1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Biohacking: Das Leben ist…

Re: Die große Gefahr von Biohacking

  1. Beitrag
  1. Thema

Re: Die große Gefahr von Biohacking

Autor: Rüdiger Trojok 03.12.13 - 19:59

Ok. Ich will vielleicht nochmal klarstellen: In Deutschland arbeiten wir gar nicht mit transgenen Organismen. Das Gentechnikgesetz ist furchtbar streng. 3 Jahre Haft und 100000¤ Strafe wenn man so ein Ding aussetzt. Nee danke :)
Cisgene Manipulation ist ausgenommen - das war das Brot Experiment.
Also im Grunde nur eine Genduplikation und dazu nichtmal zielgerichtet.
Das erste, was die Biohacker Community als Ganze unternommen hat, waren Codes of Conduct auszuarbeiten:
http://diybio.org/codes/draft-diybio-code-of-ethics-from-european-congress/
Die DIYbio googlegroup kam 2008 ins Leben, 2010 der Code. Die allermeisten von uns sind keine Laien, sondern i.d.R. Profis, die das Thema eben als Hobby angehen. Wir könnten auch alle Startups gründen und es würde kein Hahn danach krähen was wir tun.
Hier geht es explizit um Aufklärung.

Zwecks des Computercodes der die Realität beeinflusst: Es geht ja garnichtmal nur um den Code, oder was er so für Dateien kopiert. Es geht um die physikalische Grundlage von Computercodes überhaupt. Die sind in HÖCHST unnatürlichen, sehr oft ausgresprochen toxischen Geräten am laufen. Ich würde einen Computer wirklich nicht essen wollen! Bei cisgenmanipulierter Hefe habe ich dagegen absolut keine Bedenken, was die Verträglichkeit angeht.



2 mal bearbeitet, zuletzt am 03.12.13 20:02 durch Rüdiger Trojok.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Die große Gefahr von Biohacking

twothe | 03.12.13 - 12:09
 

Re: Die große Gefahr von Biohacking

caso | 03.12.13 - 12:20
 

Re: Die große Gefahr von Biohacking

mnementh | 03.12.13 - 14:03
 

Re: Die große Gefahr von Biohacking

Seasdfgas | 03.12.13 - 14:55
 

Re: Die große Gefahr von Biohacking

mnementh | 03.12.13 - 15:41
 

Re: Die große Gefahr von Biohacking

Rüdiger Trojok | 03.12.13 - 15:47
 

Re: Die große Gefahr von Biohacking

mnementh | 03.12.13 - 16:18
 

Re: Die große Gefahr von Biohacking

Rüdiger Trojok | 03.12.13 - 16:40
 

Re: Die große Gefahr von Biohacking

mnementh | 03.12.13 - 19:47
 

Re: Die große Gefahr von Biohacking

Rüdiger Trojok | 03.12.13 - 19:59
 

Re: Die große Gefahr von Biohacking

mnementh | 03.12.13 - 20:09
 

Re: Die große Gefahr von Biohacking

Rüdiger Trojok | 03.12.13 - 20:31
 

Re: Die große Gefahr von Biohacking

mnementh | 03.12.13 - 20:43
 

Re: Die große Gefahr von Biohacking

Rüdiger Trojok | 03.12.13 - 17:15
 

Re: Die große Gefahr von Biohacking

caso | 03.12.13 - 18:19
 

Re: Die große Gefahr von Biohacking

mnementh | 03.12.13 - 19:48
 

Re: Die große Gefahr von Biohacking

Anonymer Nutzer | 03.12.13 - 18:10
 

Re: Die große Gefahr von Biohacking

Folk | 03.12.13 - 21:57
 

Re: Die große Gefahr von Biohacking

DER GORF | 03.12.13 - 12:22
 

Re: Die große Gefahr von Biohacking

crayven | 03.12.13 - 12:26
 

Re: Die große Gefahr von Biohacking

tingelchen | 03.12.13 - 12:38
 

Re: Die große Gefahr von Biohacking

lala1 | 03.12.13 - 17:12
 

Re: Die große Gefahr von Biohacking

gisu | 03.12.13 - 19:38
 

Re: Die große Gefahr von Biohacking

Folk | 03.12.13 - 21:43
 

Re: Die große Gefahr von Biohacking

Tuxianer | 05.12.13 - 13:27

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Lidl Digital, Neckarsulm
  2. Universität Hamburg, Hamburg
  3. Hays AG, Ellwangen (Jagst)
  4. GKV-Spitzenverband, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (garantierte Lieferung vor Weihnachten bei Bestellung bis 14.12.)
  2. 29,99€
  3. (u. a. Ryzen 5 5600X 3,7GHz mit Wraith Stealth Kühler für 437,95€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Made in USA: Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren
Made in USA
Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren

Zu unbequemen Fragen schweigen die Transatlantiker Manuel Höferlin, Falko Mohrs, Metin Hakverdi, Norbert Röttgen und Friedrich Merz. Das wirkt unredlich.
Eine Recherche von Achim Sawall

  1. Sandworm Hacker nutzen alte Exim-Sicherheitslücke aus

Librem Mini v2 im Test: Der kleine Graue mit dem freien Bios
Librem Mini v2 im Test
Der kleine Graue mit dem freien Bios

Der neue Librem Mini eignet sich nicht nur perfekt für Linux, sondern hat als einer von ganz wenigen Rechnern die freie Firmware Coreboot und einen abgesicherten Bootprozess.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. Purism Neuer Librem Mini mit Comet Lake
  2. Librem 14 Purism-Laptops bekommen 6 Kerne und 14-Zoll-Display
  3. Librem Mini Purism bringt NUC-artigen Mini-PC

RCEP: Warum China plötzlich auf Freihandel setzt
RCEP
Warum China plötzlich auf Freihandel setzt

China und andere wichtige asiatische Herstellerländer von Elektronikprodukten haben ein Freihandelsabkommen geschlossen. Dessen Bedeutung geht weit über rein wirtschaftliche Fragen hinaus.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Berufungsverfahren in weiter Ferne Tesla wirbt weiter mit Autopilot
  2. Warntag BBK prüft Einführung des Cell Broadcast neben Warn-Apps
  3. Bundesverkehrsministerium Keine Abstriche beim geplanten Universaldienst