1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Redtube.com: "Von U+C-Streaming…

Definition der unerlaubten Vervielfältigung, ein Umkehrschluss

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Definition der unerlaubten Vervielfältigung, ein Umkehrschluss

    Autor: staeff 08.12.13 - 23:15

    Wenn eine Kopie im Cache bereits eine Vervielfältigung wäre, dann wären auch legel konsumierte, urheberrechtlich Geschützte Werke davon betroffen. Das heißt es wäre verboten sich die Bilder auf Spiegel.de anzusehen, da die Rechte der Bilder bei Reuters liegen und die Rechte der Texte beim Spiegel.

  2. Re: Definition der unerlaubten Vervielfältigung, ein Umkehrschluss

    Autor: anyuser 08.12.13 - 23:26

    Ja aber die Bilder & Texte sind doch dann 'wissentlich' vervielfältigt im Internetz! Mit Einverständniss der Rechteinhaber.

  3. Re: Definition der unerlaubten Vervielfältigung, ein Umkehrschluss

    Autor: Prypjat 09.12.13 - 11:25

    Was aber nichts daran ändert, dass der User es nicht Wissen kann, wenn er die Seite betritt.

    Es muss endlich ein Schutz für den Internetnutzer her.
    Eine Art Gütesiegel, welches dem Besucher der Seite bestätigt, dasser sich auf einer Seite befindet, auf der nur Inhalte sind, die vom Urheber wissentlich freigegeben wurden und der Urheber sich dessen bewusst ist, dass die Besucher Technisch bedingt eine Kopie beim Besuchen der Seite anlegen.

    Alle Seiten müssen dieses Siegel tragen.
    Sollte eine Seite dieses Siegel nicht haben oder haben wollen, weiß der Besucher, dass er sich eventuell auf einer Illegalen Seite befindet und muss damit Leben, wenn er Abmahnungen bekommt.

    Sollte eine Illegale Seite dieses Siegel einfach so benutzen, ist der Hoster oder Inhaber dieser Seite zu verklagen und nicht der Besucher, weil er es ja nicht Wissen kann. So wie jetzt auch.

    Das Problem dürfte sein, dass das Internet nicht an der Landesgrenze aufhört und sich niemals alle darüber einig werden würden.
    Dennoch muss endlich eine Lösung her, um diesen Abmahnwahnsinn die Stirn zu bieten.

    Ich hoffe, dass diese Abmahnwelle von U+C ein Bumerang wird und diese Abzockanwälte dafür Bluten müssen.

  4. Re: Definition der unerlaubten Vervielfältigung, ein Umkehrschluss

    Autor: crazypsycho 11.12.13 - 19:07

    Wie soll das mit dem Siegel bei Millarden von Webseiten denn funktionieren?
    Desweiteren sehe ich ja erst mit Aufruf der Webseite ob ein Siegel da ist oder nicht. Da wurden aber schon die Bilder geladen.

    Es muss da auch keine Lösung her, das Gesetz ist da bereits ziemlich klar. Das Streaming und auch betrachten von Medien ist legal, solange die besuchte Plattform nicht offensichtlich illegal ist.
    Dadurch hat man als Besucher von bspw Youtube bereits nicht zu befürchten.

    Nur bei Seiten wie bspw kino.to sieht es anders aus. Diese Seite ist recht offensichtlich nicht legal (kein Impressum, ausländische Domain, Kinofilme kostenlos, usw).

    Das Gericht Köln wurde aber von U+C getäuscht und hat fälschlicherweise die Herausgabe der Daten veranlasst.
    U+C wird auch nicht klagen. Schon allein weil sie keinerlei Beweise haben.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Universität Osnabrück, Osnabrück-Westerberg
  2. Deutsche Bundesbank, Frankfurt am Main
  3. NOVO Interactive GmbH, Rellingen
  4. Marc Cain GmbH, Bodelshausen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Dark Souls 3 - Digital Deluxe Edition für 14,49€, Civilization VI - Gathering Storm...
  2. 69,99€ (PS5)
  3. 69,99€ (Xbox Series X)
  4. (u. a. Pure Power 11 500W PC-Netzteil für 64,90€, Silent Wings 3 140 mm PWM Gehäuselüfter für...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Elektromobilität 2020/21: Nur Tesla legte in der Krise zu
Elektromobilität 2020/21
Nur Tesla legte in der Krise zu

Für die Autoindustrie war 2020 ein hartes Jahr. Wer im Homeoffice arbeitet und auch sonst zu Hause bleibt, braucht kein neues Auto. Doch in einem schwierigen Umfeld entwickelten sich die E-Auto-Verkäufe sehr gut.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Elektromobilität Akkupreise fallen auf Rekord von 66 Euro/kWh
  2. Transporter Mercedes eSprinter bekommt neue Elektroplattform
  3. Aptera Günstige Elektrofahrzeuge vorbestellbar

Laschet, Merz, Röttgen: Mit digitalem Bullshit-Bingo zum CDU-Vorsitz
Laschet, Merz, Röttgen
Mit digitalem Bullshit-Bingo zum CDU-Vorsitz

Die CDU wählt am Wochenende einen neuen Vorsitzenden. Merz, Laschet und Röttgens Chefstrategin Demuth haben bei Netzpolitik noch einiges aufzuholen.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Digitale Abstimmung Armin Laschet ist neuer CDU-Vorsitzender
  2. Netzpolitik Rechte Community-Webseite Voat macht Schluss

Whatsapp: Überfällige Datenschutzabstimmung mit den Füßen
Whatsapp
Überfällige Datenschutzabstimmung mit den Füßen

Es gibt zwar keinen wirklichen Anlass, um plötzlich von Whatsapp zu Signal oder Threema zu wechseln. Doch der Denkzettel für Facebook ist wichtig.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Facebook Whatsapp verschiebt Einführung der neuen Datenschutzregeln
  2. Facebook Whatsapp stellt Nutzern ein Ultimatum
  3. Watchchat Whatsapp mit der Apple Watch bedienen

  1. Wonder Woman 1984: Ein Superhelden-Film von vorgestern
    Wonder Woman 1984
    Ein Superhelden-Film von vorgestern

    Nach langem Warten wird Wonder Woman 1984 in den USA gezeigt, in den wenigen offenen Kinos und bei Warners HBOMax. Irgendwann soll er auch in Deutschland zu sehen sein - leider.

  2. WOCHENRÜCKBLICK: Ausgezogen ins Homeoffice
    WOCHENRÜCKBLICK
    Ausgezogen ins Homeoffice

    Golem.de-Wochenrückblick Trump verlässt das Weiße Haus und wir befolgen die Verordnung des Bundesarbeitsministeriums.
    Hinweis: Die Woche im Video gibt es in den Wochenrückblick-Videos.

  3. CD Projekt Red: Update 1.1 für Cyberpunk 2077 beseitigt Absturzursachen
    CD Projekt Red
    Update 1.1 für Cyberpunk 2077 beseitigt Absturzursachen

    Optimierungen bei der Speicherverwaltung und weniger Abstürze versprechen die Entwickler mit dem Update auf Version 1.1 von Cyberpunk 2077.


  1. 10:00

  2. 09:07

  3. 01:27

  4. 19:03

  5. 18:03

  6. 17:41

  7. 17:16

  8. 17:00