1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Deutscher Wetterdienst: Neuer…

"Teraflops pro Sekunde" ist wie "LCD Display"

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. "Teraflops pro Sekunde" ist wie "LCD Display"

    Autor: lejared 09.12.13 - 12:14

    Das "flops" steht schon für "Floating point operations per second". Es ist daher nicht nötig "Floating point operations per second pro Sekunde" zu schreiben, genau so, wie man nicht "Liquid Crystal Display Display" schreibt.

  2. Re: "Teraflops pro Sekunde" ist wie "LCD Display"

    Autor: nie (Golem.de) 09.12.13 - 12:19

    Klar, ist geändert, sah´s auch eben erst ;)

    Nico Ernst
    Redaktion Golem.de

  3. Re: "Teraflops pro Sekunde" ist wie "LCD Display"

    Autor: FelixG 09.12.13 - 12:19

    Naja, vielleicht wird der Rechner ja nach dem Einschalten immer schneller, also jede Sekunde kommen nochmal 550 Teraflops dazu ;-)

  4. Re: "Teraflops pro Sekunde" ist wie "LCD Display"

    Autor: Vir 09.12.13 - 12:22

    Naja, was ist dann bitte die Mehrzahl von FLOP? Ich selbst nutze gerne FLOPs als Mehrzahl und FLOP/s für die Reichenleistung. Das ist dann weniger verwirrend wie FLOPS - was beides bedeuten kann.

  5. Re: "Teraflops pro Sekunde" ist wie "LCD Display"

    Autor: Achenar 09.12.13 - 12:41

    Vir schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Naja, was ist dann bitte die Mehrzahl von FLOP? Ich selbst nutze gerne
    > FLOPs als Mehrzahl und FLOP/s für die Reichenleistung. Das ist dann weniger
    > verwirrend wie FLOPS - was beides bedeuten kann.
    Klugscheißermodus an:
    Flops ist eine Maßeinheit. 1 Flops, 2 flops genau wie 1 Meter, 2 Meter ...
    In der Rechnerarchitektur sind folgende Maßeinheiten gebräuchlich:
    IPS - Instructions Per Second
    IOPS - Integer Operations Per Second
    FLOPS - FLoatingpoint Operations Per Second
    und bei Festplatten gibts noch
    IOOPS - Input Output Operations per Second, bei wikipedia falsch iops

    Klugscheißermodus aus

  6. Re: "Teraflops pro Sekunde" ist wie "LCD Display"

    Autor: Lala Satalin Deviluke 09.12.13 - 13:00

    Mittlerweile Ungewohnt so ein Beitrag von jemanden zu lesen, der nicht Fairy Tail heißt. ;)

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  7. Re: "Teraflops pro Sekunde" ist wie "LCD Display"

    Autor: jack_torrance 09.12.13 - 13:07

    Vir schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Naja, was ist dann bitte die Mehrzahl von FLOP? Ich selbst nutze gerne
    > FLOPs als Mehrzahl und FLOP/s für die Reichenleistung. Das ist dann weniger
    > verwirrend wie FLOPS - was beides bedeuten kann.
    Berechtiger Einwand.
    Wünschenswert wäre eine Einigung auf FLOP/s.
    Die Mehrzahl würde ich dennoch bei FLOP belassen, denn Operations kann bei O bleiben. Ähnlich LKW = Lastkraftwagen (mehrere)...
    FLOPs/s sähe nicht nur verwirrend aus - es wäre auch unnötig.

    Ist ein ähnlicher Mist wie "Stundenkilometer" und die fürchterliche Schreibweise kmh.

  8. Re: "Teraflops pro Sekunde" ist wie "LCD Display"

    Autor: Vir 09.12.13 - 13:19

    Achenar schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > IPS - Instructions Per Second
    > IOPS - Integer Operations Per Second
    > FLOPS - FLoatingpoint Operations Per Second
    > und bei Festplatten gibts noch
    > IOOPS - Input Output Operations per Second, bei wikipedia falsch iops

    Nun wenn ich das richtig sehe steht der Suffix PS bei allen deinen Beispielen für "per second" - außer bei FLOPS. Der steht das OP für Operation. Sonst hieße eine floating-point operation ja FLO. :D

  9. Re: "Teraflops pro Sekunde" ist wie "LCD Display"

    Autor: Rainer Tsuphal 09.12.13 - 13:39

    lejared schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Teraflops pro Sekunde" ist wie "LCD Display"
    Oder SMS-Service, oder die "Deutsche D-Mark", wie ein früherer führender Politiker oft sagte (vom europäischen Euro hört man selten sowas).
    So ein Flop!

  10. Re: "Teraflops pro Sekunde" ist wie "LCD Display"

    Autor: gaym0r 09.12.13 - 13:42

    Vir schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Achenar schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > IPS - Instructions Per Second
    > > IOPS - Integer Operations Per Second
    > > FLOPS - FLoatingpoint Operations Per Second
    > > und bei Festplatten gibts noch
    > > IOOPS - Input Output Operations per Second, bei wikipedia falsch iops
    >
    > Nun wenn ich das richtig sehe steht der Suffix PS bei allen deinen
    > Beispielen für "per second" - außer bei FLOPS. Der steht das OP für
    > Operation. Sonst hieße eine floating-point operation ja FLO. :D

    Hä!?
    Warum sollte OP für Operation stehen und nicht nur "O"? OPS steht in allen Beispielen für Operations per Second...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 09.12.13 13:43 durch gaym0r.

  11. Re: "Teraflops pro Sekunde" ist wie "LCD Display"

    Autor: Vir 09.12.13 - 15:12

    gaym0r schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Warum sollte OP für Operation stehen und nicht nur "O"?

    Woher soll ich das wissen? Aber zumindest ist Op die geläufige Abkürzung für Operation. Siehe auch Wikipedia... da fehlt allerdings auch ein Beleg, dass OP für Operation steht und nicht für "Operations per".

    > OPS steht in allen Beispielen für Operations per Second...

    Da magst du Recht haben. Hab, ja schon geschrieben "wenn ich das richtig sehe".

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Projektmanager (m/w/d) Schwerpunkt Digitalisierungsprojekte
    FES Frankfurter Entsorgungs- und Service GmbH, Frankfurt am Main
  2. Fachgruppenleitung (m/w/d) Client-Management
    Universität Hamburg, Hamburg
  3. Projektleitung (m/w/d) Dienstleistung Immobilienbranche
    BRUNATA Wärmemesser Hagen GmbH & Co KG, Hamburg
  4. Sachbearbeiter*in für die Fachverfahrensbetreuung (Key-User)
    Landeshauptstadt Kiel, Kiel

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Asus PCIe-WLAN-Adapter bis 733 MBit/s für 24,90€, Black+Decker Akku-Handsauger für 94...
  2. (u. a. Hearts of Iron IV Cadet Edition für 9,50€, Steel Division II für 11€, Anno 1404...
  3. (u. a. MSI Vigor GK30 Combo Tastatur&Maus-Set Mecha-Membran für 58,99€, MSI Clutch GM50 RGB...
  4. (mit Ryzen 5 3600 + Geforce RTX 3060 für 999€ statt 1.293€) + Tastatur inklusive


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de