Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Klage gegen U+C Rechtsanwälte…

Neuer Zündstoff!!! Bald geht die Bombe hoch.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Neuer Zündstoff!!! Bald geht die Bombe hoch.

    Autor: thecrew 12.12.13 - 12:59

    Es wird immer unglaublicher......


    http://blog.kowabit.de/porno-sein/


    Einmal durchlesen und tief durchatmen!


    Das Gericht nutzt also ein Gutachten. Was die (Der Mandant) sich praktisch selbst geschrieben haben. Und in diesem Gutachten steht NUR technischer NONSENCE und keinem fällt es auf! Jeder ITler hätte sofort gesagt das das , was im Gutachten steht ohne illegale Hilfsmittel schlicht UNMÖGLICH ist.

    Angeblich wurden sogar klicks auf Play und Pause geloggt!!!!!! Das steht im Gutachten was dem Gericht vorliegt!!!!!




    Hier übrigens die aktuelle Stellungnahme (12.12) vom Gericht zu dem "Gutachten" über die Software.

    http://www.mueller-roessner.net/aktuell/artikel/article/streaming-abmahnungen-der-kanzlei-u-c-in-sachen-redtube-landgericht-koeln-gibt-erste-auskuenfte-zur.html

    "Laut Gutachten wurden die hinterlegten Testdateien sodann von dem Gutachter mit verschiedenen Browsern abgerufen und die Uhrzeit protokolliert. Im Anschluss hieran habe der Gutachter über die Software GLADII 1.1.3 eine Übersicht der überwachten Medien-Hoster aufgerufen. Die Software habe dabei eine Reihe von Informationen, unter anderem die IP-Adressen der Besucher der jeweiligen Seite, angeboten. Dabei seien auch die testweise erfolgten Abrufe der oben genannten Dateien angezeigt worden (inklusive zwischenzeitlichem Stoppen und Fortsetzen der Wiedergabe des Videos)."



    3 mal bearbeitet, zuletzt am 12.12.13 13:19 durch thecrew.

  2. Re: Neuer Zündstoff!!! Bald geht die Bombe hoch.

    Autor: Anonymer Nutzer 12.12.13 - 13:12

    Das ist ja mal krass. Am Besten du mailst das Golem (und der ARD am Besten mit dazu - und der Rechtsanwaltskammer Nürnberg (ich glaube die sind für die zuständig).

  3. Re: Neuer Zündstoff!!! Bald geht die Bombe hoch.

    Autor: Ratamahatta 12.12.13 - 13:12

    Es gibt Momente, da wünsche ich mir ein anderes Jahrhundert herbei... eines wo man Dinge noch auf andere Art und Weise aus der Welt schaffen konnte!

  4. Re: Neuer Zündstoff!!! Bald geht die Bombe hoch.

    Autor: martinboett 12.12.13 - 15:10

    wix.com ich brech zusammen :D




    mein gott ist das die realität??? ich fühl mich wie im film!!

  5. Re: Neuer Zündstoff!!! Bald geht die Bombe hoch.

    Autor: Scholle 12.12.13 - 15:11

    Da musste man echt tief durchatmen... Das ausgearbeitete kann sollte definitiv an die Presse gelangen, ich weiß leider nicht wie man diese effektiv erreicht^^

  6. Re: Neuer Zündstoff!!! Bald geht die Bombe hoch.

    Autor: thecrew 12.12.13 - 15:19

    Zumindest weiß N-TV auch schonmal das itGuards nur eine Briefkastenfirma ist.

    http://www.n-tv.de/technik/Justizskandal-im-Fall-RedTube-article11898586.html

    Es rollt und rollt......

  7. Re: Neuer Zündstoff!!! Bald geht die Bombe hoch.

    Autor: Dr.Granitbeiss 12.12.13 - 17:23

    Aber Hallo...

    BOMBE ???

    Das sollte aber gelöscht werden,sonst kommt das Amt für Verfassungsdingbums ( also die Vasallen der NSA ) und unterstellen dir Aufruf zum Tenor...Pardon Terror...Dann wird unter deinem Bett nachgeschaut ob da nicht die V-Waffe auf Einsatz wartet!

    Hier platzt nur eines und das ist sicher keine Bombe mir platzt bald die rote Röhre,man traut sich gar nicht mehr sich mal so richtig einen runterzuladen...Harharhar

  8. Re: Neuer Zündstoff!!! Bald geht die Bombe hoch.

    Autor: Boudisa 12.12.13 - 18:07

    Ratamahatta schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es gibt Momente, da wünsche ich mir ein anderes Jahrhundert herbei... eines
    > wo man Dinge noch auf andere Art und Weise aus der Welt schaffen konnte!


    Ja, da muss ich auch an Nachts, Fackeln, Mistgabeln, Stricke und starke Äste denken....

  9. Re: Neuer Zündstoff!!! Bald geht die Bombe hoch.

    Autor: BraezlJesus 12.12.13 - 20:32

    Boudisa schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ratamahatta schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Es gibt Momente, da wünsche ich mir ein anderes Jahrhundert herbei...
    > eines
    > > wo man Dinge noch auf andere Art und Weise aus der Welt schaffen konnte!
    >
    > Ja, da muss ich auch an Nachts, Fackeln, Mistgabeln, Stricke und starke
    > Äste denken....

