentlicht. Und das sogar ohne Mikrotransaktionen!
Von Peter Steinlechner

  1. Electronic Arts Need for Speed Heat saust durch Miami

  1. Gerichtsurteil: Fake-Bewertungen auf Portalen sind unzulässig
    Gerichtsurteil
    Fake-Bewertungen auf Portalen sind unzulässig

    Agenturen werben mit "echten Bewertungen" für Produkte und Dienstleistungen im Internet. Doch frei erfundene Angaben sind einem Gerichtsurteil zufolge nicht erlaubt.

  2. Anwaltsgerichtshof: Keine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung fürs Anwaltspostfach
    Anwaltsgerichtshof
    Keine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung fürs Anwaltspostfach

    Eine Klage von Rechtsanwälten, die fordern, dass im besonderen elektronischen Anwaltspostfach (BeA) eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung umgesetzt wird, ist vorerst gescheitert. Der Anwaltsgerichtshof mochte den Argumenten der Kläger nicht folgen, eine Revision ist aber möglich.

  3. Ryzen 9 3950X im Test: AMDs konkurrenzlose 16 Kerne
    Ryzen 9 3950X im Test
    AMDs konkurrenzlose 16 Kerne

    Der Ryzen 9 3950X ist vorerst die Krönung für den Sockel AM4: Die CPU rechnet schneller als alle anderen Mittelklasse-Chips, selbst Intels deutlich teurere Modelle mit 18 Kernen überholt das AMD-Modell locker.


  1. 15:39

  2. 15:01

  3. 15:00

  4. 14:45

  5. 14:30

  6. 14:15

  7. 14:00

  8. 13:45