1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Linux Journal: Leser küren…

KDE

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. KDE

    Autor: ganten 09.12.13 - 08:07

    Nach Gnome 2 habe ich mich für lange Zeit mit Unity und Gnome 3 rumgeschlagen. Das letze halbe Jahr brauchte ich Cinamon welches auf ner Unityinstallation installiert wurde. Das ist aber auch nicht ganz das was ich will. Nun habe ich wieder mal KDE ausprobiert, zuerst als Desktopumgebung neben Unity / Cinamon, da lief eigentlich alles ganz rund.

    Dann, nach einer Neuinstallation von Kubuntu aber, slebst nach langem basteln, will die eingabe für Chinesisch nicht richtig funktionieren. Ich kann zwar immer schreiben, doch manchmal muss ich "blind" schreiben, sprich ohne Vorschläge für die Schriftzeichen. Wer die Pinyin eingabe kennt, weiss was ich meine. Für mich ist das ein K.O Kriterium.

    Dann muss ich wohl wieder was anderes suchen...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Software Support Spezialisten (m/w/d)
    IGH Infotec AG, Langenfeld
  2. IT Business Analyst/IT Projektmanager (m/w/d)
    MLF Mercator-Leasing GmbH & Co. Finanz-KG, Schweinfurt
  3. UI/UX Java Developer (m/f/d)
    IFCO Management GmbH, Munich
  4. IT-Security Engineer Schwerpunkt Splunk (m/w/d)
    Helios IT Service GmbH, Berlin

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Lenovo Yoga i7 15,6 Zoll IPS Convertible i7 16GB 1TB SSD für 1.179€ inkl. Direktabzug)
  2. bis zu 50% Rabatt und Gratis-Kopfhörer
  3. (u. a. 100 Euro Geschenkkarte für 97€)
  4. (u. a. Samsung GQ65QN85A 65 Zoll Neo QLED für 1.299€ inkl. Direktabzug, Asus TUF Gaming A15 15,6...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de