1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Petzval: 170 Jahre altes Objektiv für…

Vorsatz für Smartphone oder kleine Digis

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Vorsatz für Smartphone oder kleine Digis

    Autor: borg 16.12.13 - 12:18

    Es gibt ja praktische Vorsatzobjektive die beispielsweise mit Magnet vor die Objektive von Smartphone oder Kleinbilddigitalcams (auch mit optischem Zoom) gesetzt werden können.
    Da finden sich Macros, Tele, Weitwinkel, Fischeye, Polfiler und Graufilter.
    Aber egal ob bei Smartphone oder Digicam, auch bei kleinster Blende und Tele bekommt man der kleinen Aufnahmechips kaum den Portraiteffekt (scharfes Hauptmotiv, unscharfer Hinter und Vordergrund hin. Neben dem Fehlen eines "richtigen" Blitzes mittlerweile der Hauptschwachpunkt der digitalen Alleskönner im Bereich der Hausundhof-Fotografie.
    Für ein paar Portraitbilder (von deren Aufnahmemöglichkeit man vorab noch gar keine Kenntnis hat) reaktiviere ich meine eingemottete Spielgelreflex nicht und schleppe auch keine KG-Hardware mit mir mit.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 16.12.13 12:20 durch borg.

  2. Re: Vorsatz für Smartphone oder kleine Digis

    Autor: Luebke 16.12.13 - 14:03

    borg schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es gibt ja praktische Vorsatzobjektive die beispielsweise mit Magnet vor
    > die Objektive von Smartphone oder Kleinbilddigitalcams (auch mit optischem
    > Zoom) gesetzt werden können.
    > Da finden sich Macros, Tele, Weitwinkel, Fischeye, Polfiler und
    > Graufilter.
    > Aber egal ob bei Smartphone oder Digicam, auch bei kleinster Blende und
    > Tele bekommt man der kleinen Aufnahmechips kaum den Portraiteffekt
    > (scharfes Hauptmotiv, unscharfer Hinter und Vordergrund hin. Neben dem
    > Fehlen eines "richtigen" Blitzes mittlerweile der Hauptschwachpunkt der
    > digitalen Alleskönner im Bereich der Hausundhof-Fotografie.
    > Für ein paar Portraitbilder (von deren Aufnahmemöglichkeit man vorab noch
    > gar keine Kenntnis hat) reaktiviere ich meine eingemottete Spielgelreflex
    > nicht und schleppe auch keine KG-Hardware mit mir mit.

    Ich werde nicht ganz schlau aus dem Text, aber wenn es dir um die Frage geht, ob sowas als optischer Aufsatz für irgendwelche anderen Objektive/Kameras/Telefone möglich ist, dann muss ich dich enttäuschen. Optisch ist das unmöglich.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. AKDB Anstalt für kommunale Datenverarbeitung in Bayern, verschiedene Standorte
  2. Elektrobit Automotive GmbH, Radolfzell
  3. Amprion GmbH, Pulheim-Brauweiler bei Köln
  4. Elektrobit Automotive GmbH, Ulm

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 479€ + Versand (Vergleichspreis 649€)
  2. 249€ (Vergleichspreis 277,99€)
  3. (u. a. bis -25% auf Monitore und Notebooks, 15% auf Hardware und bis -40% auf Zubehör und Software)
  4. (u. a. Frühjahrsangebote mit reduzierter Hardware, PC-Zubehör und mehr)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Coronavirus: Spiele statt Schule
Coronavirus
Spiele statt Schule

Wer wegen des Coronavirus mit Kindern zu Hause ist, braucht einen spannenden Zeitvertreib. Unser Autor - selbst Vater - findet: Computerspiele können ein sinnvolles Angebot sein. Vorausgesetzt, man wählt die richtigen.
Von Rainer Sigl

  1. China Bei Huawei füllen sich die Büros nach Corona wieder
  2. Schulunterrricht Datenschützer hält Skype-Nutzung für bedenklich
  3. Coronakrise Netzbetreiber dürfen Dienste und Zugänge drosseln

Datenschutz: Dürfen Ärzte, Lehrer und Anwälte Whatsapp beruflich nutzen?
Datenschutz
Dürfen Ärzte, Lehrer und Anwälte Whatsapp beruflich nutzen?

Das Coronavirus zwingt Ärzte, Lehrer und Rechtsanwälte zu digitaler Kommunikation mit und über ihre Patienten, Schüler und Mandanten. Viele setzen auf Whatsapp. Verstoßen sie damit gegen den Datenschutz oder machen sich gar strafbar?
Von Harald Büring

  1. Coronavirus Britische Soldaten müssen Whatsapp-Befehlen folgen
  2. Sicherheitslücke Dateien auslesen mit Whatsapp Desktop
  3. Messenger Whatsapp deaktiviert Chatexport in Deutschland

Arduino: Diese Visitenkarte ist ein Super-Mario-Spielender-Würfel
Arduino
Diese Visitenkarte ist ein Super-Mario-Spielender-Würfel

Eine Visitenkarte aus Papier ist langweilig! Der Elektroniker Patrick Schlegel hat eine Platine als Karte - mit kreativen Funktionen.
Von Moritz Tremmel

  1. Thinktiny Mini-Spielekonsole sieht aus wie winziges Thinkpad