    Jetzt weißt du was du auf die nächste Demo unbedingt mitnehmen musst!
    Ich wette diese Demo wird von keinem Ignoriert! :D

  10. Re: Neuer Zündstoff!!! Bald geht die Bombe hoch.

    Autor: thecrew 12.12.13 - 20:47

    Neues Update vom Gericht:

    "Auf weitere Nachfrage teilte das Landgericht Köln heute Nachmittag mit, dass in dem Gutachten weitere Ausführungen zum Vorgang der Überwachung nicht gemacht werden.

    Mit diesem Problem hätten sich die für die Gestattungsanordnungen zuständigen Kammern jedoch auseinandersetzen müssen. Damit dürften die Gestattungsanträge nicht schlüssig begründet gewesen sein, da eine entscheidende Angabe nach derzeitigem Kenntnisstand schlicht fehlt. Denn eine für den Tatbestand nach § 101 Abs. 2 UrG erforderliche lückenlose Darlegung der Rechtsverletzung – hierzu gehört auch die Frage des Nachweises der Herkunft der Daten und des dem zugrunde liegenden Ermittlungsvorgangs – lassen die Anträge und wohl auch das Gutachten vermissen. Die Gestattungen zur Herausgabe der Daten hätten bereits aus diesem Grunde nicht erlassen werden dürfen. Damit bleibt im Übrigen weiterhin unklar, woher die Daten kommen. Auskunft hierüber könnte, wenn nicht das Landgericht Köln, wohl nur noch die Rechteinhaberin, der von ihr beauftragte Dienstleister zur Datenermittlung und gegebenenfalls die von ihr mandatierten Rechtsanwälte Daniel Sebastian bzw. Urmann + Collegen geben."

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, bundesweit
  2. BWI GmbH, Köln-Wahn
  3. TenneT TSO GmbH, Bayreuth, Arnheim (Niederlande)
  4. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (Samsung 970 EVO PLus 1 TB für 204,90€ oder Samsung 860 EVO 1 TB für 135,90€)
  3. (u. a. beide Spiele zu Ryzen 9 3000 oder 7 3800X Series, eines davon zu Ryzen 7 3700X/5 3600X/7...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Linux-Kernel: Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen
Linux-Kernel
Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen

Bisher gilt Google als positive Ausnahme von der schlechten Update-Politik im Android-Ökosystem. Doch eine aktuelle Sicherheitslücke zeigt, dass auch Google die Updates nicht im Griff hat. Das ist selbst verschuldet und könnte vermieden werden.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Kernel Linux bekommt Unterstützung für USB 4
  2. Kernel Vorschau auf Linux 5.4 bringt viele Security-Funktionen
  3. Linux Lockdown-Patches im Kernel aufgenommen

Vision 5 und Epos 2 im Hands on: Tolinos neue E-Book-Reader-Oberklasse ist gelungen
Vision 5 und Epos 2 im Hands on
Tolinos neue E-Book-Reader-Oberklasse ist gelungen

Die Tolino-Allianz bringt zwei neue E-Book-Reader der Oberklasse auf den Markt. Der Vision 5 hat ein 7 Zoll großes Display, beim besonders dünnen Epos 2 ist es ein 8-Zoll-Display. Es gibt typische Oberklasse-Ausstattung - und noch etwas mehr.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Tolino Page 2 Günstiger E-Book-Reader erhält Displaybeleuchtung

IT-Sicherheit: Auch kleine Netze brauchen eine Firewall
IT-Sicherheit
Auch kleine Netze brauchen eine Firewall

Unternehmen mit kleinem Geldbeutel verzichten häufig auf eine Firewall. Das sollten sie aber nicht tun, wenn ihnen die Sicherheit ihres Netzwerks wichtig ist.
Von Götz Güttich

  1. Anzeige Wo Daten wirklich sicher liegen
  2. Erasure Coding Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
  3. Endpoint Security IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

  1. Raptor 27: Razers erstes Display erscheint im November
    Raptor 27
    Razers erstes Display erscheint im November

    Ungewöhnliche Optik und Eigenschaften für 700 US-Dollar: Das Raptor 27 ist ein 1440p-144-Hz-Display von Razer, es lässt sich in die Horizontale hochklappen und hat RGB-Lichteffekte im Standfuß.

  2. Radikalisierung: Die meisten Menschen leben nicht in einer Blase
    Radikalisierung
    Die meisten Menschen leben nicht in einer Blase

    Dass fast jeder in gefährlichen Filterblasen oder Echokammern lebt, ist ein Mythos, sagt die Kommunikationswissenschaftlerin Merja Mahrt. Radikalisierung findet nicht nur im Internet statt, doch darauf wird meist geschaut.

  3. Mozilla: Firefox 70 zeigt Übersicht zu Tracking-Schutz
    Mozilla
    Firefox 70 zeigt Übersicht zu Tracking-Schutz

    Der Tracking-Schutz des Firefox blockiert sehr viele Elemente, die in der aktuellen Version 70 des Browsers für die Nutzer ausgewertet werden. Der Passwortmanager Lockwise ist nun Teil des Browsers und die Schloss-Symbole für HTTPS werden verändert.


  1. 07:13

  2. 19:37

  3. 16:42

  4. 16:00

  5. 15:01

  6. 14:55

  7. 14:53

  8. 14:30