1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Noch eine Blog-Erweiterung für…

Wieso haut mich das nicht um?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wieso haut mich das nicht um?

    Autor: dabbes 21.12.05 - 16:43

    (Ohne trollen zu wollen)

    Was soll man damit? Es sollte lieber Energie in sinnvolle Erweiterungen gesteckt werden, z.B. Terminplaner & Co.

    Blogs gibts mittlererweile wie Sand am mehr, und der Hype wird auch langsam langweilig. Erinnert sich noch jemand an RSS-Feeds? ;-)

  2. Re: Wieso haut mich das nicht um?

    Autor: Salix 21.12.05 - 17:06

    dabbes schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > (Ohne trollen zu wollen)
    >
    > Was soll man damit? Es sollte lieber Energie in
    > sinnvolle Erweiterungen gesteckt werden, z.B.
    > Terminplaner & Co.
    >
    > Blogs gibts mittlererweile wie Sand am mehr, und
    > der Hype wird auch langsam langweilig. Erinnert
    > sich noch jemand an RSS-Feeds? ;-)
    >


    Also RSS nutz ich gerade WEIL Firefox es integriert hat! Es gibt mMn nix besseres für die Linkleiste als RSS-Feeds - schneller gehts nicht.

    Als ich Flock getestet hab ist mir auch aufgefallen, dass die nahtlose Integration solcher Web-Services in den Browser die Zukunft ist.
    Jedenfalls wird sich in nächster Zeit sehr viel bei neuen Features tun, dafür sorgt jetzt schon allein die (mitlerweile wieder) gesunde Konkurrenz.

  3. Re: Wieso haut mich das nicht um?

    Autor: tja 21.12.05 - 17:09



    > Blogs gibts mittlererweile wie Sand am mehr, und
    > der Hype wird auch langsam langweilig. Erinnert
    > sich noch jemand an RSS-Feeds? ;-)

    tja, hier in deutschland interessiert sowas auch keinen! In anderen ländern wird damit derweil schon geld verdient :)
    wie ich heute schonmal sagte : aufwachen!!!!

    z.b. feedburner.com, z.b. bloglines.com z.b. technorati.com

  4. Re: Wieso haut mich das nicht um?

    Autor: Fred 21.12.05 - 18:01

    Stimmt. Der Hype um RSS-Feeds ist vorbei, jetzt sind sie total nutzlos geworden.

    Ich habe ca. 20 Feeds in meinem Reader und kann mir dadurch viele Webseitenbesuche sparen. Es ist einfach praktisch. Wieso sollte mich deren Präsenz in den Medien beeinflussen?

    Und wenn jemand etwas entwickelt, was du nciht brauchst, ist es eine seltsame Angewohnheit zu schimpfen, er hätte doch auch etwas für dich Interessantes entwickeln können. Jeder macht das, was ihm liegt. Du könntest ja deine Energie auch mal in etwas stecken, was mir mehr nutzt als deine jetzige Tätigkeit. Dafür!

  5. Re: Wieso haut mich das nicht um?

    Autor: Pansen 21.12.05 - 19:40

    dabbes schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > der Hype wird auch langsam langweilig. Erinnert
    > sich noch jemand an RSS-Feeds? ;-)

    Das sind die Dinger, die ich jeden Tag in meinem Thunderbird lese oder?


  6. Re: Wieso haut mich das nicht um?

    Autor: moritz S. 22.12.05 - 07:47

    dabbes schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > (Ohne trollen zu wollen)
    >
    > Was soll man damit? Es sollte lieber Energie in
    > sinnvolle Erweiterungen gesteckt werden, z.B.
    > Terminplaner & Co.
    >
    > Blogs gibts mittlererweile wie Sand am mehr, und
    > der Hype wird auch langsam langweilig. Erinnert
    > sich noch jemand an RSS-Feeds? ;-)
    >


    ohne rss hätt ich diese news nicht gelesen :)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. OKV-Ostdeutsche Kommunalversicherung a.G., Berlin
  2. Rosa-Luxemburg-Stiftung, Berlin
  3. Hochschule für angewandte Wissenschaften Augsburg, Augsburg
  4. THD - Technische Hochschule Deggendorf, Freyung

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 14,99€
  2. 49,99€
  3. 21,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Whatsapp: Überfällige Datenschutzabstimmung mit den Füßen
Whatsapp
Überfällige Datenschutzabstimmung mit den Füßen

Es gibt zwar keinen wirklichen Anlass, um plötzlich von Whatsapp zu Signal oder Threema zu wechseln. Doch der Denkzettel für Facebook ist wichtig.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Facebook Whatsapp verschiebt Einführung der neuen Datenschutzregeln
  2. Facebook Whatsapp stellt Nutzern ein Ultimatum
  3. Watchchat Whatsapp mit der Apple Watch bedienen

Razer Book 13 im Test: Razer wird erwachsen
Razer Book 13 im Test
Razer wird erwachsen

Nicht Lenovo, Dell oder HP: Anfang 2021 baut Razer das zunächst beste Notebook fürs Büro. Wer hätte das gedacht? Wir nicht.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. True Wireless Razer bringt drahtlose Kopfhörer mit ANC für 210 Euro
  2. Razer Book 13 Laptop für Produktive
  3. Razer Ein Stuhl für Gamer - aber nicht für alle

20 Jahre Wikipedia: Verlässliches Wissen rettet noch nicht die Welt
20 Jahre Wikipedia
Verlässliches Wissen rettet noch nicht die Welt

Noch nie war es so einfach, per Wikipedia an enzyklopädisches Wissen zu gelangen. Doch scheint es viele Menschen gar nicht mehr zu interessieren.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Desktop-Version Wikipedia überarbeitet "klobiges" Design